Rezept Rindfleischeintopf für den Slowcooker

Wie man Hühnerbrust in einem Slow Cooker kocht: die besten Rezepte

Viele Hausfrauen haben Angst, Hühnerbrust zu kochen Slow Cooker : Wie würde sich herausstellen, dass das Fleisch langweilig, geschmacklos und faserig ist? Diese Ängste sind vergebens. Die Brust ist saftig und zart im Geschmack. Die Hauptsache ist, nicht zu überbelichten.

Wie man Hühnerbrust in einem Slow Cooker kocht: die besten Rezepte

Wenn Sie Hühnchen kochen, können Sie Ihre Fantasie voll entfalten: Experimentieren Sie mit Zutaten, Saucen, Beilagen, Reiben und entwickeln Sie ein Design und eine Portion.

Erwähnenswert ist auch, dass Hühnerbrust ein Nahrungsmittel ist, das viele Proteine ​​enthält und ausnahmslos von jedem gegessen werden kann. Vergessen Sie nicht, die Haut zu entfernen, da sie den Löwenanteil des gesamten Fettes enthält.

Kaufen Sie also ein Huhn, wählen Sie ein Rezept und schalten Sie den Multikocher ein!

Wir beginnen mit der einfachsten Kochmethode.

Artikelinhalt

Hühnereintopf Brüste

Frische, nicht gefrorene Filets eignen sich ideal zum Schmoren.

  1. Wir waschen das Fleisch, nachdem wir die Haut entfernt haben - wir brauchen kein Fett und keine zusätzlichen Kalorien.
  2. Mit Gewürzen einreiben. Gemahlener Pfeffer, Majoran, gemahlener Ingwer, Kurkuma, Curry, Paprika, Basilikum und Majoran eignen sich am besten für Hühnchen. Mischen Sie alle Gewürze in einer Untertasse, bevor Sie sie einreiben.
  3. Fetten Sie anschließend die Multicooker-Schüssel mit Pflanzenöl ein, legen Sie die Brüste und stellen Sie das Schmorprogramm 15 Minuten lang auf ein.
  4. Drehen Sie nach dem Signalton das Fleisch um und starten Sie das Programm 15 Minuten lang neu.

Hähnchenbrust mit saurer Sahne

Um das Fleisch zusätzlich zu den Gewürzen noch saftiger und zarter zu machen, kann es mit dicker Sauerrahm überzogen werden.

Das Geheimnis des Gerichts ist elementar: Gute saure Sahne mit cremiger Konsistenz, und nur diese wird benötigt, um das Fleisch vor Feuchtigkeitsverdunstung zu schützen. Während des Backvorgangs sättigt das Milchfett außerdem das Hühnerfilet und verbessert seinen Geschmack.

Zutaten:

  • eine Brust;
  • saure Sahne 150-200 Gramm;
  • Salz, Gewürze;
  • Sonnenblumenöl.
  • Zur Dekoration können Sie Käse, Oliven, Zitronenschnitze, Granatapfelkerne usw. verwenden.

    Kochschritte:

    1. Wasche meine Brust, schäle, salze und reibe mit Gewürzen,
    2. Tauchen Sie das Fleisch in einen Slow Cooker und gießen Sie es über saure Sahne.
    3. Wählen Sie das empfohlene Programm Frying ausZeit - 30 Minuten.
    4. Nach dem Signal können Sie geriebenen Käse auf das Filet streuen und im gleichen Modus weitere zwei Minuten ruhen lassen, um den Käse zu schmelzen.

    Wenn Sie ein Feiertagsgericht erstellen, müssen Sie es vor dem Servieren dekorieren.

    Dies können Käsestreifen sein, die in Diamanten ausgelegt sind. Geben Sie dann jeweils ein halbes Olivenöl in die Mitte.

    Sie können ein Netz mit einer dicken Sauce oder sogar Senf zeichnen.

    Das mit Zitronenscheiben und Granatapfelkernen dekorierte Gericht sieht spektakulär aus.

    Gedämpfte Hühnerbrust

    Lassen Sie uns das Kochen mit einer speziellen Backhülle erschweren. Diese Methode ist nur für Multicooker-Typen geeignet, die eine Untertasse mit Löchern für gedämpftes Geschirr und Gemüse haben.

    Zusätzlich zur Hauptzutat benötigen wir Zitrone, Salz, Wasser und verschiedene Gewürze. Sie können beispielsweise sowohl separate als auch Mischungen wie Suneli-Hopfen einnehmen.

    1. Waschen und trocknen Sie die Brust. Wenn Sie warten, bis es von selbst trocknet, können Sie mit Papierservietten nass werden.
    2. Um die Haut zu entfernen oder nicht - entscheiden Sie selbst. Damit wird es saftiger, ohne es wird es diätetischer.
    3. Das Fleisch salzen, mit Gewürzen einreiben. Wenn Sie Sojasauce oder ein Gewürzset verwenden, stellen Sie sicher, dass es kein Salz enthält. Falls enthalten, muss das Gericht nicht gesalzen werden.
    4. Wir legen alles in eine Backhülle, gießen Zitronensaft und Sojasauce hinein. Ein Teil der Garnitur kann auch dorthin geschickt werden, zum Beispiel Knoblauchzehen, Karottenscheiben und anderes Gemüse. Fest schließen.
    5. Gießen Sie Wasser in eine Schüssel, etwa einen Liter, und legen Sie den Ärmel mit dem Huhn auf eine Untertasse.
    6. Wählen Sie das Dampfgarprogramm. Die zum Kochen erforderliche Zeit beträgt 40 Minuten.
    7. Nach dem Signal wird die Hülse vorsichtig vom Dampfgarer entfernt. Denken Sie daran, dass sich heißer Dampf im Inneren befindet, der Sie verbrennen kann. Entfernen Sie das Huhn daher vorsichtig.

    Dieses Gericht kann mit fast jeder Beilage serviert werden.

    Hilfreiche Hinweise

    Zum Schluss noch ein paar Fakten über Hühnchen, die Sie möglicherweise als nützlich erachten:

    • Hühnerbrust enthält mehr Eiweiß und Mineralien, Oberschenkel enthalten mehr Vitamine und Fette sind in der Haut konzentriert;
  • Sie können ein Huhn beim Kauf von einem alten gereiften Huhn unterscheiden. Achten Sie auf subkutanes Fett. Wenn es sich nur im Unterbauch angesammelt hat - vor Ihnen liegt ein Huhn. Und wenn es nicht nur dort Fett gibt, sondern auch auf der Brust, dem Rücken usw. jemand versucht dir ein altes Huhn zu geben;
  • Das Gewicht eines Huhns liegt zwischen anderthalb und fünf Kilogramm, es hängt von der Rasse ab. Hähne sind im Durchschnitt ein Kilogramm schwerer als ihre Freundinnen. Es gibt auch Zwergenrassen. Ihr Gewicht liegt zwischen einem halben Kilo und 1,2 kg.
  • Wir hoffen, Ihnen haben unsere Multicooker-Rezepte gefallen. Sie sind einfach durchzuführen und benötigen nicht viel Zeit zum Kochen. saftige Hühnerbrust .

    Spareribs zubereiten im Slow Cooker

    Vorherigen post Wie kann man den Cholesterinspiegel mit der Nahrung senken?
    Nächster beitrag Wie entferne ich Follower in sozialen Netzwerken?