This is Your Period in 2 Minutes | Glamour

Weibliche Pads auswählen

Heute sprechen wir über Intimhygiene. Dieser Punkt erfordert immer mehr Aufmerksamkeit, insbesondere wenn es um die Auswahl von Damenbinden für Frauen geht.

Wie bestimmen Sie tatsächlich, welche Dichtungen am besten sind? Warum brauchen Sie überhaupt Dichtungen? Worauf ist bei der Auswahl eines Produkts zu achten? Was sind medizinische Pads? Wir werden diese und viele andere Fragen in unserem Artikel beantworten.

Artikelinhalt

Warum brauchen wir? Abstandhalter

Weibliche Pads auswählen

In den Regalen von Geschäften und Apotheken gibt es jetzt viele Damenbinden. Wie wählt man die besten aus? Wir präsentieren Ihnen einen Überblick über die bekanntesten Hersteller. Und Sie müssen selbst entscheiden, welche Dichtungen besser sind.

Die intime Gesundheit einer Frau ist sehr fragil. Jeder negative Einfluss kann den weiblichen Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Gynäkologen sagen, dass sich der Körper jeder Frau an kritischen Tagen in einem Zustand erhöhter Verwundbarkeit befindet. Tatsächlich ist der Kanal offen für krankheitsverursachende Infektionen und Krankheiten.

Deshalb beginnt die maximale Anzahl von Krankheiten auf dem Gebiet der Gynäkologie zum Zeitpunkt des Beginns der Menstruation. Mit richtig ausgewählten Hygieneprodukten können Sie den Körper der Frau wirksam schützen.

Der Wirkungsmechanismus von Intimhygieneprodukten ist jedem bekannt - sie sammeln Feuchtigkeit in sich selbst an und lassen sie nicht heraus. Dank dieser Tools erhält eine Frau an kritischen Tagen die Möglichkeit, sich wohl und sicher zu fühlen.

Falsch ausgewählte Dichtungen erhöhen jedoch das Risiko, eine pathogene Flora zu entwickeln. Wenn das Modell nicht gut funktioniert, beginnen sich innerhalb von 15 Minuten, nachdem Feuchtigkeit darauf gelangt ist, pathogene Bakterien auf der Schleimhaut zu entwickeln, die zu Infektions- und anderen Erkrankungen des Genitalbereichs führen können.

Um das Risiko zu minimieren, müssen solche Hygienematerialien verwendet werden, die nicht nur ihre direkte Funktion erfüllen - sie sammeln Feuchtigkeit an und halten sie zurück, sondern verhindern auch die Entwicklung einer pathogenen Umgebung.

Unter den wichtigsten Qualitätsfaktoren, die bei der Auswahl von Körperpflegeprodukten berücksichtigt werden, ist Folgendes zu beachten: :

  • Verwendung hochwertiger hypoallergener Materialien durch Hersteller;
  • Mangel an Duftstoffen und Lotionen, die zur Neutralisierung von Gerüchen verwendet werden und Reizungen verursachen können;
  • eine weiche innere Schicht (Netz) oder raues Material, das Rötungen, Juckreiz, Reizungen und Hautverletzungen verursachen kann;
  • sichere Befestigung in Form einer Klebeschicht, jedoch nicht fest, da dieso verhindert einen normalen Luftaustausch und verhindert, dass die die Dichtung atmet.
  • Als nächstes werden wir uns die beliebtesten Arten von Hygieneprodukten ansehen, die von Frauen in unserem Land verwendet werden.

    Welche Pads sind besser

    Weibliche Pads auswählen

    Immer Ultra Normal Plus. Diese Hygieneprodukte haben eine ziemlich dichte innere Schicht, die mit einem Netz bedeckt ist. Sie haben einen festen Kleberücken mit Flügeln . Jeder weiß, dass Polyethylen schlecht atmungsaktiv ist. Dies bedeutet, dass diese Hygieneprodukte für eine geringe Menge an Sekreten ausgelegt sind und dementsprechend die Feuchtigkeit nicht gut im Inneren halten.

    Durch das durchgehende Klebeband kann das Polyethylengewebe gut am Höschen haften, aber der Gesamtkomfort ist durchschnittlich, da der Luftaustausch unzureichend ist und die oberste Schicht ziemlich steif ist.

    Zusammenfassung. Die Oberfläche ist mit einem Netz aus großen Zellen bedeckt, die die Absorption beschleunigen. Eine solche Schicht ist jedoch ziemlich rau und kann Unbehagen verursachen

    Naturella-Kamille. Sie haben eine ziemlich weiche und atmungsaktive Deckschicht. Nehmen Sie Feuchtigkeit schnell und einfach auf und bewahren Sie sie gut im Inneren auf. Der Hersteller fügte der Zusammensetzung Cremebalsam Kamille hinzu. Die Streifen sind ziemlich dünn und können nicht nur für starke Entladungen verwendet werden, sondern auch als tägliche.

    Aufgrund übermäßiger Weichheit kann die innere Schicht jedoch zerknittern. Im Allgemeinen sind sie sehr bequem, atmen , passen sich der Körperform an. Einer der Hauptnachteile kann als Cremebalsam mit Kamille bezeichnet werden - manchmal beruhigt er die Haut nicht, verursacht aber im Gegenteil allergische Reaktionen.

    Zusammenfassung. Weich, bequem, atmungsaktiv mit Flügeln und durchgehendem Klebeband. Ultradünn und unsichtbar unter der Kleidung.

    Kotex Extra Soft normal. Sie haben eine Baumwollschicht, eine Polyethylenbasis, die mit einer großen Menge Material gefüllt ist. Aufgrund des Mangels an aromatischen Zusatzstoffen sind sie hypoallergen. Obwohl sie Feuchtigkeit nicht schnell genug aufnehmen, halten sie sie gut im Inneren.

    Sehr wichtiger Punkt: Die Flügel bestehen ebenfalls aus saugfähigem Material, das Sie vor Undichtigkeiten schützt. Die Nachteile sind, dass die Streifen zu dick sind und die Flügel sie möglicherweise nicht immer gut an Ort und Stelle halten.

    Zusammenfassung. Diese Hygieneprodukte atmen nicht vollständig, sondern nur mit der obersten Schicht. Von den einzigartigen positiven Eigenschaften - eine Baumwoll-Deckschicht, die einen hohen Komfort bei der Verwendung dieser Produkte bietet.

    Sun Herbal. Die oberste Schicht ist ebenfalls Baumwolle. Zusätzlich wird ein spezielles Phyto-Insert verwendet, das das Wachstum von Bakterien verhindert. Dies sind spezielle medizinische Pads für Frauen. Das Volumen und die Geschwindigkeit der Absorption ermöglichen es Ihnen, einen zuverlässigen Schutz bei starker Entladung zu schaffen.

    Die Flügel sind mit einer saugfähigen Schicht versehen und sicher am Leinen befestigt. Der Streifen ist dünn genug, um die Form des Körpers anzunehmen, sodass er unsichtbar istunter der Kleidung.

    Zusammenfassung. Der Hauptvorteil in Form einer Phyto-Schicht, die eine Reihe spezieller Kräuter enthält, verhindert das Wachstum von Bakterien. Diese Hygieneprodukte werden nur aus atmungsaktiven, nachhaltigen Materialien hergestellt.

    Pads nach der Geburt

    Geburt ist eine große Belastung für den Körper. Die körperliche Verfassung einer Frau nach Schwangerschaft und Geburt erfordert eine ernsthafte und langfristige Genesung. Im ersten Monat nach der Geburt eines Kindes kommt die sogenannte Lochia von einer Frau - starke Blutungen.

    An diesem Punkt ist es sehr wichtig, sich wohl zu fühlen und die Entwicklung einer Infektion zu verhindern. Verwenden Sie im ersten Monat nach der Geburt spezielle Pads für gebärfähige Frauen, um bestmöglich auf sich selbst aufzupassen.

    Lochia ist das Ergebnis eines natürlichen Prozesses, der die Wiederherstellung und Reinigung der Gebärmutter nach dem Tragen und der Geburt eines Kindes gewährleistet. In der ersten Woche ist die Entladung besonders häufig, dann ändert sich ihr Charakter und ähnelt bereits der normalen Menstruation.

    Der gesamte Prozess der Wiederherstellung der Fortpflanzungsorgane dauert 5-6 Wochen. Normalerweise stoppt die Entladung am Ende dieses Zeitraums vollständig.

    Natürlich greifen viele auf die alten Methoden zurück und verwenden reines Naturgewebe anstelle spezieller postpartaler Produkte. Diese Methode hat jedoch lange ihre Relevanz verloren, da sie unpraktisch und sogar unsicher ist.

    Schließlich kann raues Gewebe die Haut und die Nähte verletzen und Infektionen verursachen. Mit modernen Methoden können Sie das Wachstum gefährlicher Bakterien ausschließen, Komfort bieten, die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen von Geweben und Nähten ausschließen und Reizungen verhindern.

    Chinesische Abstandshalter

    Weibliche Pads auswählen

    Vor kurzem sind in China hergestellte medizinische Pads auf dem Markt für Hygieneprodukte erschienen. Sie werden nach den Rezepten der Mönche der östlichen Klöster hergestellt. Diese Mittel werden seit langem von Frauen in China verwendet, auch als alltägliche.

    Bei der Herstellung dieses Produkts werden Kräuter verwendet, die in den Bergen Tibets und im ostasiatischen Raum wachsen.

    Ungefähr 40 Kräuter sind in den Streifen enthalten, darunter: Japanische Gircha, Sassaparilla glatt, Amursamt, Sichuanpfeffer, Perlen- und Wegerichsamen, gelbliche Sophora, würziger Zimt, Stemonawurzel, chinesische Angelika, Pfefferminze und viele andere.

    Dieses Produkt wird zur Behandlung von Viren, Infektionen und vielen Erkrankungen des Urogenitalsystems, zur Normalisierung der vaginalen Mikroflora und zur Beseitigung von Pilzkrankheiten verwendet.

    Welche Pads für den täglichen Gebrauch und welche nur für die Menstruation ausgewählt werden sollen, liegt bei Ihnen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt!

    23 BH TRICKS DIE ALLE MÄDELS KENNEN SOLLTEN

    Vorherigen post So kommen Sie zu einem Interview: Charakterstärken richtig beschreiben
    Nächster beitrag Infanrix IPV-Impfung: Indikationen für Anwendung und Reaktionen