12 Alltagsdinge, die deine Haut in null Komma nichts schöner machen

Heilendes Gesicht zu Hause

Entgegen der landläufigen Meinung, dass nur junge und Topmodels eine gute und glatte Haut haben, ist dies nicht der Fall. Natürlich tragen teure Kosmetika zu einem guten Ton der Epidermis bei, aber das ist noch nicht alles. Sie können auch zu Hause einen angenehmen Teint erzielen.

Die Jugend des Körpers hängt davon ab, wie Sie sich darum kümmern. Es gibt eine Reihe von Produkten, die für kosmetische Zwecke verwendet werden können, um einen gesunden Teint zu erhalten.

Artikelinhalt

Regeln für glatte Haut zu Hause

Oft können Akne oder feine Körnigkeit, das ewige Problem der Mitesser und andere unangenehme Momente die Haut im Gesicht verderben.

Heilendes Gesicht zu Hause

Dies geschieht unabhängig davon, ob die Haut jung oder reif ist - der Grund ist die schlechte Arbeit der Talgdrüsen, die Fettstagnation in ihnen oder die langsamen Prozesse der epidermalen Erneuerung. Damit die Haut glatt ist, reicht daher eine relativ regelmäßige Reinigung und richtige Pflege aus. Der übliche Grund für Einwände ist natürlich der Mangel an Zeit und Energie, um dem nachzugehen, und Sie kommen bereits kaum von der Arbeit nach Hause.

Und zu Hause gibt es noch viel zu tun, so dass es einfach nicht möglich ist, sich Zeit für die berüchtigten Dienste einer Kosmetikerin zu nehmen. Aber alles ist einfach anders zu arrangieren - die notwendigen Verfahren können zu Hause vor dem Schlafengehen oder während des Badens durchgeführt werden.

Von den normalen Werkzeugen, die keinen zusätzlichen Aufwand erfordern, kann Folgendes unterschieden werden:

  • Kontrastwäsche . Es verbessert die Durchblutung und strafft die Epidermis. Es kann morgens durchgeführt werden, um Ihnen beim Aufwachen und Aufmuntern zu helfen, und abends, um Müdigkeit im Gesicht zu lindern
  • Kontrastmassage . Auch für dieses Verfahren ist nichts Besonderes erforderlich. Nehmen Sie zwei normale Servietten - eine nass mit heißem und die andere mit kaltem Wasser. Legen Sie sie einzeln auf die Haut.

Wie man mit Kosmetika eine glatte und ebenmäßige Haut macht

Heilendes Gesicht zu Hause
  1. Um die Haut glatt zu machen, müssen Sie jeden Tag ein Gel zum Waschen oder kosmetische Milch mit ähnlichen Eigenschaften verwenden. Es ist ratsam, es für eine abendliche Wäsche zu verwenden - es entfernt den Schmutz, der sich tagsüber in den Poren angesammelt hat. Gel ist das gleiche grundlegende Hygieneprodukt wie Handseife. Seife trocknet jedoch das Gesicht und das kosmetische Produkt spendet Feuchtigkeit und reinigt;
  2. Make-up-Entferner. Sie müssen auch Make-up entfernen.Gel oder Milch. Es kann das gleiche Produkt wie zum Waschen sein - wählen Sie es einfach mit dieser Eigenschaft. Natürlich können Sie dekorative Kosmetika mit Seife entfernen, die Epidermis trocknet jedoch aus. Denken Sie daran, dass der Augen-Make-up normalerweise der problematischste Bereich ist, in dem die Haut sehr empfindlich und empfindlich ist. Daher sind Trocknungsmittel für diesen Bereich des Gesichts kategorisch kontraindiziert;
  3. Gesichtswasser. Auch eine gute Feuchtigkeitscreme und Mattierungsmittel. Verwenden Sie diese Feuchtigkeitscremes morgens und abends nach dem Waschen. Sie gleichen die Textur der Epidermis aus und kontrollieren die Arbeit der Talgdrüsen, was bedeutet, dass sie Sie vor verstopften Poren, dem Auftreten von Pickeln und schwarzen Flecken schützen. Toner spülen auch zuvor aufgetragenes Gel ab. Menschen mit Akne müssen ein Produkt wählen, das Alkohol enthält - es trocknet Akne aus und lindert Entzündungen. Der Toner sollte je nach Hauttyp ausgewählt werden. Es wird trocken befeuchten und ölig matt geben;
  4. Gesichtscreme. Es sollten zwei davon in Ihrem Arsenal sein: Tag und Nacht. Was ist auf den ersten Blick der Unterschied? Es gibt jedoch immer noch einen Unterschied, der ziemlich bedeutend ist. Erstens ist dies die Zusammensetzung des Cremefettgehalts und der Feuchtigkeitsversorgung, und zweitens sind dies Funktionen. Wir möchten Sie jedoch schnell daran erinnern, dass es sich im Sommer lohnt, nur eine Nachtcreme zu verwenden, sich jedoch auf Stärkungsmittel und Waschmittel zu stützen, da das Schwitzen zu diesem Zeitpunkt erheblich zunimmt. Darüber hinaus muss die Creme von hoher Qualität sein. Sie sollten keinen verrückten Effekt von einer Creme für 50 Cent erwarten;
  5. Peelings und Reinigungsmittel. Ihre Wirkung kann nicht geleugnet werden, insbesondere bei Patienten mit einer ungleichmäßigen Textur der Epidermis. Um die Haut auf Ihrem Gesicht straff und gleichmäßig zu machen, sollten Sie ein Peeling für Ihren Typ wählen. Dank seiner Eigenschaften wird das Gesicht von abgestorbenen Zellen gereinigt und Schmutz, der in die Poren gelangt ist, entfernt. Es gibt Peelings mit mattierender Wirkung. Peelings, die auf natürlichen Elementen basieren, sind gut. Aber nachdem Sie Ihr Gesicht mit einem Peeling gewaschen haben, sollten Sie Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen, damit keine Rauheit auftritt. Sie sollten sie auch nicht missbrauchen - nicht mehr als einmal am Tag. Einige Peelings können nur einige Male pro Woche verwendet werden;
  6. Masken. Ebenfalls wichtig für einen gesunden Teint, ebenso wie Stärkungsmittel und Cremes. Im Gegensatz zu letzterem müssen Sie die Maske jedoch nicht mehr als einmal pro Woche verwenden.

Wie man mit Hausmitteln glatte Haut bekommt

Wenn Cremes und Stärkungsmittel in einer Apotheke und vorzugsweise auf Anraten einer Kosmetikerin ausgewählt werden müssen, können Masken und Peelings selbst hergestellt werden.

Scrubs:

Rezept Nr. 1 . Honigpeeling ist sehr effektiv und feuchtigkeitsspendend.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • ein halber Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft;
  • ein Teelöffel Honig, vorzugsweise flüssig - er hat eine weichere Struktur und lässt sich leichter mit anderen Zutaten mischen;
  • ein Teelöffel Weizenkleie.
  • Wir mischen alle Komponenten. Auf das Gesicht auftragen und 8-10 Minuten einwirken lassen.Nach Ablauf der Zeit in gleichmäßigen kreisenden Bewegungen, um das Gewebe nicht zu beschädigen, einige Minuten einmassieren, mit warmem Wasser abspülen und Creme auftragen.

    Rezept Nr. 2 . Scrub Hercules ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel, mit dem sich abgestorbene Partikel ablösen lassen.

    Sie benötigen nur:

    Heilendes Gesicht zu Hause
    • ein Löffel Zucker;
  • ein Löffel Haferflocken - mahlen Sie sie in einer Kaffeemühle vor oder gehen Sie durch eine Fleischmühle, sollte wie Mehl sein;
  • Wir beeilen uns und reiben es in kreisenden Bewegungen entlang der Epidermis. Sie müssen die Poren alle 3 Tage mit einem solchen Peeling reinigen. In einem halben Monat werden Sie ein greifbares Ergebnis feststellen.

    Masken:

    Rezept Nr. 1. Die gebräuchlichste und einfachste Maske, die zu Hause leicht zubereitet werden kann, ist eine Eimaske.

    Sie benötigen:

    • Eiweiß;
  • Zitrone.
  • Das Weiß mit einer Gabel schaumig schlagen und frischen Zitronensaft einfüllen. Gleichmäßig über das Gesicht verteilen und etwas trocknen lassen, dann abspülen und die Creme auftragen.

    Rezept Nr. 2. Nehmen Sie etwas Kleiemehl oder zerkleinertes Haferflockenmehl und mischen Sie es mit erwärmter Milch bis zum Brei. Ein Ei einrühren und einen Löffel flüssigen Honigs einfüllen. Auf die Haut auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie Ihr Gesicht ab und befeuchten Sie es mit Creme.

    Rezept Nr. 3. Trauben sind ein unverzichtbares Produkt für eine glatte Gesichtsstruktur. Schneiden Sie die Trauben in zwei Hälften und legen Sie sie eine Viertelstunde lang auf Ihr Gesicht. Danach die Beeren entfernen und mit kaltem Wasser waschen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesicht mit einem flauschigen Handtuch abtupfen und dann mit Feuchtigkeit versorgen. Beeren können durch frisch gepressten Saft ersetzt werden.

    Rezept Nr. 4. Eine Bananenmaske hilft, die Epidermis im Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen.

    Mischung:

    • ein kleiner Löffel flüssigen Honigs (natürlich);
    • eine halbe Banane - es ist wichtig, dass sie nicht grün ist, reife Bananen haben ein starkes Aroma und eine hellgelbe Haut;
  • ein großer Löffel Butter.
  • 20 Minuten auf die Haut auftragen und dann mit warmem Wasser waschen.

    Rezept Nr. 5. Eine Gurkenmaske ist für die ölige Struktur der Epidermis unverzichtbar. Mahlen Sie eine Gurke zu einem Brei und mischen Sie sie mit Zitronensaft und Eiweiß. Lassen Sie es eine halbe Stunde lang auf Ihrem Gesicht.

    Sie können Ihre Haut auch zu Hause ohne besondere Kosten pflegen. Hauptsache ist Verlangen und Ausdauer.

    8 Beauty Geheimnisse welche für reine Haut sorgen

    Vorherigen post Variation der Farben: Wie kann man den Ton der Locken mit einem Tonic ständig ändern?
    Nächster beitrag Napoleon-Kuchen in einer Pfanne