Haarmaske selber machen / nur 2 Zutaten - Tipps & Anwendung

Haarglanzmaske mit Honig

Honig ist eine natürliche Süße, die Erwachsenen und Kindern nicht durch Hörensagen bekannt ist. Das Produkt ist nicht nur wegen seines Geschmacks einzigartig, sondern auch wegen seiner wertvollen Nährstoffe, und es gibt mehr als 400 davon in seiner Zusammensetzung! Die Delikatesse wird seit jeher in der Kosmetik aktiv eingesetzt: Schon in der Antike wandten sich Frauen ihr zu, um ihr Haar glänzend und glänzend wie Seide und die Haut strahlend, elastisch und sauber zu machen.

Die Zusammensetzung von Honig ist identisch mit menschlichem Blutplasma, daher wird es von den Körperzellen perfekt absorbiert. Dies ist der Grund für die schnelle und nachhaltige positive Wirkung, die das Produkt der lebenswichtigen Aktivität der Bienen auf die weibliche Schönheit hat.

Artikelinhalt

Wie können Sie Ihr Haar mit Honig weich, glänzend und seidig machen?

Haarglanzmaske mit Honig

Die Verwendung von Honig in der Haushaltskosmetik ist vielfältig. Um den Glanz des Haares zu verbessern, seine Elastizität zu erhalten und seine Struktur wiederherzustellen, fügen Frauen ihren üblichen Shampoos und Conditionern eine süße Komponente hinzu.

Manche Menschen bevorzugen es, ihre Haare nach dem Waschen mit einer Lösung aus Essig und Honig auszuspülen.

Andere verwenden reinen Honig, indem sie ihn in die Kopfhaut einreiben. Das wirksamste und beliebteste Mittel ist jedoch eine auf Honig basierende Pflegemaske.

Sie ist in der Lage, selbst scheinbar völlig hoffnungslose Locken wiederzubeleben, die durch Chemikalien, Wärmebehandlung und intensive ultraviolette Strahlung gnadenlos beschädigt wurden.

Honig ist in Bezug auf die Konzentration seltener Nährstoffe unübertroffen. Ihre Interaktion miteinander bringt einen wirklich atemberaubenden visuellen Effekt, der nicht als vorübergehendes Phänomen charakterisiert werden kann. Honig enthält Proteine ​​und Enzyme, die in die Haarschuppen eindringen und das Haar von innen nach außen versiegeln.

Haarglanzmaske mit Honig

Seine Vitamine unterstützen einen gesunden Stoffwechsel in Hautzellen, und Spurenelemente wirken antibakteriell und schützen sie vor Reizungen, allergischen Reaktionen und entzündlichen Prozessen. Mit Hilfe des Produkts können Sie nicht nur voluminöses und glänzendes Haar finden, sondern auch drängende Probleme - Schuppen, Seborrhoe, Alopezie - beseitigen.

Natürlicher Blumenhonig ist nützlich, um ihn mit anderen nahrhaften Produkten zu kombinieren, die die Schönheit und Gesundheit des Haares unterstützen. Zuallererst sind dies Eigelb, Sauerrahm, Hüttenkäse, Kefir, Zwiebelsaft, Pflanzenextrakte, Kräutertees und einige andereEier und Gewürze.

Wenn Sie das Ziel verfolgen, das Wachstum zu aktivieren, mischen Sie Honig mit natürlichen Stimulanzien - Cognac, Honig, Pfeffertinktur, ätherischen Ölen aus Nadel- und Zitrusfrüchten.

Sie werden überrascht sein, aber Honig wird auch für eine Art Waschmittel verwendet.

.

Wenn Sie die radikal schwarze Farbe Ihrer Locken schrecklich satt haben, können Sie sie mit Honigmasken problemlos in Kastanie anzeigen. Gleichzeitig leidet Ihr Haar nicht wie beim normalen Bleichen, sondern gewinnt im Gegenteil an Festigkeit, Elastizität und Festigkeit.

Honigmaske zur schnellen Wiederherstellung von geschädigtem Haar

Sie benötigen:

  • Natürlicher Blumenhonig - 2 Esslöffel;
  • Rizinusöl - 1 TL;
  • Hühnereigelb - 1 Stück;
  • Konzentrierter Aloe-Saft - 1 TL;
  • Dicke fette saure Sahne - 1 EL
  • Anweisungen:

    Haarglanzmaske mit Honig
    • Reiben Sie Honig, Butter und Eigelb kräftig zusammen, um eine homogene Masse ohne Klumpen und andere Einschlüsse zu erhalten.
    • Mit saurer Sahne kombinieren und eine bestimmte Menge reinen Aloe-Vera-Safts hinzufügen.
    • Gut umrühren, bis alles glatt ist, auf sauberes, feuchtes Haar auftragen. Zuerst mit den Fingern in die Kopfhaut einmassieren und dann über die gesamte Länge verteilen;
  • Setzen Sie eine Plastikkappe auf und wickeln Sie Ihren Kopf in ein Handtuch.
  • Die Zusammensetzung mindestens 40 Minuten auf dem Haar einweichen;
  • Mit warmem Wasser abspülen, ohne Reinigungsmittel zu verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Monate. Nach jedem Shampoonieren muss die Maske aufgetragen werden. Für die Erhaltungstherapie ist alle 10-14 Tage ein Eingriff ausreichend. Die maximale Wirkung kann durch Spülen der Haare mit Kräutertees und Abkochungen erzielt werden.
  • Unschlagbares Duo - Hefe und Honig

    Sie benötigen:

    • Bäckerhefe - 30 g;
  • Warme Milch;
  • Natürlicher Blumenhonig - 2 Esslöffel;
  • Zwiebelsaft - 1 Esslöffel
  • Anweisungen:

    Haarglanzmaske mit Honig
    • Hefe in warmer Milch auflösen, bis eine homogene Paste erhalten wird. 40 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen;
  • Wenn Sie eine klare Gärung sehen, fügen Sie der Hefe Zwiebelsaft und Honig hinzu. Die Zutaten erneut verquirlen;
  • Auf sauberes Haar auftragen, beginnend von der Kopfhaut bis hin zu den Enden;
  • Vergessen Sie nicht, einen Treibhauseffekt für Ihren Kopf zu erzeugen. Die Maske eine Stunde einweichen und mit einem sulfatfreien Shampoo abwaschen.
  • Cinnamon Shine Hair Mask

    Sie benötigen:

    • Natürlicher Blumenhonig - 3 Esslöffel;
  • Zimt - ½ TL;
  • Beliebiges Grundöl (Karit, Kakao, Traubenkern, Weizenkeime) - 2 Esslöffel
  • Anweisung:

    Haarglanzmaske mit Honig
    • Das ausgewählte Öl in einen kleinen, handlichen Behälter geben und mit Zimt bestreuen. 10-15 Minuten in ein Dampfbad stellen, damit das Gewürz alle vorteilhaften Eigenschaften auf die Ölbasis überträgt;
  • Kühlen Sie die Zusammensetzung zur Anwendung auf eine angenehme Temperatur ab. Jetzt können Sie das Hauptelement daran befestigen - Honig. Alle Zutaten gut vermischen und auf sauberes Haar auftragen. Beginnen Sie mit dem Massieren Ihrer Kopfhaut;
  • Wickeln Sie Ihren Kopf mit Frischhaltefolie ein und befestigen Sie ein warmes Handtuch daran;
  • Lassen Sie die Maske mindestens 45 Minuten lang stehen. Mit warmem Wasser abspülen, ohne kosmetische Reinigungsmittel zu verwenden. Diese Maske sollte mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden.
  • Haarmasken mit Honig sind eine hervorragende Alternative zu teuren Seren und Flüssigkeiten, die einen kurzfristigen visuellen Effekt erzielen. Der unbestreitbare Vorteil von Naturkosmetik ist ihr globaler innerer Nutzen, den das Haar bietet. Sie verleihen Ihren Locken nicht nur einen luxuriösen Seidenglanz, sondern schützen sie auch zuverlässig vor schädlichen Wirkungen.

    Verwenden Sie unsere Rezepte, und schon bald werden Ihre Haare Gegenstand Ihres eigenen Stolzes und des freundlichen Neides Ihrer Freunde!

    Oh Honey! Verwendungen von Honig • Blondierung, Haarkur, Hautpflege + vegane Alternativen

    Vorherigen post Wunderbares Beinwell-Heilmittel
    Nächster beitrag Wie können Sie die Poren im Gesicht verengen?