So wirst DU Fußball Profi! Die 3P FORMEL - Die Physischen Voraussetzungen 2/4

Wie wird das berühmte Haferflocken in Milch zubereitet?

Milchbrei gilt als eines der beliebtesten Frühstücksgerichte. Dies ist nicht überraschend, da Milch eine Proteinquelle und Getreide eine Energiequelle ist. Darüber hinaus enthalten diese Produkte viele Vitamine und Mineralien, die ein Mensch zum Leben benötigt. Von allen Getreidearten ist Haferflockenbrei mit Milch am beliebtesten. Dies ist das Gericht, das viele Menschen lieber zum Frühstück kochen.

Wie wird das berühmte Haferflocken in Milch zubereitet?

Und das ist nicht überraschend, da Haferflocken leicht zu kochen sind, lecker, nahrhaft, gut zu Nüssen, getrockneten Früchten, frischen Früchten und verschiedenen Marmeladen und Konfitüren passen.

Artikelinhalt

Haferflocken oder Haferflocken?

Hafer ist eine einjährige Pflanze aus der Getreidefamilie. Es erschien etwas später als Gerste und Weizen und wurde lange Zeit nur als Futterpflanze für Haustiere verwendet. Sachsen und Schotten gehörten zu den ersten Europäern, die Hafer als Nahrung verwendeten.

Sie haben Kuchen aus Haferflocken gemacht. Später fingen sie an, daraus Bier zu machen, und in Russland machten sie Gelee. Sie machten auch Eintöpfe und Getreide aus Getreide.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lernten sie, Getreide mit Dampf zu verarbeiten. Damals erschienen die ersten Haferflocken. Der Name Herkulesbrei wurde dem Gericht in der Sowjetunion gegeben, als dort erstmals verarbeitete Körner freigesetzt wurden. Auf der Packung stand Hercules , daher der Name.

Dies ist ein Diätprodukt, das sich ideal als Frühstück für alle Altersgruppen eignet. Ernährungswissenschaftler empfehlen Haferflocken mit Milch, die von kranken Menschen, Kindern und Personen, die ihr Gewicht und ihre Gesundheit überwachen, verzehrt werden sollen. Warum ist es so nützlich?

Haferflockenzusammensetzung

Der Kaloriengehalt von Haferflocken mit Milch beträgt nur 102 kcal pro 100 g des fertigen Produkts, das ohne Zugabe von Salz, Zucker und Öl hergestellt wird. Mit diesen Komponenten steigt der Energiewert auf 303 kcal und mehr. Darüber hinaus kombiniert dieses Gericht alle gesundheitlichen Vorteile von Getreide und Milchprodukten.

Dies ist:

  • Protein;
  • Fette;
  • Kohlenhydrate;
  • Vitamine der Gruppe B, Retinol, Ascorbinsäure und Folsäure, Niacin, Tocopherol;
  • Mineralien: Zink, Kalium und Kalzium, Eisen, Magnesium, Kupfer, Phosphor, Mangan.
  • Durch die Aufnahme von Herkules in das Tagesmenü hilft eine Person ihrem Körper, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts und der Hütten zu etablierenEs ist frei von schlechtem Cholesterin und verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems. Dieses Produkt hilft Ihnen auch dabei, sich schnell von körperlicher Aktivität und Erkrankungen des Verdauungstrakts zu erholen.

    Jede Hausfrau hat ihr eigenes Rezept für dieses Gericht, aber Sie können versuchen, etwas Neues zu kochen.

    Wie wird Milchhaferflocken hergestellt?

    Wie wird das berühmte Haferflocken in Milch zubereitet?

    Um ein Gericht nach dem traditionellen Rezept zuzubereiten, benötigen Sie ein Glas Müsli oder Vollkornprodukte und 3 Gläser frische Milch. Die Flüssigkeit wird in einen Topf gegossen und beim Anzünden zum Kochen gebracht. Danach werden zuerst Salz und Zucker und dann Haferflocken hinzugefügt. Rühren Sie nach dem Ausschalten des Feuers regelmäßig den Inhalt des Topfes um.

    Wenn es sich um Vollkornprodukte handelt, dauert das Kochen von Haferflocken in Milch etwa 30 Minuten. Die Garzeit der Flocken ist normalerweise auf der Packung angegeben (5-15 Minuten). Nehmen Sie danach die Pfanne vom Herd und bedecken Sie sie mit Öl mit einem Deckel.

    Haferflocken sind gut, weil sie mit verschiedenen Gemüsen, Nüssen und Früchten kombiniert werden können. Darüber hinaus eignen sich letztere nicht nur für frische, sondern auch für gefrorene sowie getrocknete Früchte. Ein Gericht aus Haferflocken und Orange ist ein guter Start in den Tag. Dies erfordert 2 Zitrusfrüchte, ein Glas Müsli und 400 ml Milch, eine Handvoll Rosinen und einen Löffel Honig.

    Eine Frucht wird gewaschen und mit kochendem Wasser verbrüht. Die Schale wird entfernt und auf eine feine Reibe gerieben, Saft wird aus dem Fruchtfleisch gepresst. All dies wird in einen Topf gegeben, Milch wird an die gleiche Stelle gegossen und Getreide wird hinzugefügt. Das Feuer sollte mittel sein.

    Ständig umrühren, das Getreide fertig machen, dann Rosinen (in Wasser einweichen) und Honig hinzufügen. Vor dem Servieren wird das Gericht mit Orangenscheiben garniert.

    Sie können das Frühstück auch in einem Multikocher zubereiten. Bevor Sie mit dem Vorgang beginnen, sollten Sie die Ränder der Kochschüssel mit Butter einfetten. Dadurch wird verhindert, dass die Milch austritt , und ein kleines Stück auf den Boden der Schüssel gelegt. Als nächstes setzen Sie ein Messglas Haferflocken, Salz, Zucker, gleiche Teile Milch und Wasser (jeweils 1,5 Tassen). Der Deckel ist geschlossen und der Modus ist auf Brei eingestellt.

    Bei den meisten Modellen beträgt die Garzeit 40 Minuten. Dies ist jedoch eine Menge für Haferflocken. Reduzieren Sie dieses Intervall daher nach Möglichkeit auf 10 Minuten. Sie müssen beim Kochen von Vollkornprodukten nichts ändern.

    Nach dem Tonsignal sollten Sie nicht eilen, um den Deckel zu öffnen. Der Brei sollte leicht erhitzt werden. Nach 5 Minuten ist das Gericht fertig, Sie können es auf Tellern auslegen und Obst oder Marmelade hinzufügen.

    Haferbrei im Ofen kochen

    So wird Hafermilchbrei in einem Slow Cooker zubereitet, aber Sie können den Ofen benutzen. Milch und Getreide werden im Verhältnis 2: 1 eingenommen. Für Zusatzstoffe benötigen Sie Salz, Zucker, Vanille nach Geschmack und Butter. Vollkornprodukte werden 5 Stunden vor dem Kochen mit Wasser vorgegossen.

    Danach wird es gewaschen und mit 3 Gläsern Wasser gefüllt, die bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten lang gekocht werden. Fügen Sie am Ende dieses Zeitraums hinzudie erforderliche Menge Milch, Salz, Vanille und Zucker hinzufügen, bis sie eingedickt sind.

    Danach wird der Inhalt der Pfanne in einen Topf überführt und für weitere 1 Stunde in einen vorgeheizten Ofen gestellt. Öl, Obst und Nüsse werden vor dem gewünschten Servieren hinzugefügt.

    Jedes dieser Rezepte für Haferflocken mit Milch ist auf seine Weise original, aber jedes Gericht wird großartig schmecken.

    Worauf muss man achten?

    Wie wird das berühmte Haferflocken in Milch zubereitet?

    Es sollte beachtet werden, dass Haferflocken auf dem Wasser besser zur Gewichtsreduktion geeignet sind, weil sein Kaloriengehalt ist viel geringer. Für diese Zwecke können Sie nicht nur Flocken, sondern auch Hafermehl und mit Dampf unbehandeltes Getreide verwenden. Achten Sie beim Kauf auf jeden Fall auf die Garzeit des Produkts, die auf der Verpackung angegeben ist.

    Sofortige Flocken sind sehr sanft und für Babys und Kranke geeignet. Oft werden sie einfach gedämpft, und wenn sie gekocht werden müssen, ist die Garzeit für Brei sehr kurz und beträgt nur wenige Minuten.

    Welches Haferflockenrezept Sie auch wählen, denken Sie daran, dass der köstlichste Brei der mit Liebe gekochte sein wird! Genießen Sie Ihr Frühstück!

    Schnelles gesundes Frühstück für Backpacker

    Vorherigen post Haaröl wird nicht gewaschen - was tun?
    Nächster beitrag Was sind die Vorteile von Vitamin E während der Schwangerschaft?