Nur 3 Zutaten und in 10 Minuten sind die Donuts fertig| Cookrate - Deutschland

Pudding Donuts - Schritt für Schritt Rezepte nur für Sie!

Wenn es um leichte und luftige Desserts geht, fallen Donuts ein. Der Name dieser Babys stammt aus der polnischen Sprache. Normalerweise handelt es sich um einen runden Kuchen, der mit etwas Süßem gefüllt und in einer Pfanne gebraten ist.

Es gibt kaum eine köstlichere Option für den Nachmittagstee als diese fantastischen luftigen Kuchen.

Donuts haben in der Regel eine süße Füllung. Einige Leute bevorzugen Marmelade, aber aus irgendeinem Grund wird der klassische Geschmack sofort mit Pudding präsentiert. Unter allen vorhandenen Kochrezepten hat sich dieses am erfolgreichsten auf der Speisekarte der Hausfrauen auf der ganzen Welt etabliert.

Einfache Vanillepudding-Donuts kochen

Möchten Sie den festlichen Tisch mit einem bewährten und äußerst leckeren Dessert dekorieren oder einfach nur Kindern und Familien gefallen?

Machen Sie sich bereit für einen unterhaltsamen Donut-Herstellungsprozess, der nicht zu viel Zeit und Mühe kostet. Ein äußerst beliebtes Gericht lässt sich leicht zu Hause zubereiten. Aromatische Kuchen mit Puderzucker und zarter Sahne sollten in zwei Schritten zubereitet werden - Teig und Füllung getrennt.

Also wählen wir die Zutaten für den Test aus:

Pudding Donuts - Schritt für Schritt Rezepte nur für Sie!
  • 0,5 kg Mehl; 10 g Hefe;
  • 1 Hühnerei;
  • ein Glas Milch;
  • Cognac;
  • Salz, Zucker.
  • Für die Füllung müssen Sie Folgendes haben:

    • ein Glas Milch;
  • 80 g Mehl;
  • 1 Hühnerei;
  • weißer Schokoriegel;
  • 140 g Zucker;
  • Vanillinverpackung.
  • Bereiten Sie auch Pflanzenöl und Puderzucker zu. Schauen Sie sich alle Komponenten genau an. Wenn alles vorhanden ist, können Sie beginnen!

    Um einen köstlichen Teig zu machen, müssen Sie zuerst die Hefe in leicht erwärmter Milch verdünnen, nachdem Sie dort Zucker hinzugefügt haben. Die Milch muss unbedingt nicht heiß sein. Nach 10 Minuten eine Prise Salz, einen Esslöffel Sonnenblumenöl und etwas Brandy in die Mischung geben. All dies muss gründlich gemischt und Mehl wird nach und nach hinzugefügt. Kneten Sie den Teig und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang an einem warmen Ort ruhen.

    Jetzt bereiten wir den Pudding vor, der die Füllung Ihrer zukünftigen Kuchen wird. Mischen Sie zuerst etwa 70-80 g kalte Milch mit Ei und Zucker und schlagen Sie alles gut. Fügen Sie langsam Mehl hinzu und rühren Sie gut um, wobei Sie darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden.

    Kochen Sie die restliche Milch und fügen Sie beim Kochen die zuvor zubereitete cremige Masse hinzu, wobei Sie den Inhalt des Behälters ständig umrühren. Wenn die Mischung glatt ist, lassen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie dick wird. Kurz vor dem Ende der Sahne die weiße Schokolade in der Milch schmelzen. Als nächstes sollte die Creme etwa eine Stunde lang abkühlen.

    Sobald der Teig und die Füllung für die weitere Verwendung bereit sind, beginnen Sie mit dem Formen von Donuts. RaNachdem der Teig in einheitliche Kugeln geteilt wurde, sollte jede mit Sahne gefüllt und abgedeckt werden. Die letzte Stufe ist das Braten von Donuts in einer Pfanne oder frittiert. Streuen Sie vor dem Servieren Puderzucker auf Ihr Dessert - es verleiht Geschmack und einen festlichen Look!

    Rezept für Eriwan Donuts mit Pudding

    Pudding Donuts - Schritt für Schritt Rezepte nur für Sie!

    Die farbenfrohe Hauptstadt Armeniens ist bekannt für ihre beeindruckenden architektonischen Ensembles und ungewöhnlichen Außenbereiche, fantastischen Brunnen und Parks, die üppige Flora und eine wirklich attraktive Atmosphäre.

    Und Street Food ist legendär!

    Wenn Sie durch die zentralen Straßen von Eriwan gehen, können Sie solche Gerichte genießen, die zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

    Armenische Donuts fallen besonders bei all dieser Sorte auf.


    Armenische Donuts mit Pudding, ein charakteristisches Gericht der Köche von Eriwan, können Sie zu Hause problemlos wiederholen, indem Sie die schrittweisen Anweisungen für die Zubereitung dieses wunderbaren Desserts sorgfältig befolgen. Wie bei der klassischen Sorte erfordern Teig und Sahne besondere Aufmerksamkeit.

    Für den Test benötigen Sie die folgenden Produkte:

    • 1 kg Mehl; 50 g Hefe;
    • ein Hühnerei;
  • 1-2 Esslöffel Cognac oder Brandy;
  • 2-3 Esslöffel Sonnenblumenöl;
  • Zucker, Salz;
  • 2 Gläser warmes Wasser.
  • Zutaten für den Pudding:

    • 3 Esslöffel Mehl;
  • 2 Gläser Milch;
  • ein Ei;
  • 1 Glas Zucker;
  • einen halben Teelöffel Vanillin.
  • Pudding Donuts - Schritt für Schritt Rezepte nur für Sie!

    Mischen Sie alle verfügbaren Zutaten, um eine einheitliche Konsistenz zu erhalten. Vergessen Sie nicht, Cognac oder Brandy hinzuzufügen, die als Treibmittel wirken. Ein Esslöffel reicht aus, aber je nach Wunsch können Sie weitere hinzufügen. Lassen Sie den Teig 1,5 bis 2 Stunden an einem warmen Ort, bis er das doppelte Volumen erreicht hat.

    Während der Teig stimmt, können Sie den Pudding starten.

    Mischen Sie das Ei, das Glas Milch und das Mehl, damit keine Klumpen entstehen. Ein weiteres Glas Milch muss gekocht werden, nachdem ein Löffel Zucker hinzugefügt wurde.

    Gießen Sie dann die zuvor zubereitete Mischung in einen Behälter mit Milch und kochen Sie, bis die Sahne eindickt. Zuletzt Vanillin hinzufügen. Wenn Sie ein Fan von Schokolade sind, können Sie in diesem Moment das geschmolzene Stück hinzufügen und es vorsichtig in die Gesamtmischung mischen, bis es vollständig aufgelöst ist. Danach sollte die Masse auf Raumtemperatur abgekühlt werden

    Zurück zum Test. Wir teilen es in einheitliche Kugeln von der Größe eines Eies. In jede solche Kugel müssen Sie einen Teelöffel der Füllung geben, dann kneifen und gut abflachen.

    Die Pudding-Donut-Rezepte sind ziemlich einfach. Sie können sowohl in einer Pfanne als auch in einer Fritteuse gebraten und mit Puderzucker bestreut werden. St.Donuts werden für ein echtes gastronomisches Fest gekocht und gekocht!

    Mini Donuts selber machen | Nur 3 Zutaten | Ohne Ofen! 🍩

    Vorherigen post Reisekrankheit - Molluscum contagiosum
    Nächster beitrag Darf man während der Schwangerschaft Oregano und Thymian einnehmen?