Quesadillas Rezept | Perfekt mit Guacamole | Let's Cook

Käsetortillas

Käsekuchen ist eine leckere Mahlzeit, die schnell zubereitet und noch schneller gegessen wird. Wenn es keine Zeit gibt, in den Laden zu gehen, bevor die Gäste ankommen, oder wenn Sie einfach nicht mehr den Supermarkt besuchen möchten, können Sie immer ein köstliches hausgemachtes Käsewunder vollbringen, wenn das Brot ausgeht.

Käsetortillas

Darüber hinaus erfordert dies ein Minimum an Produkten, und der Vorgang selbst dauert nicht länger als 20 Minuten! Auch heiße Käsescones - ein leckeres Frühstück!

Sie sind so duftend und zart, dass Sie morgens für eine Tasse Tee oder Kaffee solche Käsekuchen brauchen. Sie können sogar mit den beliebtesten heißen Sandwiches aller mithalten!

Sie erfordern keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten, und daher ist ihr Rezept auch für eine völlig unerfahrene Hausfrau perfekt, die ihre ganze Familie leicht mit einem so wunderbaren Frühstück verwöhnen kann.

Um sie vorzubereiten, benötigen wir:

  1. Kefir (ungesüßter Joghurt) - Glas;
  2. Zucker - ein Teelöffel;
  3. Salz - 1/2 Teelöffel;
  4. Soda - ½ Teelöffel;
  5. Mehl - 450 Gramm;
  6. Hartkäse - 250 Gramm (oder eine Mischung aus Schmelzkäse und Suluguni usw.).

Vorbereitung:

  • Fügen Sie Joghurt oder Kefir bei Raumtemperatur Zucker, Soda und Salz hinzu. Rühren Sie sich und lassen Sie es zehn Minuten lang stehen
  • Während dieser Zeit können Sie mit der Zubereitung von Käse beginnen. Reiben Sie es auf einer feinen Reibe. Wenn die Pfanne mit Teflon überzogen ist, können Sie den Käse auf einer groben Reibe reiben, ohne ihn mit Pflanzenöl einzufetten. Er schmilzt im Kuchen und erzeugt eine ungewöhnliche Textur des Teigs in Löchern. Wenn Schmelzkäse verwendet wird, ist es besser, ihn zum einfachen Reiben vorzufrieren
  • Fügen Sie der Flüssigkeit Mehl hinzu und kneten Sie einen zarten Teig. Gießen Sie am Ende den Käse unter leichtem Rühren ein.
  • Teilen Sie den Teig in drei Teile, von denen jeder einen flachen Kuchen von der Größe Ihrer Pfanne ergibt.
  • Eine kleine Menge Öl erhitzen, Hitze reduzieren und dort ablegen, den Teig mit einer Gabel hacken. Bedeckt auf beiden Seiten goldbraun braten;

Auf ein Papiertuch oder Küchentuch legen, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Käsekuchen mit Schinken in 15 Minuten

Dieses schnelle Rezept für köstliche Käsekuchen mit Kefirfüllung kann sogar für ein Picknick gemacht werden.

Käsetortillas

Zutaten:

  1. Weizenmehl - zwei Gläser;
  2. Kefir - Glas;
  3. Käse (hart) - 150 Gramm;
  4. Schinken (oder Wurst) - 250 Gramm;
  5. Salz, Soda, Kristallzucker - ½ Teelöffel;
  6. gehacktes Grün;
  7. Sonnenblumenöl.

Vorbereitung:

  • Um Käsekuchen zuzubereiten, nicht Kefir, gießen Sie ein Glas Kefir in eine Schüssel, fügen Sie Salz, Zucker, Soda hinzu und rühren Sie um. Mehl hinzufügen, erneut umrühren, reibenauf einer groben Reibe im gleichen Käse umrühren;
  • Schwingen Sie aus dem resultierenden Teig das Tourniquet und schneiden Sie es in Scheiben. Laden Sie sie dann in Kugeln herunter.
  • Wir schwingen jede Kugel in einen Kuchen und legen die Füllung darauf: drei Schinken auf einer feinen Reibe mit gehacktem Grün;
  • Decken Sie die Füllung mit einem weiteren Fladenbrot ab und kneifen Sie die Ränder ein wenig mit einem Nudelholz.
  • Zubereitete Käsekuchen mit Schinken, auf beiden Seiten unter einem Deckel auf einer heißen Pfanne in Öl braten;
  • Legen Sie das fertige Produkt auf eine Schüssel und bestreichen Sie es gegebenenfalls mit Butter.
  • Gefüllte Käsekuchen

    Käsetortillas

    Zutaten:

    1. Geriebener Käse - 2 Tassen (Glas für Teig und Glas zum Füllen);
    2. Kefir - 0,25 Liter;
    3. Weizenmehl - 2,5 Tassen;
    4. Salz und Soda - je 1/2 Teelöffel;
    5. Zucker - ein Teelöffel;
    6. Jede Füllung (Fleisch, Eier, Tomaten, Kartoffeln, Kohl, Kräuter, Würstchen) - 150 Gramm;
    7. Petersilie - kleiner Haufen;
    8. Knoblauch - Nelke;
    9. Pfeffer;
    10. Pflanzenöl zum Braten.

    Vorbereitung:

    • Sieben Sie das Mehl, gießen Sie Kefir in einen Eimer einer Brotmaschine und fügen Sie ein Glas Käse, Salz, Soda, Zucker und Mehl hinzu. Wir kneten den Teig, indem wir ein spezielles Programm zum Kneten von hefefreiem Teig festlegen
    • Während der Teig knetet, können Sie die Füllung vorbereiten: Die frische Petersilie fein hacken, den Knoblauch und die von Ihnen gewählte Zutat hinzufügen. Wenn es sich um Würstchen oder Schinken handelt, müssen diese zuerst auf einer mittleren Reibe gerieben werden, und wenn das Fleisch nur gesalzen und mit Pfeffer in eine Schüssel gegeben wird. Fügen Sie ein volles Glas geriebenen Käse zu unserer Füllung hinzu und mischen Sie alles gründlich;
  • Streuen Sie Mehl auf die Hände und den Tisch, nehmen Sie den fertigen Teig aus der Brotmaschine;
  • Wir laden den Teig in ein Tourniquet und schneiden ihn in 10 identische Stücke;
  • Wir schwingen jedes Teigstück einzeln in einen dünnen Kuchen;
  • Etwa einen Esslöffel der Füllung in die Mitte geben;
  • Wir sammeln unser Produkt sorgfältig in einer Tüte;
  • Dann schwingen wir es dünn mit einem Nudelholz, um sicherzustellen, dass die Füllung nicht herauskommt;
  • Legen Sie unsere Rohlinge in eine vorgeheizte Pfanne mit Pflanzenöl;
  • Braten Sie sie auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze, nachdem Sie die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt haben.
  • Diese köstlichen Käseprodukte sind nur ein Traum für Liebhaber des Käsebackens, denn sie sind universell! Dieses Gericht ist perfekt zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.

    Sie können sowohl einzeln bei einem Picknick als auch in der Natur, unterwegs als Snack oder anstelle von Brot für die erste, zweite oder Sie können sie mit Knoblauch würzen, anstelle von Donuts mit Borschtsch.

    Guten Appetit! Lassen Sie diese erstaunlichen Käsekuchen bei Ihnen zu Hause notwendig und beliebt werden!

    Quesadilla selber machen - Rezept für Hähnchen Quesadillas

    Vorherigen post Kosmetikerin werden: Tipps für Anfänger
    Nächster beitrag Welche Lebensmittel verbessern das Gedächtnis und die Gehirnfunktion?