Wie man Sheridan-Schnaps trinkt: Alles über das Servieren und Trinken eines elitären alkoholischen Getränks

Sheridan-Likör ist schon wegen der Originalität seiner Verpackung schwer mit einem ähnlichen alkoholischen Produkt zu verwechseln. Die nicht standardmäßige Lösung der Entwickler des Behälters für das Getränk führte dazu, dass alle Rekorde der Anerkennung bei Menschen auf der ganzen Welt gebrochen wurden.

Artikelinhalt

Ein bisschen Geschichte

Wie man Sheridan-Schnaps trinkt: Alles über das Servieren und Trinken eines elitären alkoholischen Getränks

Keine einzige Elite-Alkoholmarke in der gesamten Geschichte ihres Bestehens wurde so weithin anerkannt. Likör Sheridan, viele von uns erinnern sich von Kindheit an. In Zeiten der Knappheit haben unsere Eltern es geschafft, es von denen zu kaufen, die auf Flügen oder Geschäftsreisen waren.

Eine attraktive beige und braune Flasche mit zwei separaten Behältern , die in der Hausbar fast jeder Familie zu finden sind. Nun, als Erwachsene bewundern wir immer wieder den delikaten, samtigen und komplexen Kaffee-Sahne-Geschmack eines alkoholischen Getränks.

Sheridan ( aus dem englischen Sheridan ) ist ein irischer Likör mit einer Stärke von 15,5%, der zu süßen Elite-Alkoholsorten gehört und zwei Produkte enthält: Schokoladenkaffee und Vanille - cremiges Getränk. Es wird seit langem in einer Doppelflasche mit hellem und dunklem Inhalt an die Weltmärkte geliefert. Der Behälter ist stromlinienförmig und seine Hälse sind so gestaltet, dass der Käufer die Flüssigkeit im Verhältnis 1: 2 korrekt mischen kann, wobei ein Teil Sahne und zwei Kaffee sind.

Das Getränk enthält gereiften irischen Whisky, Sahne, Wasser, natürlichen Kaffee- und Vanillearoma, Schokolade und Zucker. Einige Leute schaffen es, einen solchen Likör zu Hause zuzubereiten, aber Kenner und Kenner behaupten einstimmig, dass ein solcher Ersatz dem Original im Geschmack deutlich unterlegen ist. Das alkoholische Getränk wurde in den frühen 90er Jahren in Irland hergestellt und wird von derselben Firma hergestellt, die den beliebten Baileys-Likör entwickelt hat.

Wie trinke ich dieses Getränk richtig?

Wie man Sheridan-Schnaps trinkt: Alles über das Servieren und Trinken eines elitären alkoholischen Getränks

Wie trinke ich Sheridan-Schnaps? Diese Frage wird manchmal nicht nur von Anfängern bei der Verkostung exquisiter Alkoholsorten verwirrt, sondern auch von ihren langjährigen Bewunderern und Liebhabern. Schließlich verwenden wir solche Getränke normalerweise in Cafés, Restaurants und Bars, in denen speziell geschultes Personal freundlicherweise alle Regeln für das Servieren und Abfüllen übernimmt.

Wenn Sie das Glück haben, ein solches Produkt zu Hause zu erwerben, erfahren Sie, wie Sie es für die Ankunft der Gäste richtig mischen und servieren.

Also, was ist der richtige Weg, um Sheridan-Schnaps zu trinken? Normalerweise gießen Barkeeper in Restaurants es nach klassischer Technologie gekonnt ein, ohne zu versuchen, eines zu mischenKomponente auf der anderen Seite. Likör wird aus speziellen Gläsern gegossen, zuerst zwei Kaffeeportionen und dann oben eine cremige Portion. Für eine solche Präsentation sind jedoch bestimmte Fähigkeiten und Geschicklichkeit erforderlich. Daher können Sie einfach ein paar Eiswürfel in ein spezielles Glas werfen und dann mit einem Getränk darüber gießen. Sie können es auch als würzige Ergänzung zu Ihrem üblichen frisch gebrühten Kaffee verwenden.

Einige Tipps:

  • Optimale Serviertemperatur - nicht mehr als 20-22 Grad Celsius (Eislikör verliert auch seinen einzigartigen Geschmack, daher sollten Sie ihn nicht durch Abkühlen und die Menge an Eis im Glas übertreiben;
  • Art des Getränks - Digestif. Dies bedeutet, dass es nur zum Nachtisch und in keinem Fall als Aperitif serviert wird
  • Behälter - transparente Glasgläser, die direkt für die Flüssigkeit bestimmt sind (Volumen - 40-60 ml);
  • Ideale Snacks: Kekse, Brownies, Kuchen, süße Häppchen, Eis oder Schokolade.
  • Wenn Sie entschlossen sind, mit professionellen Barkeepern Schritt zu halten und Ihre Gäste mit zweischichtigem Likör überraschen möchten, werden wir versuchen, Ihnen die Kunst des Gießens von Likör vor dem Servieren beizubringen.

    Beginnen Sie also mit dem Servieren von Portionen:

    • Stellen Sie das Glas in einem Winkel von ca. 45 Grad auf.
    • Halten Sie die Flasche in Ihrer Hand, so dass der Kaffeetank oben ist;
    • Bringen Sie den Behälter mit dem Hals direkt darüber zum Glas.
  • Füllen Sie 90% des Glases mit dem Getränk in einem dünnen Strahl entlang der Wand und glätten Sie die Oberfläche.
  • Der beste Weg, Sheridan zu trinken:

    • Erste Option - in einem Zug, aber ohne Snack;
    • Die zweite Option besteht aus einer Röhre, beginnend mit der unteren Schicht. In diesem Fall spüren Sie einen angenehmen Schokoladen-Nuss-Geschmack, der allmählich einem zarten cremigen Nachgeschmack Platz macht
    • Die dritte Option - ordentlich, aber zitternd. In diesem Fall stellen Sie traditionell Eis in einen Trinkbehälter und gießen Sie unter Rühren Alkohol hinein. Trinken Sie in kleinen Schlucken, wie sie sagen, und genießen Sie. Am besten zum Knabbern von Eis, Schokolade oder nicht zuckerhaltigem süßem Gebäck.

    Wie wir bereits gesagt haben, trinken einige Leute Alkohol mit heißen Getränken, insbesondere heißen natürlichen Kaffee. Und besonders anspruchsvolle Feinschmecker bevorzugen es, starke Getränke selbst zuzubereiten, da der Likör hervorragend mit anderen alkoholischen Getränken verträglich ist.

    Cocktail mit Sheridan-Likör in Komposition

    Creamy Paradise ist perfekt für schöne junge Damen. In Bezug auf den Alkoholgehalt ist es schwach, nicht übermäßig berauschend und berauschend.

    Es wird wie folgt vorbereitet:

    • MischenTrinken Sie 100 ml Sheridan-Likör mit 120 ml gekühlter Milch (3,2%)
    • 30 ml Gin hinzufügen;
  • Gießen Sie alle erhaltenen Komponenten in einen Shaker und schütteln Sie sie kräftig zusammen mit Eis.
  • Füllen Sie ein hohes Glas;
  • Mit einer süßen Cocktailkirsche, Ananas oder einem Orangenschnitz dekorieren;
  • Sie können die Oberfläche des Cocktails mit Schokoladenstückchen, Vanille oder Zimt bestreuen.
  • Wenn Sie ein Liebhaber köstlicher, aromatischer und delikater starker Getränke sind, sollten Sie Sheridan-Likör bei Ihnen zu Hause kaufen. Es wird nicht nur eine würdige Dekoration eines festlichen Tisches sein, sondern auch eine hervorragende Ergänzung zu einem heißen Getränk an einem kalten Winterabend.

    Experten versichern, dass Trunkenheit danach praktisch nicht mehr zu spüren ist (natürlich bei ausreichender Dosierung von Alkohol), und nur eine angenehme Entspannung kann Sie daran erinnern, dass Sie Alkohol genommen haben. Sie können den Abend in Begleitung eines Freundes verschönern, bei einem romantischen Abendessen mit Ihrem Ehemann oder Ihrer Geliebten etwas trinken und Ihre Eltern behandeln, die zu Besuch gekommen sind.

    Und seien Sie versichert - jeder, der dieses Getränk bei Ihnen zu Hause probiert, wird von Ihrer Gastfreundschaft und Aufmerksamkeit begeistert sein!

    Vorherigen post Was kann ich zu einem Poloshirt tragen?
    Nächster beitrag Brossage: Effektive Reinigung und Verjüngung der Haut