Do it yourself: Süßigkeiten backen | Galileo | ProSieben

Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht

Sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben Süßigkeiten. Leider ist es unmöglich, die tatsächliche Zusammensetzung der Shop-Süßigkeiten herauszufinden. Deshalb kochen viele Menschen lieber selbst Leckereien. Toffee sind die Lieblingssüßigkeiten einer großen Anzahl von Menschen aus der frühen Kindheit. Ihr Rezept wurde gelöst und heute kann jeder sie zu Hause kochen.

Artikelinhalt

Wie mache ich Toffee zu Hause?

Schauen wir uns zunächst das einfachste Rezept an, mit dem selbst Anfänger umgehen können.

Um köstliche Süßigkeiten zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen: 0,5 kg Zucker, 100 g Butter und 250 ml Milch, die durch Sahne ersetzt werden können.

Der Einfachheit halber empfehlen wir, den Garvorgang in Teile aufzuteilen. :

Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht
  • Mischen Sie zuerst Milch und Zucker gut und stellen Sie sie auf eine niedrige Hitze und Hitze, ohne das Rühren zu unterbrechen;
  • Wenn die Flüssigkeit kaffeefarben wird, können Sie versuchen, ob die Mischung zum weiteren Kochen bereit ist. Nehmen Sie dazu eine kleine Menge der Formel und gießen Sie sie in kaltes Wasser. Wenn es dick wird, ist alles fertig und Sie können das Feuer ausschalten;
  • Fügen Sie der resultierenden Masse Öl hinzu und reiben Sie alles gut ein. Falls gewünscht, Vanillin hinzufügen;
  • Nehmen Sie eine flache Schüssel und befeuchten Sie sie mit kaltem Wasser. Gießen Sie die vorbereitete Mischung dort und glätten Sie sie vorsichtig, solange sie noch heiß ist
  • Nachdem sich alles etwas abgekühlt hat, müssen Sie alles in kleine Quadrate schneiden oder andere Figuren machen.
  • Das Kochen von Butterscotch hat seine eigenen Eigenschaften. Wenn die Masse zu dick wird, muss sie zunächst gut geknetet werden. Wenn dies nicht getan wird, brennt die Mischung und die Süßigkeiten schmecken schlecht. Zweitens, wenn Sie die Masse auf einem Brett verteilen, verwenden Sie kein Holzbrett, da es schwierig ist, die Süßigkeiten zu entfernen.

    Wie mache ich Toffee mit Honig?

    Diese Option wird als diätetisch angesehen, da kein Zucker verwendet wird. Süßigkeiten zuzubereiten ist sehr einfach.

    Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht

    Nehmen Sie für dieses Rezept die folgenden Zutaten : 210 ml Milch, 60g Honig, 40 g Butter und 200 g Puderzucker.

    Schmelzen Sie zuerst die Butter in einem beliebigen Behälter bei schwacher Hitze. Fügen Sie Pulver in Portionen hinzu und reiben Sie es so, dass keine Klumpen entstehen. Gießen Sie warme Milch und Honig in einen Topf. Wenn Sie bereits festen Honig verwenden, müssen Sie ihn zuerst schmelzen.

    Ohne aufhören zu rühren, kochen Sie die Mischung eine halbe Stunde lang, bis sie braun wird. Es ist wichtig, dass die Mischung weder an den Wänden noch am Boden haftet. Nehmen Sie einen flachen Teller oder Formen und befeuchten Sie alles mit kaltem Wasser.

    Gießen Sie die vorbereitete süße Masse hinein und schneiden Sie sie nach dem Abkühlen entweder ab oder entfernen Sie sie aus den Formen.

    Wie wird Toffee aus Kondensmilch hergestellt?

    Dank der Verwendung von Kondensmilch sind Süßigkeiten sehr lecker und nicht weniger süß.

    Für diese Option müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen: 300 g Kondensmilch, 110 g Butter, 220 ml Milch und 40 g Mehl.

    Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht
    • Im ersten Schritt die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Dann legen Sie das Mehl dort und braten, ohne anzuhalten, um sich zu rühren, bis es einen goldenen Farbton annimmt;
    • Danach Kondensmilch in einen Topf geben und 10 Minuten rühren;
  • Erwärmen Sie die Milch separat auf Raumtemperatur und gießen Sie sie mit anderen Zutaten;
  • Ohne aufhören zu rühren, kochen, bis die Mischung dicker wird und eine goldene Farbe annimmt;
  • Nehmen Sie einen flachen Behälter, befeuchten Sie ihn mit kaltem Wasser und verteilen Sie die vorbereitete Masse. Stellen Sie sicher, dass Sie es flach drücken, und schneiden Sie es nach dem Abkühlen mit einem Messer ab.
  • Wie mache ich zu Hause Toffee aus saurer Sahne?

    Diese Variante ist eine der beliebtesten und schmeckt wie Shop-Süßigkeiten.

    Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht

    Zum Kochen müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen: 300 g Zucker und saure Sahne sowie weitere 100 g Honig und Butter. Die Qualität von Sauerrahm ist von großer Bedeutung, da es unmöglich ist, Süßigkeiten aus einem abgestandenen Produkt herzustellen.

    Kombinieren Sie zuerst Honig und Zucker, stellen Sie sie auf mittlere Hitze und bringen Sie sie unter ständigem Rühren zum Kochen. Wenn die Masse eine angenehme Bernsteinfarbe annimmt, kann das Gas abgeschaltet werden. Erhitzen Sie die saure Sahne separat auf 80 Grad und geben Sie sie dann in den Honig.

    Dann fügen Sie vorgeweichte Butter hinzu und mischen Sie alles gründlich. Alles auf minimale Hitze stellen und ständig umrühren, ein wenig kochen. Um zu überprüfen, ob die Masse fertig ist, nehmen Sie eine süße Masse und legen Sie sie auf einen Teller. Wenn sie nach einer Weile fest wird, probieren Sie sie aus. Passen Sie gegebenenfalls die Süße der Süßigkeiten an. Wenn alles in Ordnung ist, schalten Sie das Gas aus.

    Nehmen Sie ein Backblech, legen Sie es mit Pergamentpapier aus und fetten Sie es mit Öl ein. Danach die vorbereitete Masse auslegen und 15 Minuten ruhen lassen. bei Raumtemperatur. Dann schneiden Sie die Süßigkeiten und Sie können bereits essen!

    Wie macht man zu Hause Schokoladentoffee?

    Diese Option ist für Schokoladenliebhaber geeignet. Nur wenige können fertige Süßigkeiten von im Laden gekauften Optionen unterscheiden.

    Süßigkeiten aus der Kindheit kochen - lernen, wie man hausgemachten Toffee macht

    Für dieses Rezept müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen: 400 g Zucker, 130 g Butter, 125 g Schokolade, 65 ml Wasser, 100 g Melasse, 200 g Walnüsse oder andere Nüsse und noch 1 Teelöffel Pflanzenöl.

    Es lohnt sich, mit der Vorbereitung der Form zu beginnen, die mit Pflanzenöl gefettet werden sollte, und zwar nicht nur am Boden, sondern auch an den Seiten. Nehmen Sie einen Topf und gießen Sie Wasser, Zucker und Melasse. Alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und dann das Öl hinzufügen.

    Alles umrühren und ca. 20 Minuten kochen lassen. Wenn sich die Masse zu verdicken oder zu reißen beginnt, lohnt es sich, das Werkstück für Süßigkeiten aus dem Feuer zu nehmen. Die Nüsse separat hacken und die Schokolade schmelzen. Nüsse und die Hälfte der vorbereiteten Schokolade in die Masse geben.

    Alles gut mischen und in eine Form geben. Schokolade darüber gießen und abkühlen lassen. Nach 15 Minuten. alles schneiden. Bewahren Sie Süßigkeiten in einem Behälter mit dicht schließendem Deckel auf.

    Ein nützlicher Tipp - damit der Toffee nicht aneinander haftet, sollten sie in Schichten mit Pergamentpapier ausgelegt werden.

    Wie macht man Zitronentoffee zu Hause?

    Die nach diesem Rezept zubereiteten Süßigkeiten sind leicht sauer und erfrischend. Sie werden sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen.

    Um Süßigkeiten herzustellen, müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen: 400 g Kristallzucker, 120 ml Wasser, 100 g Gelatine, 30 g Zitronensaft, Orangenschale und Puderzucker.

    Nehmen Sie einen Topf und gießen Sie Wasser ein, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren. Die Gelatine separat in einer Schüssel auflösen und nach vollständiger Auflösung in den Sirup geben. Weiter kochen für 10 Minuten.

    Zitronensaft und etwas Schale hinzufügen. Alles gut mischen und in eine Form geben, die mit Pflanzenöl eingefettet werden sollte. Lassen Sie alles 3 Stunden lang, bis die Masse vollständig abgekühlt ist.

    Sie müssen die Süßigkeiten mit einem buttergeölten Messer schneiden. Pulverisieren Sie jeden Toffee zum Garnieren.

    Wie mache ich Toffee mit Sahne?

    Mit diesem Rezept können Sie weiche Bonbons herstellen, die gut haltbar sind, obwohl dies unrealistisch ist, da hausgemachte Süßigkeiten buchstäblich vor unseren Augen verschwinden.

    Um cremigen Toffee zuzubereiten, nehmen Sie die folgenden Zutaten : 1 EL. Sahne, 4 EL. Esslöffel Butter, 1/4 EL. Maissirup und Wasser, 1/4 Tasse Esslöffel Salz. 1,5 Tassen Zucker und 0,5 Teelöffel Vanilleextrakt.

    Nehmen Sie ein Formular, legen Sie es mit Pergamentpapier aus und fetten Sie alles darüber mit Öl ein. Sahne, Butter und Salz mischen und bei mittlerer Hitze rühren, bis die Butter schmilzt. Dann schalten Sie das Feuer aus.

    Zucker, Sirup und Wasser in einem großen Topf getrennt mischen. Rühren, bis der Kristallzucker schmilzt... Dann aufhören zu rühren und alles zum Kochen bringen. Wenn der Sirup dunkler wird und nach Karamell riecht, können Sie langsam warme Sahne und Butter einfüllen.

    Alles umrühren, damit die Masse homogen wird. Wenn das Karamell zum Kochen kommt, müssen Sie es nicht umrühren. Wenn es dunkler und bräunlicher wird, fügen Sie Vanille hinzu.

    Alles mischen und die Mischung in die Form gießen. Alles abkühlen lassen und vollständig aushärten lassen. Alles was bleibt ist, die Süßigkeiten zu schneiden.

    Wie Sie sehen, ist es einfach, Süßigkeiten mit Ihren eigenen Händen zuzubereiten. Sie können einfach in eine Vase gestellt oder in Umhüllungen eingewickelt werden, beispielsweise aus Pergamentpapier. Guten Appetit!

    26 UNGLAUBLICH LECKERE REZEPTE

    Vorherigen post So erhalten und verbessern Sie das Sehvermögen
    Nächster beitrag Fischkonservensalat mit Eiern