Östliche Weisheit für häuslichen Komfort

Feng Shui ist die alte Wissenschaft, wie man Objekte im Raum richtig anordnet, die ihren Ursprung in China hat und mittlerweile in vielen anderen Ländern populär geworden ist ... Dies ist die Position der Wohnung relativ zu den Naturkräften sowie die korrekte Platzierung verschiedener Räume (Küche, Schlafzimmer, Arbeitszimmer usw.) innerhalb des Hauses oder der Wohnung.

Der moderne Mensch hat sich mit Hilfe verschiedener Technologien von der Natur abgeschirmt, aber die Kräfte der Elemente und heute auf seine Lebenskraft sind nicht weniger als Hunderte von Jahren zurück.

Östliche Weisheit für häuslichen Komfort

Um sich ständig mit Energie gefüllt zu fühlen und Gesundheit, Glück und materielles Wohlbefinden anzuziehen, muss eine Person im Einklang mit den Energien des umgebenden Raums sein.

Schlaf ist die Hauptquelle der Erholung. Wenn eine Person schlafen geht, entspannt sie sich, die Aktivität einiger Teile des Gehirns nimmt ab, während andere im Gegenteil zunehmen, ist die schlafende Person bereit, den Energieaustausch mit der Welt um sie herum in viel größerem Maße als die wache zu harmonisieren.

Wo müssen Sie mit Ihrem Kopf in Feng Shui einschlafen, wenn Sie möchten, dass der Schlaf den größtmöglichen Nutzen bringt?

Artikelinhalt

Wo kann der richtige Feng Shui-Kopf schlafen?

Der wichtigste Faktor in der Schlafposition ist die Richtung des Kopfes. Die westliche magische Tradition vereinfacht dieses Problem zu stark: Nach allgemeiner Überzeugung sollten Sie nicht mit den Füßen in Richtung Tür einschlafen, und es gibt auch eine weit verbreitete Überzeugung, dass Sie sich mit dem Kopf nach Norden hinlegen sollten.

Östliche Weisheit für häuslichen Komfort

Im Osten, wo die alten Lehren über den Einfluss der Naturkräfte auf den Menschen besser erhalten sind, wird dieses Problem ernster genommen. Daher ist es etwas schwieriger, die Frage zu beantworten, wo man in Feng Shui mit dem Kopf schlafen soll.

Es gibt keine eindeutig guten und schlechten Richtungen, der springende Punkt ist, ob diese oder jene Seite der Welt zu einer bestimmten Person passt. Mit anderen Worten, eine Richtung nach Norden oder Osten bringt jemandem Erfolg und Wohlstand, schadet aber und führt zum Scheitern für jemanden. Um zu bestimmen, wie Sie ins Bett gehen sollen, müssen Sie Ihr individuelles Feng Shui durch Zählen der Gua-Zahl bestimmen.

Was ist die Gua-Nummer und wie können Sie sie genau bestimmen?

Die Gua-Zahl ist ein persönlicher Zahlenwert, der die Energie einer bestimmten Person angibt. Sie kann nach dem Geburtsdatum berechnet werden, die Formel ist recht einfach und erfordert äußerste Sorgfalt.

Für einen Mann wird die Anzahl der Gua abhängig vom Geburtsjahr wie folgt betrachtetsofort:

  • 19 19 ab = 10- (a + b), wobei х 19 ab die Gua-Zahl ist eine Person, die im zwanzigsten Jahrhundert geboren wurde, ab - zwei letzte Ziffern des Geburtsjahres;
  • х 20 ab = 9- (a + b), wobei х 20 ab die Gua-Zahl ist eine Person, die im 21. Jahrhundert geboren wurde

Für eine Frau wird diese Zahl nach einer etwas anderen Formel berechnet:

19 19 ab = 5 + (a + b) oder х 20 ab = 6 + (a + b)

Bitte beachten Sie, dass der Nummernkreis alle Zahlen von 1 bis 9 mit Ausnahme von 5 enthält. Daher nehmen wir stattdessen für einen Mann den Wert 2 und für eine Frau - 8.

Östliche Weisheit für häuslichen Komfort

Heutzutage ist eine einfachere Methode zur Bestimmung Ihrer Nummer erschienen: Sie können einen speziellen Online-Rechner verwenden, der alles für Sie berechnet. Sie müssen lediglich Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsdatum festlegen. Vergessen Sie bei der Berechnung nicht, dass die alten Weisen, die dieses Wissenssystem entwickelt haben, nicht unseren üblichen Kalender verwendet haben, sondern den chinesischen, und demnach beginnt das neue Jahr nicht am 1. Januar, sondern am 4. Februar. Wenn eine Person beispielsweise am 5. Januar 1987 geboren wurde, müssen Sie nicht 8 + 7, sondern 8 + 6 hinzufügen.

Die Gruppe der Ostrichtungen umfasst die Nummern 1, 3,4 und 9. West - 2, 6, 7 und 8. Für die erste Gruppe sind positive Richtungen Nord oder Süd sowie Ost und Südost und für die zweite Westrichtung Nord -Ost oder Nordwesten sowie Südwesten. Sie können mit Ihrem Kopf in jede Ihrer günstigen Richtungen liegen, dies wird keinen Schaden anrichten. Wenn Sie jedoch Änderungen in einem bestimmten Bereich Ihres Lebens wünschen, müssen Sie die Anweisungen genauer verstehen.

Wo ist es besser, in Feng Shui mit dem Kopf zu schlafen, um Gesundheit, Glück, Liebe und Wohlstand anzuziehen?

Jede Seite der Welt ist für ihren eigenen Lebensbereich verantwortlich, aber diese Richtungen hängen für jede Gua-Zahl auf ihre eigene Weise zusammen. In der folgenden Tabelle sind die Richtungen angegeben, in denen Sie mit Ihrem Kopf nach Nummer

liegen müssen

Gua, so dass der Schlaf in einem bestimmten Bereich eine Verbesserung bringt:

Östliche Weisheit für häuslichen Komfort
  1. Wohlbefinden: Wenn 1, dann nach Norden, im Fall von 2 - nach Südwesten, wenn 3, dann nach Osten.
    Für Menschen mit einer Gua-Zahl von 4 wird empfohlen, nach Südosten zu schlafen, nach Nordwesten von 6, genau nach Westen von 7. Nummer 8 empfiehlt, in Richtung Nordosten zu schlafen, und Menschen von 9 - nach Süden;
  2. Um Gesundheit anzuziehen, muss 1 im Osten liegen, 2 im Westen, 3 im Norden und 4 im Süden. Die Zahl 6 zieht Gesundheit an, wenn Sie im Nordosten, 7 im Südwesten, 8 im Nordwesten und 9 im Süden liegen
  3. Um Liebe zu gewinnen: 1 Schlaf mit dem Kopf nach Süden, 2 nach Nordwesten, 3 nach Südosten und 4 nach Osten. Sie müssen mit Ihrem Kopf im Südwesten für die Nummer 6, für den Nordosten für die Nummer 7, für den Westen 8 und für den Norden 9 schlafen.
  4. Viel Glück kommt, wenn 9 mit dem Kopf nach Osten und 8 nach Südwesten schlafen. Wenn Sie eine Nummer wie 7 erhalten, wird empfohlen, im Nordwesten, 6 im Westen und 4 im Norden zu schlafen. Folgen Sie dem SüdenNummer 3, Nordosten 2 und Südosten 1.

Wenn Ihr Ergebnis also 1 ist und Ihr Ziel darin besteht, die wahre Liebe zu treffen, müssen Sie das Bett mit dem Kopfteil nach Süden stellen, und wenn 6, müssen Sie für den gleichen Zweck mit dem Kopf in Richtung Südwesten liegen.

Wie Sie der Tabelle entnehmen können, ist die richtige Richtung eine individuelle Angelegenheit. Sie hängt sowohl vom persönlichen Feng Shui der Person als auch von den von ihr gesetzten Zielen ab.

Sie müssen auch berücksichtigen, dass die obigen Berechnungen für eine Person gelten, die alleine schläft.

Wenn die Ehepartner zusammen schlafen, muss das Bett so aufgestellt werden, dass die günstige Richtung des Ehemanns eingehalten wird, da er die Art und Weise bestimmt, wie das Paar durch das Leben geht.

Wenn ein kleines Kind mit seinen Eltern im selben Bett schläft, erhält es Energie von ihnen, und es besteht noch keine Notwendigkeit, seine günstige Position zu bestimmen.

Aber wenn auch nur ein kleines Baby in seinem Kinderbett schläft, muss es so platziert werden, dass es die Gesundheit des Kindes anzieht.

Laut Feng Shui ist es ganz einfach zu bestimmen, wo Sie mit Ihrem Kopf schlafen sollen: Sie müssen nur Berechnungen mit einer relativ einfachen Formel durchführen und klar definieren, welchen Aspekt Ihres Lebens Sie auf diese Weise beeinflussen möchten.

Vorherigen post Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird
Nächster beitrag Hähnchenbrustsauce mit Pilzen