Was tun bei einer Verbrennung? | Visite | NDR

Kühle Haartöne: Für wen sind sie geeignet?

Manchmal möchten Sie sich wirklich ändern, um sicherzustellen, dass gute Freunde Sie beim ersten Mal auf der Straße nicht erkennen. Im Allgemeinen möchte ich etwas Neues in meinem Bild. Und das erste, was den meisten Mädchen in den Sinn kommt, ist eine Änderung der Haarfarbe.

Auf diese Weise können Sie Ihr Bild heller, einprägsamer und oft sogar extravaganter machen! Sie müssen jedoch die Farbe ändern und dabei sowohl Ihre Art des Aussehens als auch die neuesten modischen Neuheiten berücksichtigen. Bei letzteren gelten die beliebtesten Farben im Jahr 2014 als kalt.

Artikelinhalt

Wer sollte den kühlen Farbton Haarfärbemittel

verwenden
Kühle Haartöne: Für wen sind sie geeignet?

Kühle Haartöne sind gedeckte Farben, in denen es praktisch keinen Glanz gibt. Interessanterweise kann fast jeder Farbton als kalt eingestuft werden, wenn eine bestimmte Farbe korrekt auf das Haar aufgetragen wird. Hier ist die Hauptsache, dass die Farbe der Locken diskret ist.

Wenn Sie eine blasse Haut haben, aufgrund derer Sie eher brennen als bräunen können, können Sie sicher einen kühlen Haarton wählen - er passt perfekt zu Ihnen. Gleiches gilt für die Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit, die die Natur mit grauen oder blauen Augen ausgezeichnet hat.

Wenn Ihr Hauttyp jedoch warm ist, dh Oliven- und Goldtöne überwiegen, müssen Sie sehr sorgfältig überlegen, bevor Sie sich für eine radikale Änderung des Bildes entscheiden. In einem solchen Fall ist es am besten, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, da Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die optimale Farbe für Ihr Haar zu wählen.

Welcher Haarfarbstoff ist einen Kauf wert?

Nun zum Kauf der Farbe, die Sie benötigen. Zuallererst ist daran zu erinnern, dass Sie auf den Märkten nicht von Ihren Händen kaufen sollten. Erstens wissen Sie nicht genau, welche Qualität das Produkt bietet. Zweitens zeigt Ihnen die potenzielle Farbe höchstwahrscheinlich an Ihren Fingern , da die Wahrscheinlichkeit, dass Verkäufer ein Beispiellayout mitbringen, sehr gering ist.

Es ist anders in spezialisiertenShops! Dort können Sie nicht nur sehen, wie eine bestimmte Farbe auf Ihrem Haar aussieht, sondern sich auch von einem Berater beraten lassen.

Es lohnt sich auch, auf die Farbvielfalt zu achten. Wenn Sie bereits festgestellt haben, dass Kälte Ihr Typ ist, sollten Sie sich jetzt überlegen, welcher Farbton am besten zu Ihnen passt.

Heute gelten die folgenden als die beliebtesten:

  • Hellbraun;
  • Brown;
  • Ingwer.
  • Lassen Sie uns nun diese Farbtöne genauer untersuchen und herausfinden, welche für Ihre Art des Erscheinungsbilds ideal ist.

    Kühle hellbraune Haartöne

    Wenn es vor ein paar Jahren auf dem Höhepunkt der Mode helle Blondinen gab, färbt heute fast jedes Mädchen seine Haare lieber in aschblonder Farbe. Interessanterweise haben viele Frauen diese Haarfarbe bei der Geburt bekommen, aber im Laufe der Zeit, nachdem sie zu dem Schluss gekommen sind, dass ihre Locken blass sind, färben Sie die Locken mit helleren Tönen.

    Ein häufiger Fehler, den viele Frauen machen, ist, dass sie Asche und Platinblond verwechseln. Obwohl der Unterschied offensichtlich ist: Der erste Farbton wird ausschließlich von Grau dominiert, während der zweite silberne Schimmer aufweist.

    Kühle Haartöne: Für wen sind sie geeignet?

    Verwechseln Sie nicht aschblond und hellbraun. Der Unterschied besteht darin, dass Braun dunkler und Grau darin fast unsichtbar ist.

    Wenn Sie eine Art Farbverlauf erstellen möchten, können Sie alle Hellbrauntöne verwenden. Beachtung! Damit die Frisur lebendiger und origineller aussieht, lohnt es sich, dunklere Farbtöne an den Wurzeln zu verwenden, aber die Enden können hell gefärbt werden. In diesem Fall flackert Ihr Erscheinungsbild mit einem schönen Licht und zieht das Auge mit seiner Ungewöhnlichkeit an.

    Braune kühle Haartöne

    Damit diese scheinbar warme Farbe kalt aussieht, müssen Sie es versuchen. Und wenn Sie genau kühles braunes Haar möchten, müssen Sie mittelbraune und aschfarbene Farben mischen.

    Dadurch erhalten die Locken eine gedämpfte helle Schokoladenfarbe, und zwischen den Strängen rutschen hier und da silberne Schimmer.

    Es ist auch erwähnenswert, dass ein solcher Farbton alle Stil- und Friseurfehler hervorhebt. Wenn Sie also über Ihre geringfügigen Mängel Bescheid wissen, ist es besser, solche Experimente nicht durchzuführen.

    Und noch etwas: Wenn Ihre braunen Locken zu 100% aussehen sollen, benötigen Sie auf jeden Fall eine Maske auf Olivenölbasis. Sie wird nicht nur jedes Haar mehr machendicht und gesund, verleiht aber auch Ihren Locken Geschmeidigkeit.

    Kühle Farben für rotes Haar

    Rote Locken sehen immer toll aus und gehen an absolut jeden. Und wenn Sie nicht lange und mühsam den optimalen Farbton auswählen möchten, ist das Malen in dieser sonnigen Farbe die einfachste Lösung.

    Für Mädchen mit einem kalten Aussehen ist eine feurig rote Farbe ideal, die nicht nur Ihre Haut perfekt schattiert, sondern auch Ihre Augen heller macht und ein wenig Rouge hinzufügt. Eine solche Rothaarige ist perfekt für diejenigen, die von Natur aus keine sehr ausdrucksstarken Gesichtszüge haben.

    Dank dieses hellen Haares werden Sie für Ihr ausdrucksstarkes Aussehen und Ihre Originalität in Erinnerung bleiben.

    Achtung! Für Mädchen mit zu blasser Haut sollten Sie nicht rot streichen. Sie werden also nur den Mangel an Farbe auf Ihrem Gesicht betonen, der Sie schließlich altern wird. Aber wenn Sie wirklich wirklich ein kleiner Rotschopf sein wollen, dann können Sie sich maximal hellen Sand- oder Beigetöne leisten. Und vielleicht wäre die vorteilhafteste Option das Hervorheben.

    Kühle dunkle Haartöne

    Sprechen wir allgemein über dunkles Haar. Bevor Sie die Farbe drastisch in kalt und dunkel ändern, müssen Sie sich im Spiegel genau ansehen und Ihren Farbtyp bestimmen. Wenn Sie glauben, dass ein kalter Farbton Sie schmücken wird, können Sie mit der Auswahl beginnen.

    Von den dunklen Tönen ist das dunkelblonde das beliebteste, das trotz seiner Kälte alle Gesichtszüge perfekt hervorhebt, sie ausdrucksvoller und schöner macht.

    Für ein unvergesslicheres Aussehen können Sie Ihr Haar mit silbernen Noten schattieren, die Ihren Augen Glanz verleihen, und das Haar selbst ändert je nach Beleuchtung leicht seine Farbe.

    Die schwierigsten Farben für die Selbstanwendung sind jedoch braun, denn um einen warmen, kalten Ton zu erzielen, müssen Sie sich sehr anstrengen. Wenn Sie jedoch hellgrüne Augen haben, wird eine solche braune Farbe mit Stahltönen Ihre natürliche Schönheit perfekt hervorheben und Ihr Bild mit neuen Farben zum Leuchten bringen.

    Es spielt keine Rolle, für welche Lackfirma Sie sich entscheiden. Hauptsache, sie sind von hoher Qualität. Das Mischen von zwei Farben kann jedoch einen absolut atemberaubenden Farbton erzeugen, der Ihr Leben verändern kann! Also los!

    Warum unsere Haare im Sommer heller und unsere Haut dunkler wird!

    Vorherigen post Zahnbruch ist kein Problem: Wir untersuchen moderne Methoden der Prothetik
    Nächster beitrag Was sollte die werdende Mutter über das Rauchen während der Schwangerschaft wissen?