Ein Rezept mit nur 1 Zucchini, 2 Tomaten und 3 Eiern. Kinder können auch mitmachen!| Schmackhaft.tv

Kochen aus Zucchini - Rezepte für köstliche Gerichte für Kinder

Zucchini scheinen uns ein bekanntes Produkt aus der Kindheit zu sein, und jede Hausfrau kennt verschiedene Rezepte für verschiedene Gerichte mit dieser erstaunlichen Frucht. Die Erntezeit ist immer reich an Zucchini, weil sie unprätentiös sind und aufgrund ihres relativ günstigen Preises und ihres angenehmen Geschmacks überall in unserem Land verwendet werden.

Jeder hat von seinen gesundheitlichen Vorteilen gehört, weshalb es so wichtig ist, dieses Gemüse in das Menü eines Kindes aufzunehmen.

Artikelinhalt

Was sind die Vorteile von Zucchini und für wen sind sie kontraindiziert?

Die Verwendung des Produkts ist der entscheidende Faktor, warum viele Mütter über Zucchini-Gerichte für Kinder nachdenken. Zusätzlich zu seinen medizinischen Eigenschaften zeichnet sich das Gemüse durch die Tatsache aus, dass Allergien gegen seine Bestandteile äußerst selten sind. Daher werden Zucchini-Gerichte von Kinderärzten als erstes Ergänzungsfutter empfohlen.

In Bezug auf den Nährwert des Produkts fallen folgende bemerkenswerte Eigenschaften auf:

  • niedriger Kaloriengehalt;
  • ausgezeichnete Verdaulichkeit;
  • eine große Auswahl an Vitaminen im Produkt;
  • hohe Pektinspiegel.
  • Wenn Sie darüber nachdenken, Zucchini-Gerichte für ein kleines Kind zu kochen, beachten Sie die Kontraindikationen:

    Kochen aus Zucchini - Rezepte für köstliche Gerichte für Kinder
    • Wenn das Baby Heuschnupfen hat (allergische Rhinitis), sind Gerichte mit Zucchini ausgeschlossen;
  • Verwenden Sie das Produkt bei Harnwegserkrankungen aufgrund seiner harntreibenden Eigenschaften mit Vorsicht.
  • Verschieben Sie wie bei anderem Gemüse den Verzehr von Zucchini bei akuten Formen von Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Rezepte mit diesem Produkt sollten verworfen werden, wenn das Kind allergisch gegen Zucchini ist.
  • Leckere Rezepte für Kinder

    Wenn Sie nach Optionen suchen, wie Sie Zucchini für die Fütterung eines 4-5 Monate alten Babys zubereiten können, achten Sie zunächst auf Zucchinipüree ohne Salzzusatz. Dieses Rezept ist perfekt für Babys und Kinder ab einem Jahr. Um das Zucchinipüree für Ihr Kind so einfach wie möglich zu machen, kochen Sie das Gemüse in ungesalzenem kochendem Wasser, bis es weich ist, aber kochen Sie es nicht. Danach müssen Sie Ihre einzige Zutat gründlich durch ein Sieb reiben oder in einem Mixer hacken.

    Wenn Sie nicht herausfinden können, wie lange es dauert, Zucchini für ein Kind zu kochen, stellen Sie fest, ob Sie junge oder alte Früchte haben. Tatsache ist, dass es 15-20 Minuten dauert, um eine reife Frucht und eine junge pl zu kochenDer OD ist in 5 Minuten vollständig fertig.

    Für ein Kind ab 1 Jahr können Sie einen Zucchini-Auflauf mit Reis zubereiten.

    Für dieses Rezept benötigen Sie:

    • 1 kleiner Kürbis;
  • ein Drittel eines Glases Reis;
  • Pflanzenöl;
  • 3 Eier;
  • 100 g geriebener Käse.
  • Der gewaschene Reis sollte in Wasser gelegt und zum Kochen gebracht werden, dann weitere 10 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen und 5 Minuten unter dem Deckel stehen lassen. Das Gemüse schälen und reiben, dann mit rohen Eiern, Reis und einem Stück Käse mischen.

    Kochen aus Zucchini - Rezepte für köstliche Gerichte für Kinder

    Nachdem Sie die Mischung in eine zuvor mit Pflanzenöl gefettete Form gegeben haben, bestreuen Sie sie mit dem Rest des Käses. In einer halben Stunde im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ist Ihr Auflauf fertig.

    Der Kürbiseintopf enthält einige andere Gemüsesorten, nämlich Karotten, Zwiebeln, Kartoffeln und Tomaten.

    Wenn Ihr Baby nicht negativ auf diese Produkte reagiert, ergänzt das Rezept die Ernährung des Babys perfekt.

    Geschältes und fein gehacktes Gemüse muss ca. 25-30 Minuten in Pflanzenöl und leicht gesalzenem Wasser gedünstet werden. Wenn Sie es mit jungen Früchten zu tun haben, sollten Sie die Zucchini 5 Minuten vor dem vollständigen Garen in den Eintopf geben.

    Wie kann Zucchini für den Winter am besten eingefroren werden, um ein Kind zu ernähren?

    Wintermahlzeiten können genauso nahrhaft sein wie Sommermahlzeiten. Viele Mütter vertrauen einfach nicht auf die fertige Babynahrung, die in Geschäften verkauft wird. Außerdem muss ein offenes Glas innerhalb weniger Tage geleert werden, was finanziell nachteilig sein kann. Der Ausweg aus der Situation sind Hausaufgaben. Sie können für den Winter so viele ausgewählte Früchte einfrieren, wie Sie möchten. Dies wird dann zur Grundlage für Ihre äußerst nützlichen und köstlichen Gerichte.

    Befolgen Sie zum ordnungsgemäßen Einfrieren die folgenden Richtlinien:

    Kochen aus Zucchini - Rezepte für köstliche Gerichte für Kinder
    • Um eine übermäßige Eisbildung zu vermeiden, frieren Sie Lebensmittel in verschlossenen Behältern wie Plastikbechern ein, die mit Frischhaltefolie bedeckt sind.
  • Füllen Sie jeden Behälter mit der erforderlichen Menge an Lebensmitteln pro Gericht.
  • Das Einfrieren erfolgt am besten schnell, sofern Ihre Gefrierspezifikationen dies zulassen.
  • Lagern Sie Babygemüse nicht im Gefrierschrank neben Fleisch oder Fisch oder Lebensmitteln, die ihren Geruch leicht vermitteln.
  • Für ein Kind gibt es keine bessere Ergänzungsfütterung als Zucchini. Dieses Gemüse ist so unprätentiös, dass es das Einfrieren perfekt verträgt, ohne seine vorteilhaften Eigenschaften zu verlieren.

    Kürbispüree kann bereits im Alter von 4 Monaten an rezeptpflichtige Babys verfüttert werden. Das gefrorene Produkt eignet sich auch perfekt für jedes Rezept.

    Gemüsepfanne

    Vorherigen post Wirksame Volksheilmittel gegen Parasiten im menschlichen Körper
    Nächster beitrag Geheimnisse der Reinkarnation