Dieses Frühstück hilft dir effektiv beim Abnehmen!

Wie ohne zusätzlichen Aufwand bauen? Verwenden Sie gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion!

Um Ihren Körper mit der notwendigen Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, müssen Sie das ganze Jahr über Obst und Gemüse essen. Natürlich ist es am besten, diese Produkte frisch zu essen, aber gekochtes und gedämpftes Gemüse enthält auch viele wertvolle Substanzen und zweifellos Vorteile für den menschlichen Körper.

Wenn Sie regelmäßig solche Produkte und verschiedene daraus zubereitete Gerichte essen, können Sie spürbar wachsen. Gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion wird seit sehr langer Zeit verwendet und ist die Grundlage vieler Diäten und verschiedener Methoden zum Abnehmen.

Artikelinhalt

Gekochtes Gemüse - Kalorientabelle

Alle gekochten Gemüsesorten werden ausnahmslos leicht vom Magen-Darm-Trakt verdaut, sättigen den Körper schnell, behalten aber trotzdem einen relativ niedrigen Kaloriengehalt. 100 Gramm wärmebehandelte Rüben enthalten also nur 44 Kalorien. Gekochte Karotten enthalten noch weniger - etwa 19 Kalorien.

Wie ohne zusätzlichen Aufwand bauen? Verwenden Sie gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion!

Der niedrigste Kaloriengehalt ist charakteristisch für verschiedene Kohlsorten - 100 Gramm gekochter Rosenkohl enthalten ungefähr 18 Kalorien, Weißkohl - ungefähr 15 und Blumenkohl - nur 9 Kilokalorien.

Der Kaloriengehalt von Salzkartoffeln ist etwas höher - er enthält etwa 80 kcal.

Dieser Wert liegt jedoch weit unter ähnlichen Indikatoren für Bratkartoffeln und darüber hinaus für Pommes oder Pommes.


Mit niedrigem Kaloriengehalt können Sie Gerichte auf der Basis von gekochtem Gemüse zur systematischen Gewichtsabnahme und zur Gewichtsabnahme im Notfall verwenden. Um Ihre Ernährung effektiv zu organisieren, sollten Sie auch berücksichtigen, wie viel gekochtes Gemüse im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Die Haltbarkeit solcher Produkte ist sehr kurz - fertige, zum Beispiel gekochte Zwiebeln oder Karotten dürfen nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Aus diesem Grund ist es besser, die Mahlzeiten unmittelbar vor dem Gebrauch zuzubereiten. Wenn die zubereiteten Lebensmittel dringend aufbewahrt werden müssen, ist es am besten, sie im Gefrierschrank zuzubereiten.

Gekochte Gemüsegerichte - Rezepte

Wenn Sie gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion verwenden, bedeutet dies keineswegs, dass Sie ständig nur diese essen müssen. Tatsächlich können Sie aus solchen wärmebehandelten Produkten viele leckere und gesunde Gerichte zubereiten, die den Hunger lange stillen und zu einem effektiven Gewichtsverlust beitragen.

Das Kochen von Gerichten aus gekochtem Gemüse ist ein einfacher, aber aufregender Vorgang.Sie können auf unterschiedliche Weise miteinander kombiniert werden, kombiniert mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern und Kräutern, um völlig unerwartete und interessante Aromen zu erhalten. Die einzige Bedingung, die von jedem beachtet werden muss, der abnehmen möchte, ist, dass Sie Gerichten aus gekochtem Gemüse nicht zu viel Salz hinzufügen sollten, aber es ist besser, die Verwendung ganz einzustellen.

Die folgenden Rezepte helfen Ihnen bei der Zubereitung köstlicher und gesunder Mahlzeiten, mit denen Sie Gewicht verlieren und zusätzliche Pfunde verbrennen können:

Wie ohne zusätzlichen Aufwand bauen? Verwenden Sie gekochtes Gemüse zur Gewichtsreduktion!
  • Bon Suppe . 1,5 Liter Wasser in einen Topf geben und in Brand setzen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Olivenöl leicht anbraten. Fügen Sie 3-4 in irgendeiner Weise gehackte frische Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Kreuzkümmel und die gleiche Menge Curry hinzu. Die resultierende Mischung unter ständigem Rühren ein wenig herausnehmen und dann in kochendes Wasser geben. Geben Sie dort 0,5 kg gehackten Weißkohl, 300 g Tomaten und die gleiche Menge Blumenkohl, 150 g Frühlingszwiebeln, 170 g Karotten und die gleiche Menge Sellerie hinein. Außerdem müssen Sie 1 Esslöffel zerkleinerten Koriander, 200 Gramm Tomatenmark und 1 Teelöffel Sojasauce ins Wasser geben. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie auf Wunsch ein paar Lorbeerblätter, 1-2 getrocknete Paprikaschoten sowie etwas Ingwer, Koriander und Petersilie hinzufügen. Nachdem Sie alle notwendigen Zutaten hinzugefügt haben, sollte die Suppe gründlich gemischt werden, warten, bis das Wasser wieder kocht, und dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und zart kochen. Bon Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und nahrhaft;
  • Risotto oder italienischer gekochter Reis mit Gemüse. 200 g Reis gründlich abspülen, in einen Topf geben, mit ausreichend kaltem Wasser abdecken und in Brand setzen. Nachdem das Wasser gekocht hat, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es 10 Minuten lang ruhen. Reis nicht salzen! 1 Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in eine tiefe Pfanne geben. 1 mittelgroße Karotte hinzufügen, in kleine Würfel schneiden oder auf einer groben Reibe reiben. In etwas Olivenöl leicht anbraten. Dann 200 g Paprika, in kleine Stücke geschnitten, 150 g Mais in Dosen und gekochten Reis zu den Zwiebeln und Karotten geben. Füllen Sie alle Zutaten mit Wasser, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie Reis und Gemüse mindestens 20 bis 30 Minuten köcheln. Gekochter Reis kann mit Sojasauce beträufelt und mit frischen Kräutern garniert werden.

Darüber hinaus gibt es viele Salatrezepte, die auf gekochtem Gemüse basieren. Sie sind sehr einfach zuzubereiten, stillen lange Zeit den Hunger und sind außerdem äußerst lecker und gesund.

Rezepte für gekochten Gemüsesalat

Die folgenden Rezepte helfen Ihnen bei der Zubereitung köstlicher, leichter und gesunder Salate:

  • Salat mit Kartoffeln. Mischen Sie 30 Gramm gekochte CaraKartoffeln, 15 Gramm Karotten, 25 Gramm frische Gurken, 10 Gramm Frühlingszwiebeln und 10 Gramm Erbsen in Dosen. Den vorbereiteten Salat mit Olivenöl würzen
  • Vinaigrette ist ein Salat, der nach vielen verschiedenen Rezepten zubereitet werden kann. Zum Beispiel so - hacken Sie 200 Gramm Weißkohl fein und fügen Sie einen Apfel hinzu, der auf einer groben Reibe gerieben wurde. Fügen Sie fein gehackte Salzkartoffeln, Rüben und Karotten - jeweils etwa 150 Gramm - und Zwiebeln hinzu. Salat mit Zitronensaft würzen und 1-2 Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen;
  • Salat mit Bohnen. Kombinieren Sie gekochte Zwiebeln und Karotten in beliebigen Anteilen nach Geschmack. Fügen Sie rote Bohnen aus der Dose hinzu und würzen Sie sie mit Olivenöl.
  • Nehmen Sie diese köstlichen und gesunden Gerichte in Ihre Ernährung auf, und diese zusätzlichen Pfunde beginnen vor unseren Augen zu schmelzen!

    Ernährung bei Sodbrennen, hohen Blutfettwerten und Diabetes | NDR

    Vorherigen post Wie können Sie Ihr persönliches Leben verbessern, insbesondere nach 30 und 40? Der Rat des Psychologen für diejenigen, die Glück finden wollen
    Nächster beitrag Milde Schlaftabletten: Fallstricke des Drogenkonsums