Die unheimliche Macht der Parasiten | Galileo | ProSieben

Giardiasis bei Kindern

Nach der harten Realität und statistischen Forschung wird bei jedem dritten Kind eine Giardiasis diagnostiziert, unabhängig von seinen Lebensbedingungen, seinem Alter und anderen Faktoren. Nachdem ein seltener Elternteil von einem Kinderarzt einen solchen Abschluss der Erst- und Laboruntersuchung gehört hat, versteht er seine Bedeutung und Gefahr vollständig und hofft auf die allmächtigen Antibiotika und andere Fortschritte in der Pharmakologie.

Tatsächlich handelt es sich um eine ziemlich heimtückische und schwerwiegende Krankheit, die eine sofortige und kompetente Behandlung erfordert.

Artikelinhalt

Die Erreger der Giardiasis und ihre Formen

Giardia ist die häufigste parasitäre Infektion, die am häufigsten den Körper des Kindes betrifft, und keine erwachsene und reife Person. Tatsächlich handelt es sich um mikroskopisch kleine, einzellige Kreaturen, die einen parasitären Lebensstil im Dünndarm und in der Leber führen.

In der Medizin gibt es nur zwei Formen dieses Mikroorganismus:

Giardiasis bei Kindern
  • Mobil oder vegetativ. Seine Vertreter haben einen birnenförmigen Körper, dessen Länge nur 0,5 mm beträgt. Der Parasit wird mit einer Bandscheibe, einem spitzen Schwanz und vier Flagellenpaaren an der Darmschleimhaut befestigt
  • Giardia-Zysten entstehen, wenn die bewegliche Form einer Kreatur in den Dickdarm gelangt. Dort verwandelt sie sich sehr schnell in eine bewegungslose ovale Zyste, die in den Flügeln wartet. Zusammen mit dem Kot gelangt der Parasit in die äußere Umgebung und bleibt lange lebensfähig. Zusammen mit Wasser oder Nahrungsmitteln (Kräuter, Gemüse, Obst usw.) dringen Zysten wieder in den menschlichen Körper ein und werfen ihre Membranen ab und verwandeln sich in einen Parasiten

Was ist die Gefahr von Lamblia für den Körper des Kindes?

Das Wort Parasit legt nahe, dass von seiner Anwesenheit nichts Gutes zu erwarten ist. Es lohnt sich, mit der Tatsache zu beginnen, dass sich im Darm eingeschlossene Lamblien aktiv zu vermehren beginnen, wofür sie eine große Menge an Nährstoffen benötigen. Und sie nehmen sie aus dem Blut eines Kindes und berauben dieses von wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Giardiasis bei Kindern

Trotz ihrer mikroskopischen Parameter sind Lamblien vollwertige Organismen, die Produkte in den Körper des Babys absonderndein Leben.

Sie akkumulieren akkumulieren die Funktion des Immunsystems und verursachen häufige Erkältungen, Bronchitis, Neurodermitis, Vitaminmangel und andere Gesundheitsprobleme.

Es ist sehr leicht, die Symptome der Giardiasis mit den Anzeichen anderer Krankheiten zu verwechseln, weshalb die Behandlung nicht rechtzeitig beginnt.

Verwirrte Eltern umgehen viele unnötige Spezialisten, suchen nach dem wahren Schmerz ihres Kindes und verschwenden wertvolle Zeit.

Akute Giardiasis bei Kindern

Giardiasis bei Kindern

In einer Situation, in der eine große Anzahl von Zysten an einem Punkt in den Körper des Kindes eindringt, beginnt sich die Pathologie mit einer unglaublichen Geschwindigkeit zu entwickeln. Anzeichen einer Giardiasis bei Kindern treten fast jeden zweiten Tag auf. Das Kind lehnt das Essen vollständig ab, ihm ist übel, Erbrechen und schwere Schwäche sind möglich. Darüber hinaus sind Fieber, rote Hautausschläge, spürbare Blähungen usw. wahrscheinlich.

Leider verwechselt selbst ein erfahrener Arzt häufig alle Symptome mit typischen Manifestationen einer Darminfektion und schreibt ein unangemessenes Behandlungsprotokoll vor. Infolgedessen entwickelt sich die Pathologie zu einer Form, die schwer zu behandeln ist: Das Kind verliert schnell an Gewicht, seine Haut wird zu Zyanose und Blässe, und es hört nicht auf, Stuhlstörungen und Bauchschmerzen zu haben.

Anzeichen einer Giardiasis bei Kindern

Wie Sie bereits verstanden haben, sind die Symptome dieser Infektion sehr häufig und verschwommen, weshalb die Behandlung der Giardiasis bei Kindern nicht rechtzeitig beginnt. Aber selbst wenn Sie bei Ihrem Kind mindestens ein paar ähnliche Anzeichen festgestellt haben, wenden Sie sich sofort an einen Therapeuten und führen Sie eine vollständige Laborstudie durch.

In der medizinischen Praxis wird Giardiasis durch die folgenden Parameter definiert:

Giardiasis bei Kindern
  • Chronisch oder Verstopfung und Durchfall;
  • Subfebrile Körpertemperatur von 37,2-37,5 Grad und steigt ausschließlich abends an;
  • Ziehen von Bauchschmerzen, deren genaue Position für ein Baby schwer zu bestimmen und Erwachsenen zu zeigen ist. Bei einer ärztlichen Untersuchung stellt sich heraus, dass sie im Nabel und im rechten Hypochondrium lokalisiert sind
  • Schnelle und erhöhte Müdigkeit tritt auf, der übliche Rhythmus und Tonfall des Lebens fallen, das Kind wird träge, kindisch und unkoordiniert;
  • Vergrößerte Leber, Lymphknoten und Milz;
  • Unangemessene Anfälle von erstickendem Husten treten auf;
  • Die Konzentration von Eosinophilen im Blut steigt usw.
  • Wie wird Giardiasis bei einem Kind behandelt?

    An sich ist die Behandlung von Giardiasis bei Kindern mit Folk und Medikamenten sehr schwierig, insbesondere bei Patienten, deren Alter 3 Jahre nicht erreicht hat. In Bezug auf sie ist es nicht akzeptabel, eine Initiative zu zeigen, und die Therapie sollte streng nach ärztlichen Vorschriften erfolgen.

    Giardiasis bei Kindern

    Ich bin froh, dass Ärzte ein klares und konsistentes Protokoll für die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen ausgearbeitet habenGiardiasis bei Kindern. Ihm zufolge muss das Kind starke Antiparasitika wie Metranidazol oder McMirora verwenden.

    Die tägliche Dosierung und der Verlauf der Einnahme des Medikaments werden ebenfalls vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung des Gewichts, des Alters und des Gesundheitszustands des Patienten festgelegt.

    Persönliche Anpassungen des Protokolls zur Erhöhung der Dosierung oder Häufigkeit des Drogenkonsums sind mit Nieren- und Leberproblemen behaftet.

    Alle vorhandenen Medikamente zur Behandlung der parasitären Giardiasis bei Kindern weisen ein charakteristisches Merkmal auf: Am 5. Tag ihrer Einnahme kommt es zu einem massiven Tod einzelliger Organismen, begleitet von der Freisetzung einer großen Menge toxischer Substanzen und Zerfallsprodukte. Infolgedessen verschlechtert sich der Zustand des Babys stark, was die parallele Verwendung von Abführmitteln und Antihistaminika erfordert.

    Nach 10 Tagen beginnt sich der Patient zu erholen, er hat ein Verlangen nach Nahrung, Aktivität, Hautausschläge und Blässe der Haut verschwinden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Ergebnisse der erlebten Therapie nicht durch Laboruntersuchungen an Biomaterialien bestätigt werden müssen. Sie müssen die Tatsache der vollständigen Wiederherstellung bestätigen.

    Behandlung von Giardiasis mit Volksheilmitteln

    Wenn Sie den durch starke Antiparasitika verursachten Schaden verringern möchten, können Sie versuchen, Ihr Kind mit Volksmethoden und -mitteln zu heilen.

    Giardiasis bei Kindern

    Eine davon beinhaltet eine fermentierte Milchdiät, die auf der Verwendung von Kefir, fermentierter gebackener Milch, Joghurt und Hüttenkäse basiert. Es wird angenommen, dass Giardia in einer sauren Umgebung nicht überlebt, während sie sich in einer süßen Umgebung sehr wohl fühlen.

    Aus unkonventionellen Gründen wird empfohlen, Lindenasche zu nehmen. Ein Teelöffel solcher Asche sollte in sieben gleiche Dosen aufgeteilt werden, von denen jede mit einem Stück Honig gemischt und morgens auf nüchternen Magen gegessen wird. Eine Aspenbrühe, die aus einem Esslöffel Rinde, Knospen oder Blättern dieses Baumes und einem Liter Wasser hergestellt wird, wirkt sich ebenfalls positiv aus.

    Alle Zutaten werden in einen Topf gegeben und bei schwacher Hitze etwa eine Stunde lang gekocht. Dann wird das Gebräu angespannt, und das Kind sollte es ein paar Mal am Tag eine kleine Tasse trinken, nur auf nüchternen Magen. Giardiasis ist eine viel gefährlichere Krankheit, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Das Ignorieren seiner Anwesenheit bedeutet, das Leben Ihres Kindes einem großen Risiko auszusetzen.

    Versuchen Sie, das Wohlbefinden des Kindes genau zu betrachten, und verpassen Sie nicht die ersten Anzeichen einer Pathologie. Dies wird der Schlüssel zu einer erfolgreichen und kurzfristigen Behandlung sein.

    Giardiasis - Infektionskrankheiten

    Vorherigen post Saury Fischsuppe in Dosen
    Nächster beitrag Wie man Mädchen aufpumpt und eine Traumfigur bekommt