10 Natürliche Antibiotika, Die Du Kennen Solltest!

Hilft Kohl mit Honig beim Husten?

Manchmal ist es selbst mit den teuersten und beworbensten Medikamenten unmöglich, Husten loszuwerden. In diesem Fall beginnen wir, alle Alternativen zu untersuchen und kommen oft zu dem Schluss, dass die notwendige Hilfe durch alte Behandlungsmethoden bereitgestellt wird, die auf der Verwendung natürlicher und ganz gewöhnlicher Produkte beruhen. Eine Möglichkeit, einen Husten in nur wenigen Tagen loszuwerden, ist die Verwendung einer Kombination aus natürlichem Honig und frischem Kohl.

Artikelinhalt

So kochen Sie ?

Hilft Kohl mit Honig beim Husten?

Kohl , , der für die Behandlung ausgewählt wurde, muss frische, starke und elastische Blätter haben, die mit Vitalität und Kraft gefüllt sind.

Beim Trennen des Laubes vom Baumstumpf müssen Sie sicherstellen, dass es intakt bleibt und keine abgerissenen Kanten aufweist.

Im Originalrezept besteht die Kompresse aus vorblanchierten Blättern.

Dazu müssen sie einige Minuten in Wasser getaucht werden, das gerade gekocht hat, aber aus dem Feuer entfernt wurde.

Gehen Sie als Nächstes wie folgt vor:

Hilft Kohl mit Honig beim Husten?
  • Ziehen Sie die Blätter vorsichtig aus dem Wasser und richten Sie sie auf die gleiche Weise vorsichtig auf einer großen Platte aus.
  • Eine Seite sollte dünn mit echtem Honig bestrichen werden. Der Einfachheit halber kann es in einem Wasserbad vorgeschmolzen werden;
  • Nachdem der Honig das Blatt gleichmäßig bedeckt hat, sollte das Blatt sorgfältig auf Brust und Rücken geklebt werden, wobei der Bereich zu vermeiden ist, in dem sich das Herz befindet.
  • Gleichzeitig wird Kohl mit Honig nur bei sehr starkem Husten auf Brust und Rücken aufgetragen. Andernfalls reicht es aus, nur den Rücken oder nur die Brust mit einer Kompresse zu bedecken
  • Von oben muss alles mit einem Stück Polyethylen bedeckt, zusätzlich mit einem Handtuch oder Mulltuch zusammengebunden, über den Körper fest angezogen und unter eine Decke gelegt werden. Im Idealfall wird die Kompresse die ganze Nacht durchgeführt, da sie nur so lange Zeit hat, um Rücken und Brust gut aufzuwärmen
  • Am Morgen wird alles entfernt und die Haut mit einem in warmes Wasser getauchten Handtuch abgewischt.
  • Wenn der Patient einen sehr starken Husten hat, wird empfohlen, diese Behandlung tagsüber zu wiederholen und gleichzeitig einen zusätzlichen Ruhetag zu arrangieren.

    Hilft Kohl mit Honig beim Husten?

    In den meisten Fällen kommt nach der ersten Sitzung eine lang erwartete Erleichterung.

    Der Beginn der Genesung manifestiert sich in der Tatsache, dass ein trockener Husten zu einem produktiven, zu einem Husten wird, der selten wird, während der Schleim intensiver zu verschwinden beginnt.

    Auch wenn ungefährErleichterung kam nach der ersten Sitzung, die Behandlung von Husten mit frischem Kohl und Honig muss mindestens dreimal wiederholt werden, obwohl es keinen Schaden durch 5-7 Verfahren geben wird, aber die Vorteile sind ziemlich greifbar.

    Ein wenig Vorsicht

    Volksheilmittel gelten zu Recht als die sichersten für den menschlichen Körper.

    Hilft Kohl mit Honig beim Husten?

    Bestimmte Lebensmittel können immer noch Risiken bergen, insbesondere für Kinder.

    So hilft beispielsweise Honig gut bei Erkrankungen des Bronchialsystems, aber in Bezug auf junge Tiere kann der Therapieverlauf mit einem solchen Produkt nicht länger als 15 Tage dauern und dann ohne Allergien.

    Es ist ganz einfach, dies zu überprüfen: Zunächst wird eine kleine Menge flüssigen Honigs auf die Ellbogen- oder Handgelenksbeuge des Kindes aufgetragen, und nach einer Stunde Wartezeit ist bereits erkennbar, ob eine Allergie vorliegt, oder Sie können sicher eine Kompresse durchführen .

    Und noch etwas: Das Imkereiprodukt muss natürlichen Ursprungs sein.

    Alternativen

    Nicht nur Kohl mit Honig hilft bei Husten.

    Wenn das erforderliche Gemüse nicht im Haus gefunden wurde, kann die Behandlung auf andere Weise durchgeführt werden:

    Hilft Kohl mit Honig beim Husten?
    • Mischen Sie 40 g Aloe-Saft, Honig und ein halbes Glas hausgemachten oder hochwertigen industriellen Wodka. Die Zusammensetzung sollte mit Baumwollgewebe gesättigt sein, aus dem dann eine wärmende Kompresse hergestellt werden sollte;
    • Die Kompresse, deren Hauptzutaten Kohl und Honig sind, kann durch einen solchen wärmenden Kuchen ersetzt werden: Ein Löffel Mehl, Senf, Honig, Wodka und Sonnenblumenöl werden zu einem fadenförmigen Teig gemischt. Daraus wird ein dünner Kuchen hergestellt, der 50 Minuten lang warm auf die Brust aufgetragen wird. Die heilende Wirkung macht sich nach einigen Tagen regelmäßiger Anwendung bemerkbar
    • Husten wird erfolgreich mit einer Mischung aus Honig und trockenem Senf behandelt, die in Gaze ausgelegt und auf die Brust aufgetragen wird. Dann wird alles mit einem weiteren Mulltuch und einer Frischhaltefolie verschlossen, und warme Kleidung wird auf den Körper gelegt;
  • Vor den Mahlzeiten ist es sinnvoll, die folgende Zusammensetzung einzunehmen: Glycerin, Zitronensaft und Honig, in gleichen Mengen gemischt;
  • Zusammen mit den Kompressen können Sie einen Aufguss aus Himbeermarmelade, heißer Milch oder Tee, Zitronensaft und Honig trinken.
  • Da wir diese beiden Naturprodukte angesprochen haben, wäre es unfair, nicht zu sagen, wie effektiv Kohl mit echtem Honig bei Mastopathie ist. Bei dieser Krankheit wird die folgende Kompresse auf die erkrankten Bereiche der Brust aufgetragen: Flüssiger Honig wird auf einem frischen Blatt verteilt, das oben mit rotem Rübenbrei bedeckt ist.

    Eine solche Behandlung führt zu einer vernichtenden Niederlage der Mastopathie: Nach einigen Monaten verschwinden Robben, Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen vollständig.

    Natürliche Medizin - Hausmittel bei Erkältung / Der Senfwickel / Bavaria Botanika

    Vorherigen post Ist Lidocain während der Schwangerschaft akzeptabel?
    Nächster beitrag Schwangerschaft und Thyreotoxikose: Komplikationen der Krankheit