#26: Trotzdem Ja zum Leben sagen 1

Wie können Sie Ihr persönliches Leben verbessern, insbesondere nach 30 und 40? Der Rat des Psychologen für diejenigen, die Glück finden wollen

Viele von uns kennen die Situation, in der sich die Tür für immer hinter einem geliebten Menschen schloss. Unabhängig davon, wie viele Jahre Sie mit diesem Mann gelebt haben und wie nahe Sie waren, ist es ebenso schwierig, mit diesem Problem umzugehen. Einige Frauen tauchen in die Arbeit ein, andere erinnern sich wieder an ein längst vergessenes Hobby, und wieder andere bemühen sich, einen neuen jungen Mann zu treffen, um den alten so schnell wie möglich in seinen Armen zu vergessen und auch nach 40 Jahren ein persönliches Leben aufzubauen.

Leider helfen die meisten dieser Methoden nur für eine Weile.

Wie können Sie Ihr persönliches Leben verbessern, insbesondere nach 30 und 40? Der Rat des Psychologen für diejenigen, die Glück finden wollen

Wenn sich das Herz und die Seele einer Frau beruhigt, wird sie sicherlich starke Beziehungen aufbauen und eine Familie gründen wollen. Solche Wünsche sind für Mädchen und Frauen in jedem Alter absolut normal, und es spielt überhaupt keine Rolle, ob das faire Geschlecht Kinder hat oder nicht.

Jede Frau, unabhängig von Alter, Status in der Gesellschaft, finanzieller Situation und Anwesenheit von Kindern, möchte ihr persönliches Glück und ihre unbegrenzte Liebe mit einem Vertreter der männlichen Hälfte der Menschheit.

Trotz des starken Wunsches, eine Familie zu gründen, stehen viele alleinstehende Frauen an der Liebesfront vor vielen Misserfolgen. Männer verschwinden nach der ersten Nacht oder einigen unverbindlichen Treffen, und das Gefühl der Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit absorbiert immer mehr Gedanken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein persönliches Leben für ein junges Mädchen oder eine erfahrene Frau aufbauen können, wenn sie keine Beziehung zum anderen Geschlecht hat.

Wie können Sie Ihr persönliches Leben nach der Trennung verbessern?

Sehr oft hört man beim Termin eines Psychologen den folgenden Satz: Ich kann mein persönliches Leben nach einer Scheidung nicht mehr aufbauen . In der Tat ist diese besondere Situation die häufigste und gleichzeitig sehr schwierig. Eine junge Frau, die eine schwierige Trennung von ihrer Geliebten durchgemacht hat, insbesondere wenn ein Mann der Initiator der Scheidung war, kann immer nicht zur Besinnung kommen und sich sehr lange an ihren neuen Status als Einzelgänger gewöhnen.

Die Kontaktaufnahme mit einem professionellen Psychologen bei einem solchen Problem ist völlig überflüssig. Nur ein qualifizierter Spezialist kann wertvolle Ratschläge geben, wie man sich mit Mitgliedern des anderen Geschlechts verhält, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und sie nicht nach dem ersten Date zu entfremden. Darüber hinaus kann eine externe Person herausfinden, was speziell in Ihrem Kopf passiert und was die Hauptgründe sind, warum Sie die Beziehungen zu Männern nicht verbessern können.

In der Regel beschränken sich die Ratschläge und Empfehlungen von Psychologen in einer solchen Situation auf Folgendes:

  • Zunächst müssen Sie das Stereotyp beseitigen, dass Bekanntschaft ausschließlich auf Initiative des männlichen Geschlechts erfolgen sollte. Die Situation in der modernen Welt ist völlig anders, und heute ist niemand mehr überraschtEs passiert, wenn eine Frau selbst Interesse an einem jungen Mann zeigt, den sie mag. Wenn ein Mann an Ihnen interessiert ist, haben Sie keine Angst, einfach auf Sie zuzugehen und ein Gespräch zu beginnen. Vielleicht ist er auch schüchtern und wartet auf den ersten Schritt von Ihnen
  • Einige Frauen glauben nicht, dass nur junge Menschen sich kennenlernen sollten, aber sie werden sich niemals alleine einem Mann nähern. Der Grund dafür ist normalerweise, dass das Mädchen Angst vor Ablehnung hat oder dass der junge Mann einfach nicht auf sie achtet. Diese Situation sollte ganz anders behandelt werden. Sie müssen nur verstehen, dass alle Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben, und die Tatsache, dass dieser Mann Sie nicht mag, bedeutet nicht, dass Sie ein hässliches Aussehen oder eine hässliche Figur haben. Außerdem hat er vielleicht eine geliebte Frau und Kinder zu Hause, die er nicht verraten will, und das verdient sicherlich Respekt
  • Achten Sie darauf, wie Sie Ihre einsamen Abende verbringen. Sicherlich vor dem Fernseher, während Sie Ihre Lieblingsserie sehen oder auf der Couch mit einem Buch in der Hand. Auf diese Weise können Sie natürlich niemanden treffen, und in den nächsten Jahren wird sich in Ihrem Leben nichts ändern. Machen Sie es sich zur Regel, in Ihrer Freizeit vom Schlafen und Arbeiten nicht zu Hause zu sein. Gehen Sie überall hin - in den Park, in den Laden, ins Café oder ins Kino. Am Ende können Sie einfach die Straße entlang gehen oder alte Freunde besuchen. Vergessen Sie außerdem nicht die Möglichkeit, sich über das Internet kennenzulernen. Heute ist diese Methode sehr beliebt, und so viele starke Paare haben sich auf diese Weise kennengelernt
  • Ändern Sie Ihr Erscheinungsbild dramatisch. Befreien Sie sich von ein paar Pfunden mehr, wechseln Sie Ihre Garderobe, verwenden Sie für eine Weile keine dekorativen Kosmetika mehr und färben Sie Ihre Haare in der entgegengesetzten Farbe. All dies wird Sie wie eine völlig andere Person fühlen lassen, in deren Leben es noch keinen so schwierigen Abschied gegeben hat, der ständig an sich selbst erinnert. Wie Sie wissen, ist es viel einfacher, Ihr persönliches Leben, insbesondere nach 30 oder 40 Jahren, von Grund auf zu verbessern. Sie müssen also zumindest für einige Zeit eine völlig andere Frau werden.
  • Wenn Ihr Problem nicht mit der Unfähigkeit zusammenhängt, Bekanntschaften zu schließen, sondern mit dem Mangel an langfristigen Beziehungen zu Männern, denken Sie darüber nach, was Sie falsch machen, weshalb junge Menschen nicht weiter mit Ihnen kommunizieren möchten. Zum Beispiel beginnt sehr oft eine junge Frau, die zum ersten Mal einen interessanten Mann getroffen hat, sofort automatisch zu zählensei sein Ehemann und rede über ein gemeinsames Kind. Ein solches Verhalten des fairen Geschlechts kann einen Mann einfach erschrecken, weshalb er wegläuft, ohne sich zu verabschieden
  • In einigen Fällen weigert sich das Mädchen selbst, weiter mit dem jungen Mann zu kommunizieren, weil sie ihn ständig mit ihrem Ex-Mann vergleicht, und der Vergleich fällt nicht zugunsten der neuen Bekanntschaft aus. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass es unmöglich ist, den vorherigen Mann zurückzugeben, und dass alle neuen jungen Menschen in Ihrem Leben völlig anders sein werden, was bedeutet, dass Vergleiche hier einfach unangemessen sind.
  • Ich kann glücklich sein! - diese Worte sollten Ihr Motto werden. Natürlich ist es immer schwierig, Ihr persönliches Leben zu etablieren. Dies gilt insbesondere für Frauen, die vor dem 30. oder 40. Lebensjahr noch nie ihr Glück gefunden haben, sowie für Frauen, die eine schwierige Trennung oder eine skandalöse Scheidung erlebt haben. Geben Sie sich trotzdem nicht auf.

    Seien Sie immer zuversichtlich in Ihre Schönheit und Ihren Sexappeal, und Sie werden sicherlich den Mann Ihrer Träume treffen und eine freundliche Familie und starke Beziehungen zu ihm aufbauen können.

VIT Psychologie

Vorherigen post Stillen und Mamas Diät
Nächster beitrag Wie ohne zusätzlichen Aufwand bauen? Verwenden Sie gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion!