Dekorationsideen für Haus und Garten: Papagei aus Plastikflaschen

Einfache und benutzerfreundliche Dekoration für eine Wohnung oder einen Garten kann mit verfügbaren Materialien erfolgen. Um einen Vogel zu erschaffen, müssen Sie nur ein paar Plastikflaschen für den Oberkörper und die Flügel verwenden.

Artikelinhalt

Wie mache ich meinen eigenen Papagei mit Plastikflaschen?

Um einen dekorativen Vogel in Ihrem Zuhause zu erstellen, müssen Sie Folgendes verwenden:

  • Plastikbehälter als Basis;
  • 4 Plastikflaschen à 2 Liter;
  • Plattenmarkierung;
  • Acrylfarben;
  • Schere;
  • Papierschneider;
  • Kleber;
  • Hefter.
  • Schritt für Schritt einen Papagei herstellen:

    Dekorationsideen für Haus und Garten: Papagei aus Plastikflaschen

    Nehmen Sie zuerst den Behälter für die Basis. Idealerweise, wenn es sozusagen in zwei Hälften geteilt wird. Die Oberseite ist der Kopf und die Unterseite ist der Oberkörper.

    Fahren Sie nun mit dem mühsamsten Prozess fort - dem Herstellen von Federn. Dazu müssen Sie eine Freiformschablone aus Kunststoff schneiden. Schneiden Sie nun die Federn aus Plastikflaschen entlang des Rohlings. Je mehr es gibt, desto schöner wird das Meisterwerk. Um Federn herzustellen, können Sie mehrfarbige Kunststoffbehälter verwenden, die dann nicht gestrichen werden müssen. Transparente Federn müssen mit Acrylfarbe in kräftigen Farbtönen bemalt und trocknen gelassen werden. Jetzt müssen Sie Vorlagen für Flügel, Brust und Schwanz aus transparenten Flaschen erstellen.

    Als nächstes sollte ein Schnabel aus gelbem Kunststoff herausgeschnitten werden. Wenn nicht, verwenden Sie erneut transparent. Wählen Sie eine Stelle in den Halskrümmungen, damit sich der Schnabel als konvex herausstellt.

    Schneiden Sie die langen Flügelfedern mit farbigem Kunststoff aus und befestigen Sie sie mit einem Hefter an der Basis.

    Bilden Sie gelbe Schwanzfedern und sichern Sie sie auf die gleiche Weise. Bereiten Sie kleine blaue Federn für die zweite Schicht und rote für die dritte Schicht vor. Die Schwänze und Flügel sind fertig.

    Erstellen Sie aus dem gelben Gefieder die Brust eines Papageien, der aus Plastikflaschen hergestellt wurde. Beginnen Sie in der unteren Ebene und stapeln Sie die Federn nach und nach übereinander, bis Sie das gesamte Stück bedeckt haben.

    Jetzt müssen wir den Vogel einsammeln. Setzen Sie den Schwanz in den Boden des Behälters ein. Dann machen Sie dünne Schnitte mit einem Messer in einem Schachbrettmuster. Machen Sie die Linien dünn, damit die Federn fest sitzen. Setzen Sie die Federn in der Reihenfolge von unten nach oben ein.

    Decken Sie die Vorderseite des Kleidungsstücks mit 2-3 Reihen mit Federn ab und sichern Sie dann die Brust. Setzen Sie nun die Flügel ein. Sichern Sie den Schnabel mit Klebstoff. AnalogBedecken Sie den Rücken des Vogels auf andere Weise.

    Es ist Zeit, den Kopf des Papageien zu schmücken - machen Sie Schlitze oben auf der Flasche. Federn in verschiedenen Längen und Farben schneiden und senkrecht einsetzen. Es stellte sich heraus, dass es ein Wappen war. Färbe den Kopf. Machen Sie während des Trocknens Augen aus schwarz-weißen Materialstücken mit unterschiedlichen Durchmessern und kleben Sie sie. Befestigen Sie die gelben Federn an den langen Plastikstreifen. Ein solcher Kragen verbirgt die Unvollkommenheiten der Oberkante, der Vorderseite des Körpers, und macht auch den Übergang zwischen Kopf und Körper weicher.

    Sichern Sie Ihre Augen und Ihren Kragen. Malen Sie über die Heftklammern. Der Papagei ist fertig. Dieses Handwerk kann auf den Tisch oder auf den Balkon gestellt werden. Sie können den Vogel auch an einem Stock oder Ring befestigen.

    Wie mache ich mit Plastikflaschen einen Papagei mit eigenen Händen?

    Diese Dekoration sieht sehr hell und originell aus. Zunächst müssen Sie den Körper des Papageien bauen. Es ist gut, dafür einen Behälter mit einer Taille zu verwenden.

    Dekorationsideen für Haus und Garten: Papagei aus Plastikflaschen

    Machen Sie horizontale Schnitte im unteren Teil, weitere Federn werden dort eingefügt. Machen Sie auf beiden Seiten einen Schlitz für die Flügel und hinten einen vertikalen Schlitz für den Schwanz.

    Nehmen Sie einige Plastikflaschen und bemalen Sie sie in verschiedenen Farben mit Acrylfarbe. Schneiden Sie 2 Flügel aus einem Behälter, die anderen sind nützlich für Federn.

    Je mehr Federn, desto schöner wird der Papagei. Die Federn müssen vorsichtig in den Oberkörper eingeführt werden. Als nächstes müssen Sie die Unterkante der Flügel des Vogels abschneiden und sie in den Körper stecken. Sie sollten genau in den Schnitt passen, um festzuhalten.

    Schneiden Sie nun einen großen Plastikstreifen aus und schneiden Sie ihn in dünne Linien. Schneiden Sie den Schnitt nicht vollständig ab und lassen Sie 1 cm an einer Kante. Schieben Sie das ungeschnittene Ende mit den dünnen Streifen nach oben für den Schwanz.

    Es bleibt nur der Kopf des Papageien zu entwerfen. Oben auf der Flasche müssen Sie einen halbkreisförmigen Schnitt für den Schnabel machen. Schneiden Sie Vorlagen für den Schnabel aus einem anderen Behälter aus und streichen Sie sie mit dunkler Farbe. Biegen Sie den Schnabel und stecken Sie ihn fest in den Einschnitt. Machen Sie anstelle von Kork mit dünnen Streifen ein ordentliches Palmenbüschel. Zeichne die Augen für den Papagei. Das Handwerk ist fertig. Sie können ein paar kleine Steine ​​auf den Boden des Behälters legen, um den Papagei stabiler zu machen.

    Plastikflaschen, um Ihren eigenen Papagei für den Garten zu erstellen

    Verwenden Sie dazu die folgenden Materialien:

    • ein großer Plastikbehälter mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern;
  • 1,5 Liter transparente Plastikflaschen;
  • Schraubendreher und Flöhe;
  • 2 Stück Metallstange;
  • Schere und Farbe.
  • Nehmen Sie einen Fünf-Liter-Behälter und bohren Sie unten zwei Löcher. In Zukunft werden dort Stangen eingesetzt. Waschen Sie den Rest der Materialien und entfernen Sie überschüssige Etiketten.

    Bereiten Sie zuerst das Büschel vor. Schneiden Sie dazu den Flaschenboden ab und schneiden Sie die Streifen entlang des Körpers bis zum Hals. Nehmen Sie jetzt eine weitere Flasche und schneiden Sie sie hineindie Mitte und schneiden Sie die Streifen, aber nicht den ganzen Weg. Drehen Sie alles und brennen Sie es ein wenig, um es zu reparieren.

    Setzen Sie den Rohling in den Hals des ersten Teils ein und halten Sie ihn leicht über das Feuer. Schneiden Sie 2 Flügel aus der Mitte jedes Behälters. Es sollten 6 von ihnen sein. Schneiden Sie auch die Details für den Schwanz aus. Verwenden Sie zwei Hälse, um Details für die Beine zu erstellen.

    Es bleibt die Struktur zusammenzubauen. Führen Sie ein Büschel mit großem Fassungsvermögen in den Hals ein, schrauben Sie die Flügel an den Seiten und den Schwanz hinten fest.

    Legen Sie den Vogel auf Rohre oder Stangen und setzen Sie die Beinrohlinge auf. Machen Sie jetzt ein schönes Gesicht - kleben Sie die Augen, machen Sie sie aus zwei Teilen, die vom Boden des Behälters abgeschnitten und zusammengeklebt sind. Kleben Sie das Produkt und beginnen Sie mit dem Lackieren.

    Um Ihr Sommerhaus oder Ihre Sommerwohnung zu dekorieren, ist es nicht erforderlich, erfahrene Designer zu kontaktieren und große Summen auszugeben. Sie können einfach Ihre Fantasie anregen und mit Ihren eigenen Händen etwas Ungewöhnliches erschaffen, zum Beispiel einen Papagei.

    Vorherigen post Ist Flüssigkristallöl gut für das Haar?
    Nächster beitrag Entladung aus der Brust