Das ist der beste Mann für eine Beziehung

Wie werden Sie das Beste für Ihren Mann?

Im Moment der feierlichen Registrierung der Ehe leistet jede Frau einen mentalen Eid, eine gute Frau für ihre Auserwählte zu werden. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen weiblichen Wünschen, Versprechungen und echten alltäglichen Handlungen.

Wie werden Sie das Beste für Ihren Mann?

Stimmen Sie zu, dass das Leben nicht so einfach ist und sich Ihr Auserwählter nach der ersten Hochzeitsnacht unaufhaltsam ändert? Er wird weit entfernt von dem gezeichneten Ideal, was dazu führt, dass er als solcher verstanden und akzeptiert werden muss, wie er es im Alltag ist.

Das einzige, was Sie endgültig und unwiderruflich erkennen müssen, ist, dass Sie Ihren Ehemann niemals ändern werden. Versuchen Sie daher, sich nicht in eine Sägefrau zu verwandeln, sondern in sich selbst einzutauchen und Ihre eigenen kleinen Schwächen und Mängel zu finden. Lerne, deinen Zorn zu beruhigen und deinen Mann zu preisen.

Artikelinhalt

Weise Frau: Wie ist sie?

Höchstwahrscheinlich ist es für Sie nicht schwierig, die grundlegenden psychologischen Unterschiede zu verstehen, die zwischen einem Mann und einer Frau bestehen. Wir haben die einzigartige Fähigkeit, den guten oder schlechten Zustand eines Partners und seine Wünsche auf der Ebene der Intuition zu spüren, während es besser ist, mit einem Ehemann in einer verständlichen und zugänglichen Sprache zu kommunizieren.

Zeigen Sie oft aufrichtige Dankbarkeit, Lob für die Sorgfalt oder die geleisteten Aufgaben. Beschränken Sie nicht die Freiheit eines Mannes, geben Sie ihm die Möglichkeit, allein zu sein, mit Freunden spazieren zu gehen, auf die Jagd zu gehen oder ein Fußballspiel zu sehen. Zeigen Sie ein echtes Interesse an seinem Leben, aber im Rahmen der Vernunft.

Tatsächlich gibt es nichts Riskanteres und Undankbareres, als Ratschläge zu geben, wie man eine gute Frau wird. In diesem Fall besteht ein großes Risiko der Widerlegung durch reale Situationen. Das Geheimnis der idealen Frau verbirgt sich jedoch keineswegs in der Einhaltung allgemein anerkannter Verhaltensregeln.

Was wollen Ehemänner von ihren Ehepartnern?

Denken Sie nicht, dass gute Mädchen automatisch gute Frauen werden. Das erste, was ein Mann in seiner Seelenverwandten sehen möchte, ist ihr innerer Wert als separate Person.

In diesem Fall sollte eine Frau nicht im Alltag stecken bleiben, im Gegenteil, es ist wünschenswert, dass sie sich in ihrem gewählten Beruf verwirklichen, finanziell unabhängig werden und aufhören möchte, eine Kinderpflegerin für ihre andere Hälfte zu sein.

Ein Mann ist einfach verpflichtet, Ihre geistigen Fähigkeiten zu respektieren und zu verstehen, dass seine Gedanken für Sie klar sind. Obol nicht wertUm zu behaupten, dass Sie als der klügste in der Familie anerkannt sind, seien Sie einfach ein guter Zuhörer und demonstrieren Sie ein hohes Maß an Kommunikation.

Um zu verstehen, wie man die beste und unersetzliche Frau wird, muss man nicht nur Respekt zeigen, sondern auch ein Modell für Sexualität und Genauigkeit werden. Was auch immer man sagen mag, aber es ist unmöglich, eine gute Frau zu werden, ein schlechter Liebhaber zu sein.

Fast alle Männer verbinden Pflege mit Attraktivität. Und wenn eine Frau nicht auf sich selbst aufpasst, ist sie weder für sich selbst noch für ihren Mann interessant.

Weitere Tipps

Die obige Liste der Eigenschaften des besten Ehepartners wäre ohne Indikatoren wie Loyalität und Gemütlichkeit unvollständig. Hier gibt es sogar nichts zu besprechen, da sich die ideale Frau a priori nicht ändern kann und die Gastgeberin definitiv die Fähigkeit hat, alle kulinarischen Fantasien ihres Mannes zu verwirklichen. Tatsächlich sollten alle Hausarbeiten wie mit einer Welle eines Zauberstabs gelöst werden.

Aber im Leben gibt es Situationen, in denen die Frau perfekt zu sein scheint und die Familie auseinander fällt. Es stellt sich heraus, dass die Empfehlungen zwar korrekt sind, aber dennoch ein umfassendes Verständnis dafür vermitteln, wie man ein idealer Begleiter wird.

Warum passiert das? Der Punkt ist folgender: Sie müssen versuchen, ideal zu werden, nicht für Ihren Ehemann, sondern vor allem für sich selbst, nicht weil Sie müssen, sondern weil Sie wollen. Die Arbeit an Ihrer Entwicklung und Ihrem Aussehen sollte keinesfalls auf der Angst beruhen, Ihren Ehemann zu verlieren, sondern den Wunsch haben, ihm und sich selbst zu gefallen.

Andernfalls riskieren Sie (trotz Ihres scheinbaren Ideals), in einer Kohorte betrogener Frauen zu landen, und dann müssen Sie darüber nachdenken, warum Ehemänner gehen und wie Sie sie zurückgeben können.

Wie kann eine Geliebte besser werden als ihre Frau?

Wenn Sie also keine verlassene Frau werden möchten, sollten Sie herausfinden, warum Ehemänner laufen:

  • Erstens sind Liebhaber besser , weil sie die Lücken im Familienleben füllen. Und bei dieser Gelegenheit hat jeder seine eigenen persönlichen Punkte:
  • So langweilt sich beispielsweise jemand vor Zahnschmerzen mit ständigen Vorwürfen und Skandalen, während jemand vor einer ungepflegten und übergewichtigen Hausfrau so schnell wie möglich davonläuft. Einfach ausgedrückt, der Ehepartner wird auf der Seite finden, was Sie ihm nicht geben;
  • Psychologen raten davon ab, sich Vorwürfe zu machen, dass Sie versuchen, eine ideale Frau zu sein, aber Sie werden in keiner Weise das erforderliche Maß an Perfektion erreichen. Glauben Sie mir, wenn ein Mann nichts zu bemängeln hat, wird er sich wieder langweilen. Paradox, aber nervig.
  • Eine gute Frau oder ein guter Liebhaber?

    Es ist erwähnenswert, dass auch keine übermäßige Selbstquälerei vorhanden sein sollte. Schließlich werden all diese Gedanken darüber, warum der Ehemann geht, aus welchem ​​Grund er Zeit und Geld für seine Geliebte ausgibt, Ihnen in den Augen Ihres Ehemanns keine Punkte hinzufügen. Denken Sie daran: Eine Geliebte ist nicht besser als Sie, sie weiß nur, wie man gibt, was Sie nicht geben können.

    Manchmal ist es besser, Ihrer Geliebten einen Grund zu geben, darüber nachzudenken, wie Sie besser werden können als Ihre Frau . Um dies zu tun, müssen Sie verstehen, dass Sie nicht nur alle Anstrengungen unternehmen sollten, um die Familie zu retten. Aber da dies geschah und der Frau der Status der Herdwärterin zugewiesen wurde, muss sie ständig über den Komfort, die Gemütlichkeit und die Wärme des Hauses sowie über ihre äußere Attraktivität nachdenken. Die Lösung des Problems ist elementar: Werden Sie gleichzeitig Geliebte und Ehefrau Ihres Mannes!

    Eine Frau wird ihren Freund niemals langweilen, wenn sie ihn dazu bringt, ins Haus zu streben und auf die Ansichten anderer Männer eifersüchtig zu sein.

    Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass die Pflege familiärer Beziehungen eine große Aufgabe ist und nicht nur Ihre. Aber wenn Sie diesen titanischen Job zusammen machen, wird keine Herrin einen Platz zwischen Ihnen finden.

    Verliebt in beste Freundin - Wie du der Mann an ihrer Seite wirst

    Vorherigen post Infanrix IPV-Impfung: Indikationen für Anwendung und Reaktionen
    Nächster beitrag Ovarialverschwendungssyndrom: Ursachen, Symptome, Behandlung