Aquarium einrichten für Anfänger | FRESSNAPF

Inhalt von Zebrafischen

Die Heimat dieses Fisches ist das stagnierende oder langsam fließende Wasser der Flüsse Südostasiens. Unter natürlichen Bedingungen schwimmt das ganze Leben des Zebrafisches gemächlich zwischen den Stielen und Wurzeln der Küstenvegetation. Dort sucht er nach seiner Hauptnahrung, bei der es sich um winzige Mikroorganismen von Wirbellosen handelt. Hier finden, ohne den Ort der Nahrung zu verlassen, die Fischzucht, die Paarungsspiele, das Laichen und die Reifung der Brut statt.

Artikelinhalt

Danio in unseren Aquarien

Inhalt von Zebrafischen

Historisch gesehen stellte sich heraus, dass der Malabar-Zebrafisch und andere Arten dieses Fisches für die Zucht in persönlichen Aquarien sehr beliebt geworden sind. Dies ist größtenteils auf die Unprätentiösität, Mobilität und Unterhaltung eines solchen Haustieres zurückzuführen.

Danios fühlen sich auch in kleinen Behältern großartig und beherrschen die obere oder mittlere Wasserschicht. Wenn der Fisch Angst hat, kann er durchaus aus der Dose springen, sodass das Vorhandensein eines Deckels nicht schadet.

Sparen Sie nicht beim Kauf von 5-7 Exemplaren eines solchen Aquariumbewohners, da das Malabar- und Pink-Zebrafisch-Rerio in einer Herde gut aussieht und nicht allein. Die Fische flirten miteinander, arrangieren spontane Schlachten für Frauen oder schwimmen einfach methodisch im Aquarium, was Frieden und Ruhe bringt.

Wie sieht ein domestizierter Zebrafisch aus?

Dieser Fisch hat eine sehr auffällige und originelle gestreifte Farbe und der Körper selbst ist schmal und länglich. Bei richtiger Pflege kann Ihr Haustier bis zu 5 cm lang werden. Die Mundwinkel des Zebrafisches sind durch ein Paar winziger Antennen gekennzeichnet, die traurig herunterhängen, und schwarz-blaue und gelbgrüne Streifen erstrecken sich über den ganzen Körper, von denen eine Reihe an der Schwanzflosse endet.

Die restlichen Flossen sind gelblich-weiß. Der Hauptunterschied zwischen Frau und Mann ist der volle Bauch.

Wie halte ich Zebrafische in Ihrem Heimaquarium?

Das Halten dieses Fisches bringt keine Probleme mit sich. So fühlt sich beispielsweise eine Herde von 5 Personen in einem 10-Liter-Behälter großartig. Aber damit die Fische Ihnen dankbar sind, versuchen Sie, ein längliches, aber nicht sehr breites Aquarium zu kaufen, da pink der Zebrafisch und seine anderen Brüder es einfach lieben, entlang ihrer Besitztümer zu schwimmen.

Es wird auch empfohlen, Elodea-, Saggitaria- und Vallisneria-Spiralen in den Boden zu pflanzen.als so oft und dicker als möglich. Vergessen Sie jedoch nicht, einen freien Platz zum Füttern und Gehen Ihres Fisches zu lassen.

Inhalt von Zebrafischen

Das Halten eines rosa oder normalen Zebrafisches ist für Anfänger und erfahrene Aquarianer ein wahres Vergnügen, da ein solches Haustier in Bezug auf die Wassertemperatur, seine Weichheit oder Säure völlig unprätentiös ist. Der Fisch kann Wassertemperaturen von + 15 ° C bis + 30 ° C ohne traurige Folgen standhalten. Wenn Sie jedoch Nachkommen davon haben möchten, sollte dieser Indikator stabil bleiben und + 25 ° C entsprechen.

Unter solchen Bedingungen ist es möglich, bei Erwachsenen eine schnelle Reifung der Fortpflanzungsprodukte und ein intensives Wachstum der Brut zu erreichen. Denken Sie jedoch daran, dass der Belüftungsprozess, dh die Sauerstoffanreicherung, umso besser sein sollte, je höher die Wassertemperatur im Aquarium ist.

Fische fühlen sich noch besser an, wenn sie einmal pro Woche 15% des gesamten Wassers durch frisches ersetzen und den Säuregehalt und die Härte ihrer Umgebung überwachen. Sowohl Trockenfutter als auch Lebendfutter sind zum Füttern geeignet.

Zucht zu Hause

Die Fortpflanzung von Zebrafischen in einem Heimaquarium ist ebenfalls nicht schwierig, da der Fisch innerhalb von sechs Monaten nach seiner Geburt reif wird und es leicht ist, ihn zum Laichen zu bringen.

Professionelle Aquarienfischzüchter empfehlen, die folgenden Richtlinien zu befolgen:

  • Legen Sie ein paar zukünftige Eltern in einen separaten Behälter, dessen Wassertemperatur mehr als +20 Grad beträgt. Sie müssen intensiv mit Daphnien oder Blutwürmern ernährt werden
  • Das Weibchen kann laichen, wenn sein Bauch merklich gerundet und erholt ist. Ein kleines Glas ist nützlich für die Laichgründe;
  • Um den gesamten Laichfortschritt zu verfolgen, den Boden des Laichbehälters nicht mit Sand oder Kieselsteinen auskleiden. Für Futter, Zahnstein, javanisches Moos oder Fontinalis, die mit Steinen gepresst werden müssen, ist besser geeignet. Es ist besser, Wasser aus einem normalen Aquarium zu entnehmen, es nur mit frischer Feuchtigkeit zu verdünnen und gründlich zu filtern
  • Die Fortpflanzung von rosa Zebrafischen erfolgt unter der Bedingung eines geringen Wasserstandes im Behälter. Nur 8 Zentimeter sind genug, von denen 4 von Moos besetzt sein werden. Stellen Sie das Glas ans Fenster und stellen Sie eine Frau und ein paar zukünftige Väter hinein;
  • Das Laichen beginnt am Morgen, da sich die Fische nachts aneinander gewöhnen, die Algen Zeit haben, die erforderliche Menge Sauerstoff ins Wasser abzugeben, und die Morgensonne für die erforderliche Beleuchtungsstärke sorgt.
  • Verweigern Sie sich nicht das Vergnügen, die Zebrafisch-Heiratsspiele zu beobachten, die durch ihre blitzschnellen und aktiven Bewegungen in Erstaunen versetzen. Männer pflücken buchstäblich Ei für Ei aus dem Bauch der Frau.

    Übrigens hängt die Anzahl der zukünftigen Braten ganz vom Alter des Weibchens und seiner Größe ab, aber normalerweise gibt sie 40 bis 50 Eier aus. Natürlich können Nachkommen aus einem Paar von d erhalten werdenanio, aber wie die Praxis zeigt, besteht in diesem Fall ein hohes Risiko, nicht ausreichend befruchtete Eier zu bekommen, aus denen nichts schlüpfen wird.

    Ein paar Tipps von den Profis

    Manchmal kommt es vor, dass die Reproduktion aufgrund der Passivität des Weibchens unmöglich wird. Dies geschieht, wenn ihre Sexprodukte überreif oder nicht reif sind, aber nicht wegen einer Krankheit . In jedem Fall ist es notwendig, die Erzeuger 2-3 Tage in einem separaten Aquarium zu lassen und die Fütterung einzustellen.

    Geben Sie erst am zweiten Tag einen kleinen Blutwurm und warten Sie, bis das Weibchen einen vollen Bauch hat. Ohne darauf zu warten, sollten die Erzeuger in getrennten Behältern gepflanzt und 2-3 Tage lang gut gefüttert werden.

    Es kommt auch vor, dass eine übergewichtige Frau sich einfach weigert zu laichen, egal welche Bedingungen Sie für sie schaffen. In dieser Situation können Sie wie folgt vorgehen: Fangen Sie einen Fisch, wickeln Sie ihn mit Watte ein und drücken Sie die Eier vorsichtig mit einem Finger heraus. Wenn der Eingriff erfolgreich ist, wird das Weibchen in einer Woche wieder mit Kaviar gefüllt und ist bereit zum Laichen.

    Es kommt vor, dass das Laichen aufgrund des Infantilismus von Männern unmöglich ist, die der werdenden Mutter nicht die geringste Aufmerksamkeit schenken. Aquarianer empfehlen, nachlässige Väter in einen separaten Behälter zu pflanzen, sie aktiv zu füttern und auf den Moment zu warten, in dem sie nacheinander zu schwimmen beginnen. Wenn Sie mit der Qualität des erhaltenen Kaviars oder seiner Quantität nicht zufrieden sind, ist nicht die Krankheit des rosa oder gewöhnlichen Zebrafisches dafür verantwortlich, sondern die Bedingungen für seine Haltung.

    Inhalt von Zebrafischen

    Höchstwahrscheinlich wurde das Haustier mit ausgezeichnetem Futter und zu warmem Wasser versorgt, was zu einer überreifen und Alterung von Eiern führt. Um eine solche Notsituation zu beseitigen, müssen Personen, die zum Laichen bestimmt sind, nicht gefüttert oder mit Lebensbedingungen im Gewächshaus ausgestattet werden.

    Am Ende möchte ich darauf hinweisen, dass die Reifezeit der Eier direkt von der Wassertemperatur im Aquarium abhängt. So muss die Brut beispielsweise bei +19 mehrere Wochen warten, während sie bei +28 nur ein oder zwei Tage für ihre Reifung benötigt.

    Nach dem Schlüpfen ernähren sich die Jungen von Ciliaten oder Staub , aber wenn sie reifen, sollten die Futterpartikel immer größer werden. Denken Sie daran, dass die Geschwindigkeit der Pubertät von Zebrafischen direkt von den Bedingungen abhängt, unter denen sie gehalten werden.

    Wie löst man Zahlenmauern?

    Vorherigen post Salicylsäure für das Gesicht: die Wirkung des Produkts und die Regeln für seine Verwendung
    Nächster beitrag Geheimnisse des Kochens köstlichen Hühnereintopfs zu Hause