Design von kurzen Nägeln: wichtige Nuancen und unterschiedliche Ausführungsweisen

Das Design von kurzen Nägeln ist ein Weißthema in der Maniküre. Für manche scheint es zu kompliziert, tatsächlich ist alles sehr einfach, man muss nur ein paar Nuancen kennen.

Artikelinhalt

Maniküre-Funktionen auf kurzen Nägeln

Design von kurzen Nägeln: wichtige Nuancen und unterschiedliche Ausführungsweisen

Ein schönes Maniküre-Design für kurze Nägel setzt nicht nur Vorstellungskraft voraus, sondern auch die Kenntnis der Grundregeln und Feinheiten der Arbeit mit solchen Formen. Im Gegensatz zu langen und verlängerten Nägeln sehen kleine Nägel ordentlicher, natürlicher und weiblicher attraktiv aus.

Was müssen Sie wissen?

  • Helle, unauffällige Farbtöne sehen besser aus, während dunkle sich auf die kurze Länge des Nagels konzentrieren, was nicht immer angemessen ist.
  • Sie müssen ein Muster speziell für die Form des Nagels auswählen;
  • Um die Lebensdauer einer Maniküre zu verlängern, muss anstelle des üblichen ein zusätzlicher Beschichtungsfixierer oder Shilak verwendet werden.
  • Wenn Sie den Lack nur auf die zentrale Oberfläche der Nagelplatte auftragen und die Ecken intakt lassen, können Sie ihn optisch verlängern. Dies gilt insbesondere für breite quadratische Formen;
  • Sperriger Schmuck ist ungeeignet. Es ist besser, ihn auf langen, verlängerten Nägeln zu verwenden.
  • Leichte und unauffällige mittelgroße Zeichnung - ideal zum Dekorieren von Nägeln. Große und kleine Bilder sehen hässlich aus.
  • Wenn Sie diese einfachen Richtlinien befolgen, können Sie eine sehr schöne und originelle Maniküre erstellen.

    Volltonabdeckung

    Das beste Maniküre-Design für sehr kurze Nägel ist die übliche Volltonfarbe. Dies ist der einfachste Weg, aber Sie können damit auch Ihr Erscheinungsbild spürbar verändern. Der Lackton sollte auf das Outfit abgestimmt sein und auch die Besonderheiten des Ortes berücksichtigen, an den Sie gehen. So sollten Sie beispielsweise für das Büro Pastelltöne bevorzugen.

    Für ein romantisches Date ist es auch perfekt. Für ein extravagantes und raffiniertes Aussehen können Sie dunkle und satte Edeltöne wählen: Burgund, Smaragd, Seeblau, Scharlach oder Kaffee. Aber im Club sind helle Neonlacke angebracht.

    Mit Hilfe von Shilak erhalten Sie eine stärkere und haltbarere Beschichtung. Wenn Ihnen die einfachste Option langweilig erscheint, können Sie den Ringfingernagel akzentuieren, mit einer anderen Farbe hervorheben oder ein Muster, einen Strassstein oder einen Aufkleber verwenden. Diese Maniküre sieht seltsam ausgleich gut auf abgerundeten und quadratischen Nägeln.

    Eine Maniküre a la Ombre sieht sehr interessant aus, mit einem sanften Übergang von einer Farbe zur anderen. Bei kurzen Nägeln reichen zwei Farbtöne aus. Um einen solchen Effekt zu erzielen, müssen Sie ein wenig von jedem Lack auf das Papier tropfen, dann einen Schwamm dort einweichen und Ihre Nägel mehrmals abtupfen. Öffnen Sie sie dann mit klarem Lack und wischen Sie den Überschuss mit Lösungsmittel ab.

    So wählen Sie ein Bild aus

    Das ursprüngliche Design der Shilak-Beschichtung auf kurzen Nägeln ist ohne die Verwendung verschiedener Arten von Mustern und Ornamenten nicht möglich. In dieser Hinsicht gibt es viele wichtige Nuancen, die sich von der Verwendung auf verlängerten Platten unterscheiden

    Am beliebtesten ist das Blumenthema. Sie sehen sehr schön und elegant aus, aber nur, wenn die Zeichnung richtig gewählt ist. Es ist unerwünscht, helle und scharfe Übergänge zu verwenden. Die Blütengröße sollte zwei Drittel des Nagels nicht überschreiten. Andernfalls wird das Gesamtbild beeinträchtigt, da es wie ein großer Fleck aussieht. Kleine und komplexe Ornamente sind auch nicht die beste Wahl.

    Für quadratische Formen ist es jedoch am besten, ein einfaches geometrisches Muster zu wählen. Abstrakte Muster oder eine einfache Kombination mehrerer Farbtöne sehen ziemlich interessant aus. Sie können auch eine originelle, aber unglaublich schöne und glamouröse Technik verwenden: Tierdruck.

    Mit anderen Worten, es wird eine Zeichnung angewendet, die die Farben eines Tigers oder Leoparden imitiert. Sie können es mit einer Volltonfarbe kombinieren.

    Verwenden von Strasssteinen und Bildhauerelementen

    Design von kurzen Nägeln: wichtige Nuancen und unterschiedliche Ausführungsweisen

    Das Maniküre-Design mit verschiedenen Hilfselementen wird eher für verlängerte Nägel verwendet. Bei kurzen ist ihre Verwendung eingeschränkter. Auf einer kleinen Oberfläche sehen große Steine ​​und Strasssteine ​​ziemlich massiv und rau aus.

    Daher ist es besser, einen Strass mit einem Akzent zu verwenden, um alle Details im Muster hervorzuheben. Es sieht sehr stilvoll und glamourös aus, aber nicht auffällig.

    In Bezug auf die Bildhauerei ist es eher für die Gestaltung von künstlich verlängerten als für kurze Nägel geeignet. Hier ist es besser, sich an die Regel zu halten: Je einfacher, desto besser. Dies gilt insbesondere für quadratische Formen, bei denen ausgedehnte oder geklebte volumetrische Elemente lächerlich aussehen.

    Wenn Sie wirklich etwas Ungewöhnliches hinzufügen möchten, ist es besser, kleine Glitzer zu verwenden. Auch spezielle Aufkleber mit einem vorgefertigten Druck können eine interessante Lösung sein. In Bezug auf die Verschleißfestigkeit können sie sogar um Shilak konkurrieren. Und es ist ziemlich einfach, sie an Ihren Nägeln zu befestigen.

    Spezielles Design

    Es lohnt sich, einige Maniküre-Variationen im speziellen Design von kurzen Nägeln hervorzuheben. Dazu gehören Magnetlack, Mond und French Manicures. Die erste Methode ist unglaublich schön und einfach. Um dies durchzuführen, müssen Sie einen speziellen Lack mit magnetisierten Partikeln in seiner Zusammensetzung kaufen. Dies ermöglicht das Erstellen eines Musters mitdurch die Berührung eines Magneten.

    Seine Besonderheit liegt in der Tatsache, dass es so magnetisiert ist, dass die Partikel angezogen und in einem durch das Schema festgelegten Muster ausgerichtet werden, wenn es zu dem noch nicht ausgehärteten Lack gebracht wird. Dies können Streifen, Diamanten, Wellen usw. sein. Es ist ideal für quadratische Formen.

    Design von kurzen Nägeln: wichtige Nuancen und unterschiedliche Ausführungsweisen

    Eine weitere Option ist eine Mondmaniküre. Es sieht sehr gut aus, wenn es mit zarten durchscheinenden Farbtönen verwendet wird. Es soll den Bereich des Lochs hervorheben, der sich unten in der Nähe der Nagelhaut befindet. Dies ist eine nicht standardmäßige Originallösung, aber dennoch experimentieren jedes Jahr mehr Mädchen mit dieser Art von Maniküre.

    Ordentliche und zurückhaltende French Manicure ist zu einem Klassiker geworden. Dies ist das perfekte Design für kurze, quadratische Nägel. Normalerweise werden Pastelltöne für die Basis und Weiß für eine Kantenbetonung von 1-2 mm verwendet.

    Heute hat sich die Jacke jedoch geändert und es gibt praktisch keine Einschränkungen hinsichtlich der Form und Farbe des Randes. Doppelte und dreifache Linien, asymmetrische Formen und kontrastierende Farben werden ebenfalls verwendet.

    Wie Sie sehen, wird ein leichtes Maniküre-Design für kurze Nägel als angemessener angesehen. So sehen Ihre Hände gepflegt und attraktiv aus. Welche Option in diesem oder jenem Fall geeignet ist, liegt bei Ihnen.

    Vorherigen post Warum treten Grate auf und wie werden sie entfernt?
    Nächster beitrag Abnehmen nach hormoneller Behandlung: Wo soll ich anfangen?