13 EASY HAIR HACKS FÜR TRAUMHAARE 💕 ROUTINE, LOCKEN, TROCKENE HAARE, VOLUMEN | KINDOFROSY

So locken Sie Ihre Haare: nützliche Tipps

Lockenwickler, Lockenstäbe, Bumerangs ... Wie viel steht zur Verfügung, um Frauen das Erstellen von Locken und üppigen Locken zu erleichtern? Jedes dieser Geräte hat seine eigenen Eigenschaften und ist für eine bestimmte Haarlänge besser geeignet.

So locken Sie Ihre Haare: nützliche Tipps

Wie kann man es besser verwenden, wenn Sie lange, dicke Stränge haben? Und wie kräuselt man ungezogene kurze Stränge? Wie man künstliches und richtig wickelt?

Artikelinhalt

Twist kurzes Haar

Bis zu einem gewissen Grad ist ein kurzer Haarschnitt recht angenehm. Obwohl es tägliches Styling erfordert, ist es nicht so schwierig. Wenn die Fäden herausragen, nachdem sie sich in den Armen des Kissens befinden und nicht normal ins Bett gehen möchten, ist eine Dauerwelle eine ausgezeichnete Option. Darüber hinaus kann dies in relativ kurzer Zeit erfolgen.

Wie locke ich kurze Haare? Sie können kleine verspielte Locken machen. Oder verführerisch weiche Locken. Oder Sie können die Spitzen mit einem normalen Kamm drehen und zusätzliches Volumen erzeugen.

Bei der Auswahl eines Werkzeugs für kurzes Locken gibt es praktisch keine Einschränkungen. Es sei denn, sehr große Lockenwickler bewirken beim Versuch, Locken zu erzeugen, keinen Effekt, aber sie heben das Haar von den Wurzeln und erzeugen Volumen. Aber kleine Lockenwickler erzeugen den Effekt von Locken, Sie erhalten einen üppigen lockigen Kopf.

Ebenso können Sie Papilloten, Bumerangs und Spulen verwenden. Übrigens ist es sehr angenehm, mit weichen Papilloten zu schlafen, weil sie praktisch nicht zu spüren sind. Am nächsten Morgen haben Sie eine fertige Frisur. Es reicht aus, nur die Lockenwickler zu entfernen und die resultierenden Federn mit einem feinzahnigen Kamm in kleine Strähnen zu zerlegen.

Elektrogeräte nicht vergessen. Mit Hilfe eines Lockenstabs können Sie einfach und vor allem schnell widerspenstiges Haar in ordentlichen Locken stylen. Je feiner die Befestigung, desto ausgeprägter sind die Locken. Rollen Sie die Stränge auf die erhitzte Basis und lassen Sie sie nach einigen Sekunden los.

Seien Sie äußerst vorsichtig, da Sie sich die Finger oder die Kopfhaut verbrennen können. Auf diese Weise gekräuselte Haare können mit Gel und Lack gestylt werden, wobei die Form von Locken erhalten bleibt, oder mit einem Kamm oder Fingern gekämmt werden und eine leichte Nachlässigkeit auf dem Kopf hinterlassen.

Um ein leichtes Styling mit gewellten Strängen zu erzielen, können Sie ein Bügeleisen verwenden. TwistFangen Sie keine Haare ein und drücken Sie nicht auf einen gekräuselten Abschnitt. Interessantere Wellen, ähnlich den Locken von Hollywood-Schauspielerinnen, können mit einem Styler mit einer Düse in Form einer Doppel- oder Dreifachzange ausgeführt werden.

So locken Sie Ihre Haare: nützliche Tipps

Nachdem das Haar die gewünschte Biegung angenommen hat, stecken Sie es in die konkaven Bereiche, bestreuen Sie es mit Lack und lassen Sie es dort 15 Minuten lang, um das Haar gut zu fixieren.

Wenn absolut keine Zeit für das Styling bleibt, werden ein Haartrockner und ein Kamm zur Rettung kommen. Mit Hilfe einer Metallbürste können Sie die Stränge schnell in die gewünschte Form bringen und durch leichtes Drehen zu einer spektakulären Frisur stylen.

Mittlere und lange Stränge drehen

Es ist etwas einfacher, mittellanges Haar zu wickeln als kurzes und langes, da absolut jedes Werkzeug für sie geeignet ist. Es ist besonders praktisch, vertikale und spiralförmige Lockenwickler zum Einrollen zu verwenden. Auf diese Weise zusammengerollt, kann mittellanges Haar mit federnden Locken belassen werden, oder Sie können es mit Ihren Fingern brechen und einen kleinen Welleneffekt erzeugen.

Wie man lange Haare aufwickelt? Neben mittleren und großen Lockenwicklern ist es sehr praktisch, Papillots, eine kegelförmige Stylerdüse, einen Lockenstab oder ein Bügeleisen zu verwenden. Wenn das Haar fast bis zur Taille reicht, können hier Schwierigkeiten auftreten. Dann können Sie auf die alten Methoden zurückgreifen. Außerdem verletzen sie sie überhaupt nicht.

Locken auf Fetzen: Der Strang wird am Ende mit einem Knoten fixiert. Dann wird es auf einen Stoffstreifen gewickelt, dessen Enden zusammengebunden sind. Es ist besser, dieses Verfahren nachts durchzuführen, damit die Locken Zeit zum Greifen haben. Darüber hinaus ist es recht bequem, mit einem solchen Design auf dem Kopf zu schlafen.

Nach diesem Vorgang erhalten Sie weiche Locken. Legen Sie einen Streifen steifes Papier zwischen den Strang und das Tuch, um sie deutlicher zu machen.

Bei sehr langen Haaren werden Zöpfe und Knoten einfach zu unersetzlichen Methoden. Im ersten Fall müssen Sie Ihr feuchtes Haar zu Zöpfen flechten und über Nacht trocknen lassen.

Sie können sie zusätzlich mit einem Haartrockner aufwärmen. Lösen Sie am Morgen Ihre Zöpfe und Sie werden schöne Wellen bekommen. Je dünner die Zöpfe sind, desto voluminöser und feiner wird die Dauerwelle.

Die zweite Methode erfordert Haarnadeln und Haarnadeln. Trennen Sie einen kleinen Strang und drehen Sie ihn zu einem Tourniquet, bis er sich zu einem Brötchen zusammenrollt. Tun Sie dies mit der gesamten Haarmasse und sichern Sie die kleinen Brötchen mit Haarnadeln.

Wenn sie vollständig trocken sind, erhalten Sie Locken unterschiedlicher Größe, abhängig von der Dicke der Stränge. Auf diese Weise können Sie morgens leicht feuchtes Haar locken, und zur Mittagszeit ist die Frisur fertig. Je länger Sie die Brötchen halten, desto besser bilden sich die Locken.

Curling Fake Curls

Obwohl es auf den ersten Blick so einfach erscheint, künstliches Haar tatsächlich aufzuziehen Die Spezifität des Materials schafft gewisse Schwierigkeiten. Damit die Frisur an einem solchen Haarschopf in Form von Locken fixiert wird, wirkt die Wirkung eines HochsTemperatur.

Aber das ist noch nicht alles, denn das Material, aus dem künstliche Stränge hergestellt werden, kann einfach schmelzen, wenn sie überhitzt sind. Daher führen die Methoden des Kaltkräuselns in diesem Fall zu keinem Ergebnis, und Sie können nur einen Lockenstab verwenden, der die Funktion hat, das Erhitzen auf eine bestimmte Temperatur zu steuern.

So locken Sie Ihre Haare: nützliche Tipps

Wenn Sie versuchen, künstliches Haar aufzuwickeln, verwenden Sie normalerweise die zwei effektivsten Methoden: Ofen und kochendes Wasser. Im ersten Fall heizt sich der Ofen auf eine Temperatur von 90-95 ° C auf. Während dieser Zeit müssen Sie Ihre Haare kämmen und die Strähnen auf hitzebeständigen Lockenwicklern aufwickeln. Wir stellen sie 40 Minuten lang in den Ofen, schalten sie dann aus und warten auf die vollständige Abkühlung.

Der zweite Weg ist die Verwendung von kochendem Wasser. Wir reparieren die Lockenwickler und tauchen sie einige Minuten lang in kochendes Wasser. Dann in kaltem Wasser abspülen und trocknen.

Es ist nicht schwierig, Haare zu Hause aufzuwickeln, wenn Sie die Prinzipien des Umgangs mit jedem Werkzeug kennen. Experimentieren Sie und erstellen Sie neue Frisuren, um die Herzen der Männer mit Ihrer Schönheit zu gewinnen!

HAAR-IDEEN, DIE SO COOL SIND || Haar-Tipps und DIY-Tricks auf 123 GO!

Vorherigen post Wie kann man den Charakter einer Person nach dem Geburtsdatum bestimmen?
Nächster beitrag Zwiebel-Ei-Kuchen: Einfache und köstliche Rezepte