WIE MACHT MAN BALSAMICO CHAMPIGNONS ANTIPASTI | IKIKH

Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen

Wenn die ruhige Jagd erfolgreich war und Sie viele Honigpilze gesammelt haben, müssen Sie sie schnell kochen. Wenn Sie zu Hause mehrere Gläser mit duftenden und leckeren Pilzen haben, können Sie nicht befürchten, dass es nichts gibt, mit dem Sie Ihre Gäste verwöhnen können. Sie können mit verschiedenen Marinadenarten kochen, über die wir weiter sprechen werden.

Artikelinhalt

Rezept für die Herstellung von eingelegten Pilzen für den Winter mit Zimt

Diese Pilzart hat mehrere Vorteile. Zum Beispiel sind sie selten von einem Wurm betroffen, sie müssen nicht lange eingeweicht werden. Es ist erwähnenswert, dass die Beine ziemlich steif sind, daher ist es besser, sie in zwei Hälften zu schneiden. Übrigens können die Beine getrocknet und zu einem Pulver gemahlen werden, das als Gewürz verwendet werden kann.

Sie müssen die folgenden Produkte einnehmen: 750 g Honigpilze, ein Liter Wasser, je 55 g 70% Essigessenz und Kristallzucker, 4 Teelöffel Salz, 3 Lorbeerblätter, 6 Erbsen Pfeffer, 4 Nelken und 0,5 Teelöffel gemahlener Zimt.

Kochschema:

Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen
  • Bereiten Sie zuerst die Pilze vor, die aussortiert und gespült werden sollten, um Sand und Schmutz zu entfernen. Füllen Sie sie mit Wasser, schicken Sie sie zum Herd und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Es ist wichtig, den entstehenden Schaum zu entfernen und ihn dann in einem Sieb zu kippen
  • Nehmen Sie einen sauberen Topf, gießen Sie 1 Liter heißes Wasser hinein und fügen Sie Salz, Kristallzucker und vorbereitete Gewürze hinzu. Auf den Herd stellen, die Flüssigkeit zum Kochen bringen und die Pilze hinzufügen. Nach dem erneuten Kochen die Essenz einfüllen und weitere 5 Minuten kochen lassen
  • Alles, was bleibt, ist, die Pilze in sterilisierte Gläser zu geben und sie aufzurollen. Es wird empfohlen, Behälter kopfüber abzukühlen, die mit einer Decke bedeckt sind. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Rezept für scharf eingelegte Pilze mit Senfkörnern

Diese Vorspeise hat einen originellen Geschmack, der sicher viele ansprechen wird. Es kann alleine oder in anderen Gerichten wie Salaten serviert werden.

Eingelegte Pilze für den Winter werden aus folgenden Zutaten hergestellt: 1 kg Honigagar, ein Liter Wasser, 45 g Salz, ein paar Lorbeerblätter, 5 Pfefferkörner, ein Dillstiel, 2 Teelöffel Senfkörner, 18 g Essig 9% und Knoblauchzehen.

Sie müssen wie folgt kochen:

  • Zuerst müssen Sie die Pilze aussortieren, große Rückstände entfernen und sie dann unter fließendem Wasser abspülen. Am besten waschen Sie sie zuerst in einer normalen Schüssel und dann mit einem Sieb. Der nächste Schritt besteht darin, kochendes Wasser darüber zu gießen
  • Die Pilze in einen Topf geben und Wasser hinzufügen, so dass der Füllstand nur wenig bedeckt. Bei schwacher Hitze auf den Herd stellen, Salz hinzufügen und gut umrühren. Wenn alles kocht, kochen Sie alles 1,5 Stunden lang. Es ist wichtig, den Schaum regelmäßig zu entfernen, da dies das Aussehen und den endgültigen Geschmack beeinträchtigen kann
  • Nach Ablauf der Zeit die Gewürze hinzufügen, die Pfanne abdecken und über Nacht an einem kühlen Ort stehen lassen. Den Knoblauch in große Stücke schneiden und zusammen mit dem Essig in den Behälter geben. Es bleibt in ein vorbereitetes Glas zu geben, den Deckel zu schließen und im Kühlschrank aufzubewahren, jedoch nicht länger als ein paar Monate.

Wie kann man Honigpilze für den Winter ohne Essig in Gläser einlegen?

Viele Menschen betrachten Essig als schädliches Produkt und suchen nach Alternativen. Grundsätzlich kann es durch ein beliebiges Konservierungsmittel wie Zitronensäure ersetzt werden. Es wird empfohlen, kleine identische Pilze zu verwenden, die in einem Snack gut aussehen.

Die Sterilisation sollte durchgeführt werden, wenn Sie die Gläser lagern möchten und wenn die Pilze in naher Zukunft gefressen werden, kann dieser Prozess abgebrochen werden. Die Menge der zubereiteten Zutaten basiert auf einer Literdose.

Nehmen Sie diese Produktgruppe: Pilze, ein paar Lorbeerblätter, 7 Pfefferkörner, 12 g Zitronensäure, 15 g Salz, 12 g Zucker und 400 g Wasser. Falls gewünscht, können zusätzliche Gewürze verwendet werden, aber übertreiben Sie es nicht, um den natürlichen Geschmack der Pilze nicht zu verlieren.

Wir werden so kochen:

Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen
  • Um Pilze zu schälen, wird empfohlen, sie eine halbe Stunde lang in kaltem Wasser mit Salzzusatz zu tränken. Spülen Sie sie nach Ablauf der Zeit unter fließendem Wasser ab. Dies führt zu sauberen Pilzen. Entfernen Sie enge Beine und beschädigte Bereiche.
  • Die Hüte in Wasser legen, in Brand setzen und nach dem Kochen 5 Minuten kochen lassen. Drehen Sie es danach in einem Sieb um und geben Sie es wieder in sauberes kaltes Wasser und kochen Sie es nach 20-minütigem Kochen. Legen Sie die Pilze erneut in ein Sieb und geben Sie die Pilze nach dem Abtropfen des überschüssigen Wassers in ein sterilisiertes Glas
  • Wir empfehlen, die Marinade separat für Honigagarika zuzubereiten, um ihre Transparenz zu erhalten. Die Zutaten für die Marinade in kochendes Wasser geben und einige Minuten kochen lassen. Gießen Sie es in ein Glas, das 1,5 cm nicht erreicht. Nach oben. Mit einem Deckel abdecken, in einen Topf mit heißem Wasser geben und 35 Minuten sterilisieren. Es bleibt nur zum Aufrollen und Abkühlen des Behälters auf den Kopf gestellt.

Sie können in einem Monat Pilze essen. Für den Fall, dass während der Lagerung etwainnen formen, dann die Marinade abtropfen lassen und die Honigpilze einige Minuten in kochendes Wasser legen und 10 Minuten kochen lassen. Bereiten Sie eine neue Marinade nach dem besprochenen Rezept vor. Wenn der Deckel geschwollen ist, entsorgen Sie den Inhalt, da solche Lebensmittel gesundheitsschädlich sind.

Wie man Pilze mit Knoblauch mariniert?

Dank der Verwendung von Knoblauch erhält die Vorspeise einen originellen Geschmack und ein originelles Aroma. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem köstlichen Gericht begeistern möchten, besuchen Sie diese Vorspeisenoption.

Dieses Rezept enthält die folgenden Produkte: 1 kg Pilze, 1 Liter Wasser, 5 Knoblauchzehen, 2 EL. Esslöffel Kristallzucker, 45 g Salz, 5 g 70% iger Essig, ein paar Lorbeerblätter, 10 Pfefferkörner und 6 Nelken.

Kochschema:

Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen
  • Zählen Sie die Pilze auf und spülen Sie sie dann unter fließendem Wasser ab, um Schmutz zu entfernen. In einen Topf geben, Wasser einfüllen und 1,5 Stunden ruhen lassen. Nach Ablauf der Zeit die Flüssigkeit abtropfen lassen und erneut abspülen. Übertragen Sie sie in einen Topf, fügen Sie neues Wasser hinzu und stellen Sie sie auf den Herd. Nach dem Kochen 1,5 Stunden kochen lassen. Es ist wichtig, den sich bildenden Schaum zu entfernen. Nach Ablauf der Zeit alles in ein Sieb geben und die Flüssigkeit glasieren lassen;
  • Um die Marinade zuzubereiten, gießen Sie einen Liter Wasser in einen Topf und fügen Sie Essig, Salz, Gewürze und Kristallzucker hinzu. Stellen Sie den Behälter auf den Herd und bringen Sie den Inhalt zum Kochen. Danach die Pilze auslegen und weitere 20 Minuten zusammen kochen. Legen Sie den gehackten Knoblauch einige Minuten vor dem Kochen. Es ist Zeit, alles in die Gläser zu geben, mit Deckeln zu bedecken und 20 Minuten lang zu sterilisieren. Alles aufrollen und abkühlen lassen.
  • Eingelegte Pilze mit Dill

    Eine weitere Möglichkeit, einen köstlichen Snack mit Dill zuzubereiten, wodurch die Pilze schmackhaft und aromatisch werden.

    Um Pilze in Gläsern zu verschließen, nehmen Sie die folgenden Produkte: ein paar Kilogramm Honigagar, einen Liter Wasser, 0,5 EL. Essig 5%, je 100 g Salz und Kristallzucker, 6 Pfefferkörner und 3 weitere Dillschirme.

    Sie müssen wie folgt kochen:

    Diy Rezepte für die Herstellung von köstlichen eingelegten Honigpilzen
    • Bereiten Sie zuerst Pilze zu, wie im vorherigen Rezept. Füllen Sie sie nach der Reinigung mit Wasser und Salz, da 1 kg Pilze 30 g Salz enthalten sollten. Alles auf den Herd stellen, 17 Minuten kochen lassen und dann den Inhalt in ein Sieb geben. Spülen Sie die Pilze mit heißem Wasser aus
    • Um eine Marinade zuzubereiten, müssen Sie einen Liter Wasser nehmen und Kristallzucker und 50 g Salz darin auflösen. Schicken Sie Pfeffer und Dill dorthin. Alles auf den Herd stellen, zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen. Der nächste Schritt ist das Sieben, um eine klare Flüssigkeit zu erhalten, in die Essig gegossen werden kann
    • Schicken Sie die vorbereiteten Pilze in die heiße Marinade und kochen Sie sie, bis sie vollständig auf den Boden gesunken sind. Es bleibt nur, alles in Banken zu arrangieren, zu sterilisieren und aufzurollen.

    Alle besprochenen Rezepte sind einander ähnlich, sodass Sie die Option auswählen können, die Ihrem Geschmack am besten entspricht. Wenn Sie möchten, können Sie mit der Zusammensetzung der Zutaten experimentieren, aber übertreiben Sie es nicht.

    eingelegter Camembert, einfache Herstellung einer köstlichen Leckerei für ein Buffet

    Vorherigen post Ein leichtes Kribbeln auf der rechten Seite: Was könnte die Ursache sein?
    Nächster beitrag Die gesundheitlichen Vorteile von Radieschen in Ihrer Küche