GETTING BRAZILIAN / BIKINI LINE LASER HAIR REMOVAL

Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

In letzter Zeit ist die Epilation immer beliebter geworden. tiefer Bikini . Natürlich ist es ausschließlich Ihre Sache, Haare im Intimbereich loszuwerden oder nicht, aber immer mehr Frauen möchten sich einer Hinrichtung unterziehen, da sie sicher sind, dass sie schön, hygienisch und sexy sind. Darüber hinaus können Sie es sich im Sommer nach der Reinigung auf diese Weise leisten, einen sehr offenen Badeanzug zu tragen.

Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

Bevor wir jedoch die Nachteile und Vorteile dieser Methode diskutieren, wollen wir herausfinden, was die Unterschiede zwischen klassischer und tiefer Haarentfernung sind. In der klassischen Version werden alle Haare entlang der Slipeinlage entfernt. Wenn Sie sich jedoch für eine tiefe Option entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass sich keine Haare auf den Schamlippen und um den Anus befinden.

Es sollte nicht vergessen werden, dass diese Technik ziemlich schmerzhaft ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, mit der klassischen Version zu beginnen.


Die Haut gewöhnt sich also an solche Empfindungen und tut mit jedem weiteren Mal weniger weh.

Lassen Sie uns nun über die Arten der Haarentfernung im Salon sprechen. Die beliebtesten sind:

  1. Laser;
  2. Wachs.

Und jetzt ist es an der Zeit, alle Vor- und Nachteile dieser Methoden zu diskutieren. Wir werden Ihnen auch erklären, wie Sie sich richtig auf eine solche Reinigung vorbereiten können.

Artikelinhalt

Laser-Haarentfernung: Deep Bikini

Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

Diese Art der Haarentfernung ist heute eine der beliebtesten. Seine
Vorteile können sicher auf das Entfernen eingewachsener Haare, das Fehlen schwarzer Punkte auf der Haut und Reizungen zurückgeführt werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Entfernen von Haaren mit einem Laser hypoallergen ist, was bedeutet, dass es für empfindliche Haut geeignet ist. Ein wichtiger Vorteil einer einfachen Operation mit einem Laser ist natürlich, dass Sie Ihre Haare vollständig entfernen können, wenn Sie den gesamten Kurs abgeschlossen haben.

Bevor Sie jedoch zum Salon gehen, lesen Sie unbedingt, wie Sie sich auf die Laser-Tiefenentfernung mit tiefem Bikini vorbereiten.

Also zwei Wochen vor dem Besuch des ausgewählten Salons:

  • Vermeiden Sie Sonnenbänke und verbringen Sie nicht viel Zeit in direktem Sonnenlicht. Tatsache ist, dass gebräunte Hautwerden empfindlicher und das Verfahren wird schmerzhaft sein;
  • Antibiotika werden nicht empfohlen;
  • Alle anderen Arten der Haarentfernung sollten ausgeschlossen werden.
  • Warnung! Rasieren Sie am festgelegten Tag unbedingt den gesamten zu epilierenden Bereich aus. Vermeiden Sie jedoch das Auftragen von Cremes und Deodorants auf Ihre Haut. Außerdem sollten Sie drei bis vier Tage vor dem Entfernen unerwünschter Haare die Verwendung von Lotionen und Tonern auf Alkoholbasis einstellen.

    Fassen wir nun die Indikationen für die Lasertechnik zusammen. Dazu gehören übermäßiges Haarwachstum, Unannehmlichkeiten aufgrund übermäßigen Haarwuchses im Perineum, eingewachsene Haare sowie häufige Empfindlichkeit und Reizung.

    Wie man einen tiefen Bikini wächst

    Beginnen wir mit der Tatsache, dass Sie in diesem Fall den Ort der Haarentfernung sorgfältig auswählen sollten. Bevor Sie zu einem bestimmten Salon gehen, sollten Sie den Ruf dieses Unternehmens und die Kundenbewertungen überprüfen.

    Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

    Vergessen Sie auch nicht, sich für den Spezialisten zu interessieren, der mit Ihnen zusammenarbeitet. Und nur wenn Sie hundertprozentig sicher sind, dass dieser Salon zu Ihnen passt, können Sie einen Termin vereinbaren. Bevor Sie zu einem solchen Verfahren gehen, sollten Sie unbedingt einen Dermatologen konsultieren, da dieses Verfahren mehrere Kontraindikationen aufweist. Dazu gehören Diabetes mellitus, Herpes genitalis, Fieber und Atemprobleme, Hautschäden im Perineum oder Reizungen.

    Es wird nicht empfohlen, ein solches Verfahren durchzuführen, auch wenn Sie allergisch gegen Wachs sind.

    Nun zur Vorbereitung auf den Eingriff. Wie bei der Laser-Haarentfernung wird nicht empfohlen, sich am Strand zu sonnen oder das Solarium zu besuchen. Der Grund für diese Warnung ist sehr einfach: Die Haut wird empfindlich und es dauert länger, bis sie nach der Haarentfernung verheilt ist.

    Wachsen Sie nicht zu oft. Gehen Sie nur in den Salon, wenn die Haare etwas gewachsen sind. Die Haut schmerzt also weniger und die Dauer des Eingriffs ist viel kürzer.

    Tiefe Bikini-Epilation zu Hause

    Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

    Die Haarentfernung von intimen Stellen im Salon ist ziemlich teuer. Und nicht jeder hat die Möglichkeit, dieses Verfahren ständig durchzuführen. Daher werden wir Ihnen jetzt erklären, wie Sie dieses Verfahren zu Hause durchführen können.

    Zunächst sollten Sie auf Shugaring achten. Das Schöne an dieser Methode ist, dass Sie alle notwendigen Zutaten in Ihrer Küche finden.

    Um die Mischung zuzubereiten, benötigen Sie einen Esslöffel Zucker, einen Esslöffel klares Wasser und einen Teelöffel Zitronensäure.

    Alle Zutaten müssen in einem kleinen Topf mit dickem Boden gemischt und eingelegt werdenmach es auf ein kleines Feuer. Denken Sie während des Garvorgangs nicht einmal daran, irgendwohin zu gehen. Sie müssen ständig darauf achten, dass die Mischung nicht sprudelt, sondern langsam schmachtet und schmilzt. Nach einer Weile wird die hellgelbe Flüssigkeit dunkler. In diesem Moment müssen Sie den Topf vom Herd nehmen und die Mischung in einen anderen Behälter gießen. Dadurch wird es schneller abgekühlt. Beachtung! Das fertige Shugaring-Produkt sollte nicht an Ihren Händen haften bleiben. Wenn es klebt, haben Sie etwas falsch gemacht und die Mischung muss noch einmal gemacht werden.

    Das Verfahren selbst ist wie folgt: Tragen Sie die Mischung vorsichtig auf einen kleinen Bereich der Haut auf. Ziehen Sie dann den resultierenden Streifen scharf in die entgegengesetzte Richtung. Beachtung! Tragen Sie das Produkt auf kleine Flächen auf. Noch etwas: Denken Sie daran, dass diese Methode nur bei kurzen Haaren wirksam ist.

    Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird

    Aber um lange zu löschen, ist es absolut nutzlos. Wenn Sie bereits zu lange Haare haben, ist es daher sinnvoll, diese zuerst zu rasieren und nach einigen Tagen den Shugaring-Vorgang durchzuführen. In Bezug auf die Häufigkeit der Wiederholung des Verfahrens möchten wir Sie schnell zufrieden stellen: Sie müssen dieses Verfahren alle drei Wochen wiederholen.

    Und für diejenigen, die nicht mit der Zubereitung einer Mischung herumspielen möchten, gibt es eine andere Möglichkeit, Haare im Bikinibereich zu Hause loszuwerden - einen Epilierer.

    Natürlich ist ein qualitativ hochwertiges Gerät teuer, aber wenn Sie es richtig verwenden, kann es lange halten. Es ist zwar sehr schmerzhaft, damit eine Epilation im Bikinibereich durchzuführen. Aber wenn Sie bereit sind zu ertragen, hilft Ihnen die Methode, Haare schnell und effektiv loszuwerden.

    So reduzieren Sie Epilationsschmerzen: kleine Tricks

    Wie wir alle wissen, ist der Bikinibereich besonders empfindlich und jede Aktion im Zusammenhang mit der Haarentfernung ist ziemlich schmerzhaft.

    Aus diesem Grund werden wir Ihnen einige Tricks zur Schmerzlinderung vorstellen:

    Deep Bikini Epilation: wie es gemacht wird
    1. Versuchen Sie dies in der ersten Woche Ihres Menstruationszyklus. In der Regel wird zu diesem Zeitpunkt die höchste Schmerzschwelle notiert;
    2. Dieses Verfahren ist viel einfacher durchzuführen, wenn Sie gute Laune haben. Wenn Sie also verärgert oder zu müde sind, ist es besser, die Ausführung auf einen anderen Tag zu verschieben;
    3. Wenn Sie einige Tage vor der Haarentfernung auf Milchpflanzenfutter umsteigen, kann sich auch die Schmerzschwelle erhöhen. Der Grund in diesem Fall ist, dass die innere Umgebung des Körpers alkalischer wird.

    Und noch ein kleiner Tipp: Atmen Sie tief ein, wenn die Haare entfernt werden. Auf diese Weise können auch Sie Schmerzen lindern. Was die Wiederherstellung der Haut nach dem Eingriff betrifft, sollten Sie die Haut beim ersten Mal nicht reiben, unter heißem Wasser waschen und enge Unterwäsche tragen. Alle diese Faktoren verlangsamen die Regeneration der Haut.

    Wie Sie sehen können, wird es gespeichertSie können Haare in der Bikinizone nicht nur im Salon, sondern auch zu Hause loswerden. Denken Sie jedoch daran, dass dieses Verfahren sehr schmerzhaft ist und moralische Vorbereitung erfordert, insbesondere wenn Sie sich zum ersten Mal für eine solche Epilation entscheiden.

    Aber jetzt wissen Sie, wie man einen tiefen Bikini epiliert, und wir hoffen, dass Sie keine Angst mehr haben! Viel Glück!

    Mein erstes Mal INTIM Waxing!

    Vorherigen post Was nützt die Brückenübung?
    Nächster beitrag Östliche Weisheit für häuslichen Komfort