Warum ist meine Haut so rein? 💖 Tipps für Teenagerhaut. II Charlie XD

Kosmetik für Teenager - zwei in einem!

Kosmetik für Jugendliche sollte nicht nur dekorativen Zwecken dienen. Es sollte gleichzeitig auch ein Mittel zur Hautpflege sein. Geringe, billige Kosmetikmarken, die versuchen, ihre eigene Persönlichkeit bei Mädchen im Teenageralter zu betonen, können die Haut schädigen, Akne und allergische Reaktionen hervorrufen.

Kosmetik für Teenager - zwei in einem!

Eltern sollten selbst Kosmetika für Mädchen im Teenageralter kaufen und erklären, wie sie verwendet werden.

Verbote führen nur zu Konfliktsituationen, und Mädchen werden immer noch einen Weg finden, ihr eigenes Erscheinungsbild zu verbessern . Und Eltern müssen sich mit den Folgen der Verwendung von minderwertigen Kosmetika auseinandersetzen.

Artikelinhalt

Hautpflegeprodukte

Kosmetika für Jugendliche mit Akne und Akne werden nicht nur von Mädchen, sondern auch von Jungen verwendet. Zu den Hautpflegeprodukten gehören:

  • Tonic;
  • Reinigungsmittel;
  • Cremes zur Befeuchtung oder umgekehrt zum Trocknen der Haut;
  • Masken mit therapeutischer Wirkung.
  • Sie enthalten Komponenten mit antiseptischer, antibakterieller Wirkung, die entzündungshemmende Eigenschaften haben. Sie normalisieren die Talgsekretion, verkleinern die Poren und helfen der Haut, sich von entzündlichen Prozessen zu erholen. Alle Fonds sollten je nach Hauttyp und Problemen eines Teenagers während der Pubertät ausgewählt werden.

    Je früher Mädchen und Jungen lernen, sich um ihr Gesicht zu kümmern, desto geringer sind die Chancen, aufgrund ihres eigenen unattraktiven Aussehens zusätzliche Komplexe zu entwickeln.

    Dekorative Kosmetik

    Dekorative Kosmetik für Jugendliche unterscheidet sich vom Set für Erwachsene nicht nur in der Farbe. Es sollte eine leichte Konsistenz haben, hypoallergen sein, leicht mit Wasser entfernt werden können und nicht in die Haut beißen.

    Am häufigsten enthält das Jugenddekorationsset:

    • Palette von Schatten mit neutralen weichen Tönen;
    • hellrosa und natürlich erröten;
  • Tinte;
  • Lipgloss;
  • Make-up-Basis;
  • loses Pulver.
  • Schwere Grundierungen oder dichte kompakte Pulver verstopfen die Poren und verursachen Akne. Ihre Verwendung ist für Jugendliche kontraindiziert. Trotz der Tatsache, dass Kosmetik für Mädchen am häufigstenMit Wasser abgewaschen, ist es nützlich, einen Schaum zum Waschen zu kaufen. Es reinigt die Haut zuverlässiger.

    Um jugendliche Akne zu maskieren, ist es vorzuziehen, einen speziellen Concealer mit antibakterieller Wirkung von allen Kosmetika zu kaufen.

    Wenn das Mädchen auf einer Creme oder einem Puder besteht, die die Haut vollständig bedeckt und den Teint ausgleicht, müssen Sie Produkte mit der Aufschrift nicht komedogen auswählen. Solche Kosmetika verstopfen die Talgfollikel nicht

    Wenn Sie Pulver separat kaufen, sollten Sie besonders auf seine Zusammensetzung achten. Es ist wünschenswert, dass es Titandioxid enthält. Das Pulver dieses Minerals wirkt als Sonnenschutzmittel im Pulver.

    Wenn Sie ein Set dekorativer Kosmetika für Jugendliche kaufen, sollten Sie nicht vergessen, mit welchen Accessoires diese aufgetragen und von der Haut entfernt werden. Es ist ratsam, Schwämme und Applikatoren separat zu kaufen, mit Ausnahme derjenigen, die bereits im Set enthalten sind.

    Ersetzen Sie das Zubehör, sobald es verschmutzt ist.

    Verwenden von Kosmetika

    Die beste Option für ein Mädchen ist, wenn sie die Kunst des Schminkens unter Anleitung ihrer Mutter oder ihrer älteren Freundin beherrscht. Es ist unwahrscheinlich, dass das Mädchen instinktiv erraten kann, in welcher Reihenfolge Kosmetika angewendet werden und wie die Haut vorbereitet wird. Es ist sehr wichtig, dass die Make-up-Basis und die medizinischen Kosmetika entlang der Massagelinien aufgetragen werden, die Haut sich nicht dehnt und keinem übermäßigen Druck ausgesetzt ist.

    Kosmetik für Teenager - zwei in einem!

    Es lohnt sich, die Regeln für die Auswahl der Farben zu erläutern. Sie sollten nicht drücken, sondern einem Teenager, der nach Selbstbestätigung strebt, Ihren eigenen Geschmack aufzwingen. Die Farben der dekorativen Produkte werden nach Art des Aussehens und der Garderobe ausgewählt.

    Es ist ratsam, dem Mädchen zu zeigen, wie es in dem einen oder anderen Lichtbereich aussieht, es in Richtung der optimalen Version zu bewegen und zu erklären, wie sich die abendliche Make-up-Option von der Tagesversion unterscheidet.

    Sie sollten sofort erklären, welche Kosmetika im Sommer und welche im Winter benötigt werden. In der heißen Jahreszeit sollten alle Produkte Bestandteile enthalten, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, und im Winter - schützen Sie sie vor den Auswirkungen von Kälte. Winterprodukte sind dicker und schwer .

    Kosmetische Linien, die Jugendreihen produzieren

    Welche Kosmetikmarken werden für Mädchen im Teenageralter bevorzugt?

    Wenn Sie über den Kauf sicherer Produkte nachdenken, können Sie die Produkte der folgenden Unternehmen auswählen: :

    • Maybelline. Es ist eine der günstigsten Qualitätsmarken mit Produkten für junge Leute;
  • MAC. Die Designer des Unternehmens fügen dem Set jeder Saison etwas Neues hinzu, bereichern die Farbpalette, schließen modische Farben ein, die Konsistenz der Produkte verbessert sich ständig. Die Produkte des Unternehmens enthalten keine unangenehmen Duftstoffe, haften leicht auf der Haut und verstopfen die Poren nicht. Der Nachteil der Kosmetikmarke ist der hohe Preis;
  • Clinique ist eine gute Wahl für einen Teenager. Es gibt Produkte für jeden Hauttyp. Ogereine breite Palette von Farben;
  • Cover Girl. Diese Jugendlinie ist so beliebt, dass die Produkte in einem Schönheitsspezialitätengeschäft, in Supermarktregalen und in Apotheken gekauft werden können. Das Sortiment konzentriert sich mehr auf die Hautpflege, es ist jedoch auch eine dekorative Serie erhältlich. Kosmetika sind universell und können von Erwachsenen und Teenagern verwendet werden. Der Preis ist nicht hoch;
  • Bloße Mineralien. Diese Marke unterscheidet sich von den anderen, da die Linie spezielle Dekorationsprodukte für junge Leute herstellt. Kosmetika dieser Firma sind leicht und bröckelig, einfach anzuwenden und halten lange. Die Marke gilt als eine der hochwertigsten;
  • Urban Decay. Diese Linie bietet eine große Auswahl an Lidschatten-, Lipgloss-, Lippenstift-, Rouge- und Mascara-Farben. Wenn Sie zustimmen - dann nur mit Hilfe dieser Marke. Sogar diejenigen Teenager, die mit fettem Make-up experimentieren, werden begeistert sein. Das Motto der Marke lautet: hell, stilvoll, sicher;
  • Sephora. Produziert preiswerte Kosmetik speziell für Teenager;
  • Almay - Diese Marke produziert Kosmetika in neutralen Farben. Wenn Sie das Baby für eine feierliche Veranstaltung nachbessern müssen, können Sie diese Marke sicher verwenden. Es ist absolut harmlos für junge Haut;
  • Neutrogena. Diese Marke gilt als eine der billigsten.
  • Kosmetik für Teenager - zwei in einem!

    Kosmetika für Mädchen im Teenageralter, einschließlich Pflegeprodukte, werden auch von Kettenunternehmen angeboten: Oriflame, Avon, Mary Kay und Faberlic. Warum ist eine Bestellung in dieser Form bequem? Der Berater kann je nach Hauttyp und altersbedingten Problemen genau bestimmen, welche Kosmetik ein bestimmter Teenager benötigt.

    Wenn die Hautpflegeprodukte von derselben Marke sind, verstärken sie die gegenseitige Wirkung, und die dekorativen Produkte derselben Marke in Kombination mit ihnen verursachen keine allergische Reaktion.

    Mit Hilfe spezieller Kosmetika erhalten Jugendliche die notwendigen Hautpflegefähigkeiten, lernen, ein Image zu schaffen und haben die Möglichkeit, sich auszudrücken. Darüber hinaus bekämpft Jugendkosmetik Akne und hilft, die Probleme der Pubertät schnell zu überwinden .

    So schminkt sich LARA (13) für die Schule mit KRASSEN HACKS

    Vorherigen post Damen Slip-Slips: die Vor- und Nachteile des Modells
    Nächster beitrag So ziehen Sie die Augenbrauen richtig zu: Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Form Ihren Gesichtstyp