BRATKARTOFFELN mit Pilzen

Bratkartoffeln mit Pilzen

Bratkartoffeln mit Pilzen sind ein Lieblingsgericht der allermeisten Familien in unserem Land. Sein würziges Aroma und sein reicher Geschmack können weder Erwachsene noch Kinder gleichgültig lassen. Für Hostessen wird das Kochen eines solchen Gerichts nicht viel Zeit und Mühe kosten und die Hauptzutaten stehen zu jeder Jahreszeit jedem zur Verfügung.

Bratkartoffeln mit Pilzen

Es sollte beachtet werden, dass dieses Rezept definitiv nicht für Mädchen und Frauen geeignet ist, die sich kohlenhydratfrei ernähren.

Wenn Sie sich jedoch daran halten, möchten Sie sich manchmal wirklich verwöhnen lassen!

Wir haben ein optimales Rezept für Sie vorbereitet Kartoffeln kochen mit Pilzen sowie kleine Tricks für die Zubereitung Ich werde es noch leckerer kochen.

Traditionelle Technologie zum Kochen von Kartoffeln mit Pilzen

Es gibt seit langem eine hitzige Debatte über die Zubereitung von Bratkartoffeln mit Pilzen. Einige kulinarische Experten behaupten, dass Sie die Hauptzutaten in einem Behälter braten müssen. So geben die Pilze den Kartoffeln ihr ganzes Aroma und ihren Saft und machen das fertige Gericht komplett.

Andere argumentieren, dass es notwendig ist, die Grundkomponenten in verschiedenen Pfannen zu braten, und ihre Kombination sollte im letzten Moment, einige Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, erfolgen. Und ich muss sagen, dass dieses Prinzip korrekter ist, da jedes Produkt eine spezielle Verarbeitungstechnologie erfordert.

Bratkartoffeln mit Pilzen

Selbst normale Zwiebeln können verwöhnt werden, wenn sie in derselben Pfanne mit anderen Zutaten kombiniert werden. Und das Ganze liegt in den Besonderheiten des Bratens von Kartoffeln, weil es viel länger dauert als das Kochen von Pilzen oder Gemüse.

Wenn Sie auf Diät sind und Ihren Körper schlank halten möchten, finden Sie hier einen Trick, mit dem Sie Ihre endgültige Kalorienaufnahme um fast die Hälfte reduzieren können. Alles, was Sie brauchen, ist etwas Freizeit und Geduld.

Tatsache ist, dass Schwere Kartoffeln ausschließlich durch Stärke verliehen wird. Und diese Substanz kann leicht aus dem Wurzelgemüse entfernt werden. Es reicht aus, die geschälten Knollen in eine kleine Menge warmes Wasser zu legen und einige Stunden in dieser Form zu belassen. Sie müssen das Wasser regelmäßig aus den Kartoffeln abtropfen lassen und durch frische ersetzen.

Gleichzeitig können Sie selbst feststellen, dass die Flüssigkeit aus den abgesetzten Kartoffeln trübe wird. Dies ist Stärke - der Hauptfeind der Figur. Und jetzt wissen Sie, wie Sie es neutralisieren können, ohne den Geschmack des Gerichts zu beeinträchtigen.

Was die Vielfalt der Pilze betrifft, können Sie für Ihr Gericht jedes auswählen, das in Ihrer Familie am meisten respektiert wird. Einige mögen Pfifferlinge oder Honigpilze, andere beschränken sich auf banale Champignons, Kenner bevorzugen Steinpilze, und diejenigen, die dem kulinarischen Aufwand fremd sind, bekommen Austernpilze.

So dass beim EinbratenIhre Kartoffeln haben nicht die Konsistenz von Brei erreicht. Das Gericht muss korrekt gesalzen sein. Tatsache ist, dass durch Speisesalz während der Wärmebehandlung jedes Produkt Saft freisetzt. Und das geliebte Wurzelgemüse ist hier keine Ausnahme.

Salz das Gericht daher unmittelbar vor der Bereitschaft. Es wird auch nicht empfohlen, die Pfanne zu verschließen, bis die Oberfläche der Kartoffeln goldbraun und knusprig ist.

Pilze werden schneller und einfacher zubereitet, aber in diesem Fall ist es wichtig, ihren Geschmack zu bewahren. Wenn Ihre Wahl auf Champignons fiel oder Sie keine Gelegenheit hatten, eine andere Pilzsorte zu kaufen, sollten Sie unbedingt einen strategischen Bestand an getrockneten Produkten erwerben. So behält Ihr Gericht sein ursprüngliches Waldaroma bei und ergänzt nicht zu viel duftende Champignons.

Bratkartoffeln mit Pilzen

Sie benötigen:

  • Honigpilze (frisch oder gefroren) - 700 g;
  • Zwiebeln - 1-2 Köpfe (je nach Größe);
  • Kartoffeln - 5-6 Knollen;
  • Fettsauerrahm - 1 Esslöffel;
  • Gewürze und Gewürze - nach Geschmack;
  • Butter und Pflanzenöl zum Braten.
  • Anweisungen:

    • Spülen und schälen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie nach Ihren Wünschen (vorzugsweise in Streifen oder dünne halbkreisförmige Scheiben);
  • Zwiebeln fein hacken. Pilze (wenn sie frisch sind) einige Minuten kochen. Sie setzen also alle Schadstoffe frei und können sie gleichzeitig nicht zurücknehmen. Schneiden Sie auch die Pilze in mittlere Stücke;
  • Die Butter in einer separaten Pfanne schmelzen. Senden Sie die Zwiebeln dazu und braten Sie bis goldbraun. Dann die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren braten. Nach 5-7 Minuten saure Sahne in die Pfanne geben, erneut umrühren, abdecken, leicht erhitzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen;
  • In der Zwischenzeit beschäftigen Sie sich mit Kartoffeln. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Sie können Zwiebeln oder Knoblauch hinzufügen, wenn Sie möchten. Kartoffeln in einen Behälter geben, hoch erhitzen und von allen Seiten goldbraun braten. Dann können Sie die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Kartoffeln durchkommen lassen. Einige Minuten vor dem Kochen, wenn das Wurzelgemüse bereits weich ist, Salz und Gewürze hinzufügen und kräftig umrühren.
  • Pilze und Kartoffeln in einer Pfanne vermischen, umrühren, mit fein gehackten Kräutern würzen, abdecken und etwas ziehen lassen. Ihr Gericht ist fertig!
  • Anstelle von Honigpilzen können Sie auch andere Pilze verwenden, die Sie bevorzugen. Die Hauptsache ist, nicht von der grundlegenden Kochtechnologie abzuweichen. Ihre Kartoffeln sind garantiert außen knusprig und innen weich, während Pilze ihnen ein bezauberndes Waldland verleihen.span> Geschmack. Saure Sahne ist eine großartige, sanfte Ergänzung zu Pilzen. Wenn Sie sie jedoch nicht mögen, schließen Sie das Produkt einfach aus dem Rezept aus.

    Gebratene Pilze sind für sich genommen ohne zusätzliches Dressing gut.

    Verwöhnen Sie Ihre Familienmitglieder mit einer herzhaften und köstlichen Mahlzeit, die die ganze Saison über erhältlich ist. Guten Appetit!

    Herbstküche - Geröstete Kartoffeln mit Pilzen und Kräuter-Dip

    Vorherigen post Ist es möglich, Ihre Stimme selbst zu entwickeln und wie geht das, ohne am Unterricht teilzunehmen?
    Nächster beitrag Wie nähe ich ein Schmetterlingsspielzeug mit eigenen Händen?