Energievampire

Kampf gegen den Energievampir

Dies sind Kreaturen, die uns aus Horrorfilmen nicht bekannt sind, die nachts das Blut unschuldiger Opfer trinken und Angst vor Knoblauch, Sonnenlicht und Silber wie Teufelsweihrauch haben. Ihre Reißzähne ragen nicht heraus und die Haut erschreckt nicht vor tödlicher Blässe. Sie wählten einen anderen Weg des Parasitismus und sahen aus wie normale Menschen. Sie sollten sich vor Energievampiren hüten und diesen fast magischen Effekten standhalten können.

Kampf gegen den Energievampir

Die Existenz von Absorbern für die Energie eines anderen wurde von den exakten Wissenschaften nicht nachgewiesen. Fast alle Psychologen und Bioenergetiker behaupten jedoch einstimmig, dass sie existieren und in beträchtlichen Mengen.

Blutsauger leben unter uns, Sie müssen sich nur ihre Umgebung genauer ansehen - Nachbarn, Bekannte, nahe und entfernte Verwandte.

Diese speziellen Personen sind in der Lage, Sie innerhalb weniger Minuten aus dem Gleichgewicht zu bringen, obwohl sie anscheinend nichts Schlechtes gesagt oder offen zu Ihrem Nachteil gehandelt haben.

Es ist manchmal nicht einfach, sich gegen Energievampire zu verteidigen, weil sie das Opfer auf den ersten Blick auf nicht wahrnehmbare Methoden wie Beschwerden über das unglückliche Schicksal oder die Gesundheit, versteckte oder explizite Bedrohungen, Jammern und geringfügiges Unheil beeinflussen.

Es ist sehr leicht, nach der Kommunikation mit einer solchen Person aus einem Zustand der Ruhe herauszukommen, aber es ist nicht möglich, lange Zeit gute Laune zurückzugeben. Wenn Sie von einem Energie-Ghul betroffen sind, werden Sie nach einem Gespräch mit ihm eine Verschlechterung des Wohlbefindens, Depressionen, Müdigkeit, Ohnmacht und Apathie verspüren.

Artikelinhalt

Wie kann man einen Ghul in seiner Umgebung erkennen?

Wie können Sie sich vor einem Energievampir schützen und Barrieren bauen, die seinen Auswirkungen standhalten? Dies kann geschehen, wenn Sie lernen, diese Art von Menschen in Ihrer Umgebung zu erkennen. Es stellt sich heraus, dass sie selbst möglicherweise nicht verstehen, dass sie Freunden und Bekannten Schaden zufügen.

Das Aufladen erfolgt von selbst, auch wenn es unbewusst erfolgt. Dabei geht es aber nicht um Anklage oder Freispruch, sondern darum, was zu tun ist, um kein unschuldiges Opfer zu werden und die geistige Gesundheit zu erhalten. Ja, das Risiko ist so groß! Diejenigen, die nicht wissen, wie sie dem Absaugen der Vitalität widerstehen können, können leicht krank werden, weil der Ghul die Schutzfunktionen des Körpers untergräbt.

Kampf gegen den Energievampir

Um nicht auf psychologische Manipulationen hereinzufallen, müssen Sie beim ersten Treffen verstehen, wie man einen Energievampir erkennt. Der wichtigste Rat ist, Ihrer Intuition zu vertrauen und zu versuchen, die Person zu fühlen.

Bewusste Blutsauger in der Weltnicht so viele, häufiger kann man diejenigen treffen, die nicht einmal den Verdacht haben, dass sie auf emotionaler Ebene in andere hineingezogen werden.

Unabhängig von der Hauptursache dieses Verhaltens - psychologisches Trauma in der Kindheit, familiäre Probleme, Unzufriedenheit mit dem Leben oder geringes Selbstwertgefühl - kann ein Dieb anhand einer Reihe von Anzeichen identifiziert werden:

  • Selbst nach kurzer Zeit mit einem Vampir werden Sie müde und gereizt;
  • Nachdem Sie ihn getroffen haben, möchten Sie nur schlafen gehen und sich erholen. Sie fühlen sich wie eine gepresste Zitrone.
  • Ein solcher Typ wird keine Gelegenheit verpassen, sich zu streiten, sich auf einen Streit einzulassen, einen Streit zu unterstützen oder seine Unzufriedenheit und Galle auf andere zu werfen. Bemerkenswerterweise verbessert sich seine Stimmung danach, er strahlt mit einem strahlenden Lächeln, wenn andere nicht lachen

    Wie erkennt man einen Energievampir, wenn er keine offensichtliche Aggression gegenüber Ihnen zeigt? Beobachten Sie das Verhalten Ihres Freundes: Beschwert er sich bei jedem Treffen über Kollegen, Familienmitglieder, Probleme hier und da, erfordert er mehr Aufmerksamkeit für sich selbst und obligatorisches Mitgefühl?

    Es scheint paradoxerweise, dass diese Person nichts in ihrem Leben zum Besseren verändert und nicht versucht, aktive Schritte in Richtung Erfolg zu unternehmen. Es stellt sich heraus, dass die Manipulation Ihrer Gefühle ihm Kraft gibt, sodass er sich nach einem schwierigen Tag erholt oder Energie für die Zukunft ansammelt.

    Kampf gegen den Energievampir

    Um zu verstehen, wie man sich gegen einen Energievampir verteidigt, müssen Sie einige weitere Funktionen berücksichtigen.

    Eine andere Art von emotionalem Ghul sind Personen, die gerne über das Leben plaudern, die sogenannten Entertainer von Massenmenschen: Sie versuchen, ständig im Rampenlicht zu stehen, in Ihren persönlichen Raum zu klettern, sich zu umarmen, zu streicheln oder zumindest zu berühren.

    Wenn dieses Verhalten Sie wütend macht und aggressiv erscheint, beenden Sie den Dialog sofort. Lassen Sie sich nicht von einem Fremden aus dem Gleichgewicht bringen und ernähren Sie sich von Ihrer Energie.

    Pass auf, Ghule betteln oft bis zum Zahltag um Geld. Dann kehrt die Schuld natürlich nicht bald zurück. Und Sie sind ein wenig besorgt und übertragen dem Wohltäter ein Stück spirituelle Kraft.

    Setzen Sie ein Komma an die richtige Stelle: Sie können keine Freunde sein

    Die beste Methode, mit einem Blutsauger umzugehen, ist der Abschluss eines Nichtangriffspakts. Es ist wichtig, eine psychologische Schutzbarriere aus Stahlbeton um Sie herum zu errichten, damit er nicht in Ihre Nähe kommt. Sie können jederzeit auf eine solche Person stoßen - auf der Straße, in einem Geschäft oder auf einem Transportmittel. Sie sollten also immer auf der Hut sein.

    Verwenden Sie einige einfache Tipps, um sicher zu gehen, wenn Sie einen Vampir treffen. :

    • bleib ruhig, egal was passiert, welche Worte auch immer gesprochen werden;
    • Gehen Sie keine Polemik mit dem Ghul ein, in jedem Fall wird der Konflikt auf S. 22 seinuku ihn, nicht du;
    • Versuchen Sie, den direkten Blick einer Person zu vermeiden, die Sie des Energievampirismus verdächtigen. Augen sind ein starker Kanal, der den Energieaustausch leitet.
  • in der Lage sein, Nein zum Gesprächspartner zu sagen, insbesondere wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen wertvolle Zeit genommen wird, dass er um etwas bittet, das über ein vernünftiges Maß hinausgeht, gegen persönliche Pläne verstößt oder von Ihren Grundsätzen abweicht;
  • Reduzieren Sie die Kommunikation mit Personen, die sich ständig über einen Ehemann oder eine Ehefrau, einen Chef oder ein Schicksal im Allgemeinen beschweren, auf ein Minimum. Selbst Telefongespräche mit solchen Gesprächspartnern können Sie verunsichern.
  • teilen Sie sorgfältig Ihre Geheimnisse, wichtige Pläne für die Zukunft;
  • Wenn Sie gezwungen sind, in der Gesellschaft eines Vampirs zu sein, verschränken Sie die Arme vor der Brust, die Beine oder die Handflächen;
  • Wenn die Verteidigung gebrochen ist und Sie bereits einen Teil Ihrer Kraft aufgegeben haben, stellen Sie sich neben einen Baum - vorzugsweise eine Eiche, Birke oder Kiefer; Umarme eine Pflanze oder lehne deinen Rücken, stell dir vor, wie du mit Lichtenergie gefüllt bist.
  • Erstellen Sie einen mentalen Schutzschild

    Um sich in einem entscheidenden Moment gegen einen psychologischen Angriff verteidigen zu können, ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen: einen emotionalen Zaun um sich herum zu errichten, der in der Lage ist, alles Positive aus der Umwelt einzulassen und das Negative abzuwehren.

    Dafür:

    Kampf gegen den Energievampir

    • Nehmen Sie morgens und abends eine Kontrastdusche - Wasser hilft dabei, alle schweren Gedanken abzuwaschen und das Energiefeld wiederherzustellen.
  • versorgen Sie Ihren Körper regelmäßig mit Vitaminen, trinken Sie gesunde Kräutertees, essen Sie Obst, Fisch, Gemüse und Milchprodukte;
  • versorgen Sie sich mit allen Voraussetzungen für einen guten und komfortablen Schlaf: Ruhe wirkt sich positiv auf den Widerstand des Körpers aus und hilft, das Energiegleichgewicht wiederherzustellen;
  • Bevorzugen Sie Silberschmuck, hat dieses Metall eine erstaunliche Eigenschaft, Negativität von einer Person abzulenken und sie zu absorbieren;
  • Machen Sie nicht unnötig auf Ihre Person aufmerksam: Schauen Sie genauer hin, wenn Sie sich in der Gesellschaft provokativ oder anmaßend kleiden.
  • Wie kann man aufhören, ein Energievampir zu sein?

    Was tun, wenn Sie sich beim Lesen der Verhaltensmerkmale psychischer Ghule auf diesem Bild sehen? Um die schlechte Angewohnheit loszuwerden, den Menschen in Ihrer Umgebung die Kraft zu entziehen und zu lernen, wie man Energie in sich zieht, sollten Sie sich den Prinzipien des sicheren Energieaustauschs zuwenden.

    Grundsätzlich müssen Sie sich auf die Regeln der Etikette, Höflichkeit, allgemeinen Kultur und Erziehung verlassen. Um zu verstehen, wie man aufhört, ein Energievampir zu sein, schauen Sie sich das Verhalten positiver Menschen an, die von echten Gratulanten und Gleichgesinnten umgeben sind:

    • Behalte deine Zweifel und Ängste für dich;
  • Drücke deine Gesellschaft nicht auf;
  • versuchen Sie nicht, Werturteile zu fällen, insbesondere nicht negativ;
  • respektiere die Grenzen anderer;
  • Hör auf, dich über dein Schicksal zu beschweren.
  • Kontrolle überVerhalten und Emotionen ermöglichen es Ihnen, Geißeln wie den alltäglichen Vampirismus loszuwerden, und eine geschickt geschaffene Verteidigung lässt Manipulatoren und Energiediebe nicht in die Nähe kommen.

    Trenne dich von den Energievampiren! Sie blockieren deine Persönlichkeitsentwi

    Vorherigen post Wenn Tiere weinen
    Nächster beitrag Lerne wildes Hasenfleisch zu kochen