Essbarer Keksteig (Cookie Dough) | BakeClub

Keksteig kochen

Woran denken Sie, wenn Sie schnell etwas Leckeres für den Tee zubereiten müssen? Dies ist natürlich ein Keks, da es keine einfachere Option gibt. Nicht umsonst wird das Rezept für Keksteig als erstes von unerfahrenen Hausfrauen und jungen Mädchen beherrscht, die ihren Geliebten überraschen wollen. Eine solche Delikatesse ist angenehm und macht Spaß mit Kindern und macht den Kochprozess zu einem aufregenden Spiel.

Keksteig kochen

Trotz der minimalen Menge an Zutaten erfreut sich ein fertiger und gut gebackener Keks mit einem delikaten, luftigen und süßen Geschmack, der Königen würdig ist. Dieses Ergebnis kann jedoch erzielt werden, indem alle Feinheiten des Kochens dieses Gerichts bekannt sind und verwendet werden. Wir werden in diesem Artikel darüber sprechen.

Artikelinhalt

Was sollte nicht vergessen werden?

Alles, was unten geschrieben steht, ermöglicht es Ihnen, garantiert einen flauschigen Biskuitkuchen aus dem Ofen zu nehmen, der sich in buchstäblich fünf Minuten nicht in eine harte Sohle verwandelt.

Was ist also zu beachten:

  • Die Auflaufform darf nicht vollständig gefüllt sein, da ein richtig zubereiteter Keksteig sehr stark aufsteigt. Es wird empfohlen, nicht mehr als ¾ der Höhe auszufüllen;
  • Öffnen Sie die Ofentür in den ersten 20 bis 30 Minuten nach dem Einlegen der Kuchenform niemals. Das Ergebnis Ihrer Neugier wird ein gefallener und ungebackener Keks sein;
  • Verwenden Sie einen langen Zahnstocher oder einen trockenen Canapé-Holzstab, um den Gargrad zu messen. Stechen Sie den Keks damit in die Mitte. Wenn sich feuchte Spuren oder rohe Teigstücke auf dem Stick befinden, lassen Sie den Kuchen noch etwas backen;
  • Frisch gebackener Biskuit nimmt Sirup oder Sahne sehr schlecht auf. Es sollte mindestens 8 Stunden und vorzugsweise einen Tag in Ruhe gelassen werden
  • Ein praller und krümeliger Biskuitkuchen kann erhalten werden, indem ein Teil des Mehls durch normale Stärke ersetzt wird. Übrigens hängt der größte Teil des erfolgreichen Backens eines Kekses von der Intensität und Dauer des Schlags, der Frische der Eier und zu Recht von der gewählten Backtemperatur ab
  • Möchten Sie dem Teig ein delikates Aroma und einen exquisiten Geschmack verleihen? Fügen Sie dem Mehl zerdrückte Zitronen- oder Orangenschale, etwas Zimt oder Vanille, gehackte Nüsse oder Kakaopulver hinzu;
  • Ein Eisenblech oder eine Form muss mit gekühlter Butter eingefettet oder mit gemahlenen Semmelbröseln (Mehl) bestreut werden.
  • Wenn Sie die Seiten der Form einfetten, steigt der Keksteig nur in der Mitte auf;
  • Bereit für die zukünftige ZugabeQuita sollte nicht im Kühlschrank und noch mehr im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Fertig - sofort bei einer Temperatur von 160-210 Grad backen;
  • Berühren Sie den fertigen Kuchen in den ersten zehn Minuten nach dem Herausnehmen aus dem Ofen nicht. Das Ignorieren dieser Regel ist mit der Tatsache behaftet, dass der Keks seine Luftigkeit verliert und sich in einen gewöhnlichen Lebkuchen verwandelt
  • Wenn der Kuchen verbrannt ist, lassen Sie sich nicht entmutigen. Ziehen Sie die schwarze Schicht vorsichtig mit einer normalen Reibe ab.
  • Sie müssen den Keks wie folgt aus der Form nehmen: Kreisen Sie die Ränder des zukünftigen Kuchens mit einem Messer ein, drehen Sie das Backblech auf einen Teller oder eine Schüssel und klopfen Sie ein wenig darauf. Wenn die Backwaren stecken bleiben, stellen Sie das Gericht auf ein in heißes Wasser getauchtes Handtuch
  • Die Backtemperatur sollte in den ersten 10 Minuten allmählich erhöht werden.
  • Versuchen Sie, geteilte Backformen aus Spezialmetall zu verwenden;
  • Mit einem Mixer viel schneller und effizienter schlagen. Aber wenn es keine gibt, bewaffnen Sie sich mit einem Schneebesen und Geduld, da der Prozess langwierig sein wird
  • Die Mischung aus Kristallzucker und Eiern wird mindestens 10 Minuten lang geschlagen;
  • Um keinen zu dichten Teig zu erhalten, mischen Sie das Mehl mit einem auf die Mindestgeschwindigkeit eingestellten Mixer und tun Sie dies nicht länger als 15 bis 20 Sekunden.
  • Sie können einen hohen Kuchen mit einem Faden oder einer bestimmten Schnur schneiden;
  • Keksteig kann in der Mitte buckelig sein, dies bedeutet nicht, dass das Rezept nicht befolgt wurde. Möglicherweise kann Ihr Ofen nicht gleichmäßig heizen.
  • Klassische Kekszutaten

    Keksteig kochen

    Langjährige Erfahrung in der Zubereitung solcher Backwaren trug dazu bei, dass Hausfrauen auf der ganzen Welt mit Produkten experimentierten und immer ungewöhnlichere Keksrezepte erfanden>. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Standardzutaten vertraut zu machen, deren Liste sich im Laufe der Jahre nicht geändert hat.

    Für den Standardtest benötigen Sie:

    • ein Glas Mehl;
  • ein Glas Kristallzucker;
  • 8 Eier.
  • Für Kartoffelmehlteig:

    • vier Teelöffel der Stärke selbst;
  • ein Glas Kristallzucker;
  • 8 Eier.
  • Eine andere Version von Stärke Biskuitkuchen wird aus den folgenden Produkten hergestellt:

    • ein halbes Glas Mehl;
  • die gleiche Menge Stärke;
  • ein Glas Kristallzucker;
  • 7 Eier.
  • Butter Kuchenteig wird aus folgenden Produkten hergestellt:

    • Mehlgläser;
  • 2/3 Tasse Kristallzucker;
  • 6 Esslöffel hochwertige Butter;
  • 6 Eier.
  • Kalte Zubereitung der Masse für den Keks

    Biskuitteig wird nur aus sehr gut gekühlten Eiern hergestellt. Erstens müssen sie sehr sorgfältig in Eigelb und Weiß unterteilt werden. Mit einem auf die höchste Geschwindigkeit eingestellten Mischer die Proteine ​​schlagen, bis sich ihr Anfangsvolumen ein paar Mal erhöht. Und erst dann können Sie allmählich Zucker hinzufügen und so jede Portion vollständig auflösen.

    Bevor Sie mit dem Schlagen des Eigelbs beginnen, müssen Sie eine Prise Salz und 2-3 Esslöffel klares Wasser hinzufügen. Die Mischung wird mit demselben Mischer gemischt, der auf die höchste Geschwindigkeit eingestellt ist. Dies geschieht, bis die Masse vollständig eingedickt ist, in die dann Vanille und normaler Zucker gegeben werden sollten.

    Beide Massen werden sehr sorgfältig und fein gemischt, und dem Eigelb sollte Weiß hinzugefügt werden, aber nicht umgekehrt. Nur zur Seite und vorzugsweise im Uhrzeigersinn rühren. Schlagen Sie den Löffel nicht gegen die Seiten des Gefäßes, da die Masse durchaus Rache üben und sich niederlassen kann.

    Jetzt können Sie sicher gesiebtes Mehl ohne Backpulver hinzufügen. Letzteres kann durchaus dazu führen, dass sich ein Biskuitkuchen nach dem Backen absetzt.

    Puddingkeksteig

    In einer Schüssel die erforderliche Menge Kristallzucker und Eier schlagen, wonach die Mischung in ein vorbereitetes Wasserbad geschickt wird. Warten Sie unter Rühren, bis es locker wird. Wir nehmen aus dem Bad und beginnen intensiv zu verquirlen, wodurch sich das Anfangsvolumen verdoppelt.

    Gießen Sie danach das gut gesiebte Mehl ein, kneten Sie die Masse vorsichtig und zart und legen Sie sie auf ein Backblech. Wir nivellieren die Oberfläche gut und schicken den zukünftigen Kuchen in den Ofen.

    Leckeres Gebäck und süße Kuchen!

    Essbarer Keksteig zum Löffeln 🍪 Original Cookie Dough selber machen / ohne Eier - super lecker

    Vorherigen post Symptome der Entwicklung des türkischen Sattelsyndroms
    Nächster beitrag Wie man Herzinsuffizienz bei einer Frau identifiziert: charakteristische Symptome der Störung