Wie gesund sind Joghurt, Quark und Skyr? | Visite | NDR

Gesunder Joghurt

Jeder kennt die Vorteile eines Sauermilchprodukts, Artikel und wissenschaftliche Abhandlungen werden darüber geschrieben, von Ärzten empfohlen und von Ernährungswissenschaftlern gelobt. Als schmackhaftes und gesundes Produkt verbessert es die Funktion des Verdauungstrakts, den Stoffwechsel und stabilisiert den gesamten Körper.

Es ist besonders wertvoll für verschiedene Diäten, Fastentage und die Wiederherstellung des Körpers nach einer Krankheit. Und natürlich wird sein Wert gesteigert, wenn es zu Hause mit eigenen Händen hergestellt wird.

Gesunder Joghurt

Bei der Auswahl von Joghurt in einem Geschäft sollten Sie das Herstellungsdatum und das Verfallsdatum sorgfältig berücksichtigen. Je länger die Haltbarkeit auf der Verpackung angegeben ist, ab etwa einem Monat oder mehr, desto weniger nützliche Eigenschaften hat sie, da Milchsäurebakterien, deren Vorhandensein in diesem Produkttyp selbst unter geeigneten Lagerbedingungen ihren Wert bestimmt, nur nicht länger als zwei Wochen leben .

Daraus folgt, dass Konservierungsmittel, Farbstoffe und andere, nicht ganz nützliche Inhaltsstoffe hinzugefügt wurden.

Und selbst wenn das Herstellungsdatum angemessen ist, wo ist die Garantie, dass es unter bestimmten Bedingungen gelagert wurde, in Übereinstimmung mit allen Normen und Standards für diese Art von Produkt?

Ich möchte in keiner Weise Anti-Werbung für die industrielle Produktion erstellen. Ich empfehle nur, dass Sie Ihre Augen darauf richten, ein so schmackhaftes und gesundes Produkt wie Joghurt zu Hause zu erhalten, wenn die Geheimnisse seiner Herstellung und Lagerung nur Ihnen vorbehalten sind.

Es gibt keine Schwierigkeiten bei der Herstellung von hausgemachtem Joghurt. Die Herstellung und die Materialkosten dauern etwas, aber am Ende erhalten Sie ein ausgezeichnetes Produkt, an dessen Qualität und Nützlichkeit Sie nicht zweifeln müssen.

Ein solches Produkt ist besonders wertvoll für Mütter, die versuchen, alle Arten von Sauermilchprodukten in die Ernährung ihrer Kinder aufzunehmen.

Artikelinhalt

Was ist Joghurt?

Naturjoghurt, den wir in Geschäften kaufen, verdankt seinen Ursprung Bulgarien, wo er auch Sauermilch genannt wird.

Gesunder Joghurt

Hier wurden erstmals der bulgarische Joghurtbazillus Lactobacillus bulgaricus und der thermophile Streptococcus Streptococcus thermophilus entdeckt und untersucht. Joghurt wird durch Fermentieren von Vollmilch mit den oben genannten Milchsäurebakterien bei einer speziell aufrechterhaltenen Temperatur von etwa 42 bis 45 Grad für 7 bis 8 Stunden erhalten

Milchsäurebakterien fermentieren bei der Fermentation Laktose, wodurch das Endprodukt leicht verdaulich wirdnützlich und nützlich, auch für Menschen, die keine reine Milch konsumieren.

Auswählen eines Starters

In jeder Apotheke können Sie eine trockene Starterkultur kaufen, die die erforderlichen Milchsäurebakterien enthält, deren Vorhandensein und Konzentration in der Anleitung aufgeführt ist. Einige verwenden handelsüblichen Fertigjoghurt, der ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe und vorzugsweise mit einer minimalen Haltbarkeit ausgewählt werden sollte

Mischen Sie dazu ein Glas Joghurt mit einer kleinen Menge warmer Milch, mischen Sie es gründlich und geben Sie es dann zur restlichen Milch. Zuvor zubereiteter hausgemachter Joghurt eignet sich auch für Sauerteig.

Beachten Sie jedoch, dass dieses Verfahren nicht mehr als viermal durchgeführt werden kann, da sich darin schmutzige Bakterien ansiedeln können, die sich im Nährmedium schnell vermehren und zu Vergiftungen führen können.

Welche Art von Milch ist nützlich?

Das allererste, woran Sie sich erinnern sollten: Die Milch, in der Sie die Starterkultur verdünnen, sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad gekocht oder pasteurisiert werden. Wenn weniger, dann kann nichts funktionieren, bei einer höheren Temperatur sterben lebende Bakterien ab.

Gesunder Joghurt

Wenn Sie sich für Basar-Vollmilch entscheiden, beachten Sie, dass das Produkt dick und fettig wie saure Sahne ist. Vergessen Sie jedoch nicht, es einige Minuten lang zu kochen.

Die optimalste Wahl ist die Wahl im Laden von pasteurisierter und UHT-Milch. Sie ist bereits gebrauchsfertig und muss nur aufgewärmt werden.

Außerdem können Sie im Geschäft Milch mit dem bevorzugten Fettgehalt auswählen, der auf der Verpackung angegeben ist.

Um das Produkt dick zu machen, verdampfen Sie die Milch ein wenig, indem Sie sie etwa eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze kochen.

Joghurtrezept

Gesunder Joghurt
  1. Abhängig von der ausgewählten Starterkultur nehmen wir eine bestimmte Menge Milch. Für ein Rezept für hausgemachten Joghurt aus einer industriellen Starterkultur, die in einer Apotheke ausgewählt wurde, wird die Milchmenge in der Anleitung angegeben, von einem vorgefertigten, im Laden gekauften - ein Glas pro Liter reicht aus.
  2. Wir erhitzen die Milch auf eine bestimmte Temperatur und überprüfen sie, indem wir sie auf die Hand fallen lassen. Wenn sie brennt, sollten Sie sie etwas abkühlen.
  3. Gießen Sie eine kleine Menge Milch in eine saubere Schüssel und fügen Sie den Starter hinzu, wobei Sie alles gründlich umrühren. Fügen Sie der restlichen Milch hinzu und rühren Sie ebenfalls um.
  4. Wir wickeln das Geschirr ein und lassen es ca. 7-8 Stunden an einem warmen Ort, im Ofen oder in der Nähe eines Heizkörpers. Wenn Sie einen Joghurthersteller im Einsatz haben oder hausgemachten Joghurt lieber in einem Multikocher herstellen möchten, ist dies die beste Option.
  5. Verstecken Sie den fertigen Joghurt nach Ablauf der Zeit unbedingt im Kühlschrank, um weiteres Bakterienwachstum zu verhindern, da er sonst peroxidiert.
  6. Die Haltbarkeit des fertigen Produkts sollte 4-5 Tage nicht überschreiten.

Und noch einige Empfehlungen:

  1. Ganzes nDer Behälter, in dem das wertvolle Produkt hergestellt, gemischt und gelagert wird, muss sauber und sterilisiert sein, um das Wachstum von Krankheitserregern zu verhindern
  2. Lagern Sie es nicht in Plastikbehältern, da es während des Gebrauchs krebserregende Harze freisetzen kann.
  3. Wenn sich herausstellt, dass es dünn ist, fügen Sie ein paar Esslöffel Milchpulver oder Maisstärke hinzu;
  4. Um den Geschmack zu variieren, können Sie hausgemachtem Joghurt Marmelade, Honig, Nüsse, geriebene Schokolade und Fruchtpüree hinzufügen.

Wie Sie sehen, erfordert die Herstellung von leckerem Joghurt zu Hause nicht viel Zeit und Mühe. Es enthält keine künstlichen Verdickungsmittel, Farbstoffe, Stabilisatoren oder andere Zusatzstoffe. Sie beherrschen nach und nach die Wissenschaft des Kochens eines wertvollen Produkts zu Hause und bringen Ihren Lieben bei, ein qualitativ hochwertiges, schmackhaftes und nahrhaftes Produkt zu verwenden.

\

Vorherigen post Warum treten Oligohydramnion während der Schwangerschaft auf?
Nächster beitrag Wie kann man eine Verstauchung im Fuß heilen?