Wie kann ich Lipom behandeln? | 8 Fragen an Dr. med. Martin Barsch | MOOCI

Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

Klumpen unter der Haut können spontan am ganzen Körper oder in bestimmten Körperteilen auftreten, z. B. bei Entzündungen der Lymphknoten oder einer Infektion oder infolge von Schlaganfällen. Dies können einzelne oder mehrere Fehler sein. Schwellungen, Klumpen, Beulen sind meistens das Ergebnis von Infektionen, Tumoren, Körperreaktionen auf Verletzungen oder Schäden.

Unebenheiten können je nach Ursache hart oder weich sein. Die Haut an der Stelle des Defekts ändert in der Regel ihre Farbe, wird gerötet, entzündet, ulzerativ. Klumpen können schmerzhaft und schmerzlos sein.

Artikelinhalt

Was verursacht die Unebenheiten

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die von diesem Symptom begleitet werden.

Dazu gehören die folgenden Zustände:

Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper
  1. Akne;
  2. Zysten;
  3. Furunkel, Abszesse;
  4. Aktinische Keratose;
  5. Erythema nodosum;
  6. Lipom;
  7. Insektenstiche;
  8. Keloidnarben;
  9. Melanom;
  10. Hautkrebs ;
  11. Haarflechte.

Siegel können aufgrund der folgenden Pathologien auftreten:

Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper
  • Xanthom (pathologisches Neoplasma unter Verletzung des Fettstoffwechsels);
  • Hautfibrom;
  • vergrößerte Lymphknoten;
  • eckiges oder ringförmiges Granulom;
  • Hämangiom (Verhärtung der Kapillaren);
  • Abszess / Infektion;
  • intradermale Zyste;
  • Keratoakanthom;
  • metastasierender Krebs;
  • Neurofibromatose;
  • eitriges Granulom;
  • Muttermal;
  • Warze;
  • rheumatoide Knötchen;
  • Vergrößerung der Talgdrüsen;
  • Talgzyste;
  • seborrhoische Keratose;
  • Fremdkörper;
  • Weichteilsarkom;
  • Basalzellkarzinom.
  • Wie Sie sehen können, gibt es viele Krankheiten, die mit dem Auftreten aller Arten von Zapfen und Robben einhergehen... Daher müssen Sie einen Arzt für die Differentialdiagnose konsultieren. Es kann sich um einen Dermatologen, einen Spezialisten für Infektionskrankheiten, einen Dermato-Venerologen oder einen Onkologen handeln.

    Beulen am ganzen Körper wie Hautzysten

    Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

    Diese Neubildungen sind gutartig. Sie sind ein Beutel, der mit Eiter oder Flüssigkeit gefüllt ist. Sie können an jedem Körperteil in Form kleiner Erbsen auftreten. Sie können als Folge einer Blockade der Talgdrüsen, um Fremdkörper (z. B. Ohrringe) und Hautinfektionen auftreten.

    Sie wachsen langsam und verursachen keine Schmerzen. Sie sehen aus wie eine glatte Kugel, die leicht unter die Haut rollen kann. Einige Zysten können von selbst verschwinden, andere müssen aufgeschnitten und entfernt werden.

    Wenn sich ein solches Neoplasma entzündet, besteht die Behandlung aus Injektionen von Cortison. In Abwesenheit von Wirkung oder Rückfall greifen sie auf eine chirurgische Entfernung zurück.

    Klumpen unter der Haut aufgrund von Follikeln

    Follikulitis ist eine Entzündung der Haarfollikel. Die Ursache der Krankheit ist eine Infektion, mechanische oder chemische Einwirkung (Reiben an der Kleidung, Reaktion auf Kosmetika). Am häufigsten tritt eine Beule im Gesicht, an den Oberschenkeln und am Kopf auf. Menschen mit Fettleibigkeit und Diabetes mellitus sowie Menschen mit schwacher Immunität leiden häufig an Follikulitis.

    Follikulitis erfordert Antibiotika und Antimykotika. Defekte müssen geschützt werden, um ihre Ausbreitung zu verhindern - Reibung begrenzen, nicht rasieren, sauber halten.

    Eine Beule am Bein unter der Haut

    Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

    Die häufigste Ursache ist das Dermatofibrom - ein gutartiger Tumor, der keine Gefahr darstellt und keine Notfallbehandlung erfordert. Sie müssen jedoch den Rat eines Dermatologen einholen.

    Bei Bedarf kann er es unter örtlicher Betäubung sezieren. Es gibt Fälle, wenn auch ziemlich selten, in denen Dermatofibrome am Bein von selbst verschwinden.

    Eine Beule am Kinn unter der Haut

    Verdichtung kann auftreten, wenn ein entzündlicher Prozess in den Zähnen des Unterkiefers auftritt. Darüber hinaus könnte es sich um gewöhnlichen Aal handeln. Letztere treten häufig bei Menschen mit Hautproblemen auf. Schmerzhafte, beulenartige Pickel treten häufig an Kinn, Wangen, Nase und Stirn auf.

    Weiche Beulen am ganzen Körper

    Viele Menschen leiden an Lipomen - Fettrobben. Was sind wen?

    Sie fühlen sich weich an, haben Ränder, bewegen sich beim Abtasten leicht, sehen aus wie Erbsen und können wachsen. Ihr Aussehen kann unbemerkt bleiben, da sie nicht von unangenehmen Symptomen begleitet werden. Selbst bei Druck auf das Lipom treten keine schmerzhaften Empfindungen auf. Ein Knoten kann an der Schulter unter der Haut oder an jedem anderen Körperteil auftreten, an dem Fettgewebe vorhanden ist. Das einzige Unbehagen, das ein Lipom verursachen kann, ist ein unästhetisches Erscheinungsbild.

    ProvokativDer Faktor ist eine ungesunde Ernährung in Kombination mit einem sitzenden Lebensstil und einem gestörten Tagesablauf. Die Motilität des Magen-Darm-Trakts wird reduziert, die Zerfallsprodukte werden nicht entfernt, sie reichern sich in verschiedenen Körperteilen an. Toxine führen zu einer Blockade der Talgdrüsen.

    Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

    Fette an der Schulter und anderen Körperteilen sind keine bösartigen Neubildungen, aber das Risiko ihrer Mutationen ist immer noch minimal. Dies geschieht, wenn ein altes inneres Wen mit einer Kapsel überwachsen wird, wodurch es für Antikörper unzugänglich wird und ein günstiges Umfeld für die Entwicklung einer pathogenen Flora geschaffen wird. Sie können Lipome nicht selbst herausdrücken, durchstechen oder ausbrennen, um sie nicht zu infizieren.

    Ein Arzt kann ein Wen auf verschiedene Arten entfernen: Injizieren Sie eine spezielle Substanz, die die Resorption fördert; chirurgisch; mit einem Laser.

    Eine Beule auf der Stirn unter der Haut

    Meistens treten sie aufgrund von Blutergüssen und Schlägen auf. Wenn es spontan aufgetreten ist und sich näher an der Kopfhaut befindet, muss dringend ein Arzt konsultiert werden, um die Gründe für sein Auftreten herauszufinden.

    Ein Knoten auf der Stirn kann das oben erwähnte Lipom sein. Wenn Sie nichts tun, wird es wachsen und verhärten. Sie können es nicht zerdrücken und verbrennen. Sie müssen Ihren Arzt zur chirurgischen Entfernung aufsuchen. Zu Präventionszwecken pflegen sie die Haut richtig, insbesondere bei problematischer Haut.

    Wenn die Beule das Ergebnis eines Blutergusses ist, liegt ein bläulicher oder violetter Hautton vor. Sie müssen Eis, eine feuchte Serviette oder eine Flasche kaltes Wasser darauf auftragen. Kompressen aus geriebenen Kartoffeln oder frischem Fleisch helfen. Manchmal wird ein Jodnetz darauf hergestellt.

    Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

    Große Siegel lösen sich schneller auf, wenn Bodyagi-Kompressen oder geriebene Zwiebeln mit Salz aufgetragen werden. Die Folgen einer Blutung werden durch Heparinsalbe gut beseitigt. Verwenden Sie für die gleichen Zwecke Lyoton und Troxevasin . Sie können eine Wegerich oder ein Kohlblatt daran befestigen.

    Ein häufiger Knoten unter der Haut ist manchmal ein tiefer Abszess. In diesem Fall sammelt sich Eiter im unteren Gewebe an und äußert sich äußerlich nur in Rötung und leichter Schwellung der Haut. Nur ein Spezialist kann feststellen, dass es sich um einen Abszess handelt.

    Die Behandlung besteht aus der Einnahme von Antibiotika, Vitaminen, Salben und Gelen, die dem Abszess helfen, zu reifen. Wenn der Abszess geöffnet werden muss, wird der Chirurg dies tun.

    Eine Beule, die auf dem Gesäß unter der Haut erscheint

    Ursachen von Beulen unter der Haut am ganzen Körper

    In diesem Fall kann das Neoplasma ein Lipom sein. Die Symptome und Entfernungsmethoden wurden oben beschrieben. Es kann jedoch nicht Fett sein, sondern Muskellipom. Es ist auch gutartig, kommt aber in gestreiften Muskeln vor.

    Normalerweise wird dieser Defekt bei Menschen im reifen und hohen Alter diagnostiziert. Es kann an Größe zunehmen, verursacht jedoch keine Beschwerden.

    Diagnostizieren Sie es mit Ultraschall und Radiographie. Behandlung des Gefangenenwird bei der Entfernung von pathologischen Geweben verwendet.

    Es ist möglich, dass der Knoten auf dem Gesäß ein Erythema nodosum ist - Entzündung der Haut und des Fettgewebes . Es kann durch das Vorhandensein von Knotendichtungen bestimmt werden. Erytheme können beeindruckende Größen erreichen.

    Die Behandlung hängt davon ab, ob es sich um eine eigenständige Krankheit oder eine Folge einer anderen handelt.

    Beulen an den Beinen: Parasitenbefall? | Auf Streife - Die Spezialisten | SAT.1 TV

    Vorherigen post Wie mache ich eine Blutuntersuchung für eine Schwangerschaft im Frühstadium?
    Nächster beitrag Was tun, wenn die Augen einer Katze eitern? - Ursachen und Behandlung der Krankheit