SCHNELL ABNEHMEN in 2020 | wie ich 35 Kg abgenommen habe | Vorher Nachher

Kohldiät: effektiv oder nicht?

Alle Mädchen träumen von einer schönen Figur. Und ein ziemlich großer Teil der Frauen quält sich ständig mit körperlicher Anstrengung. Aber hier ist das Paradoxon: Je mehr Sie Ihre Muskeln pumpen, desto größer wird Ihr Aussehen. Was ist los? Aber alles Geniale ist einfach!

Artikelinhalt

Wie man nicht zunimmt?

Kohldiät: effektiv oder nicht?

Wenn Sie nicht aufhören, alles zu essen, hilft Ihnen keine Bewegung. Sie werden einfach Muskeln aufbauen und die Fettschicht auf Bauch und Oberschenkeln wird nirgendwo hingehen. Um überschüssiges Fett zu bekämpfen, werden Diäten erfunden. Und heute werden wir über die Kohldiät sprechen.

Die Kohldiät ist nicht schnell. Sie müssen also nicht einmal in drei bis vier Tagen auf das Ergebnis warten. Aber es ist erwähnenswert, dass es am effektivsten ist, diese zusätzlichen Pfunde nur langsam loszuwerden. Sie müssen sich jedoch nicht Ihr ganzes Leben lang an eine solche Diät halten.

Sie müssen nur das Gewicht erreichen, das Sie benötigen, und dann Ihre Ernährung nur gemäß den Kanonen gesunder Ernährung anpassen. Also zurück zum Kohl. Das Schöne an diesem Gemüse ist, dass es mit einem geringen Kaloriengehalt eine ziemlich große Menge aller Arten von Vitaminen und Mineralien enthält, die für das normale Funktionieren Ihres Körpers notwendig sind.

Kohldiät zur Gewichtsreduktion: Prinzipien

Die Dauer dieses Gewichtsverlusts beträgt ungefähr zehn Tage. Während dieser Zeit ist es Ihnen strengstens untersagt, alkoholische Getränke auch in kleinsten Mengen zu trinken. Es wird auch nicht empfohlen, Gewürze wie Salz und Pfeffer zu verwenden.

Natürlich wird es in den ersten Tagen ziemlich schwierig sein, nicht aromatisiertes Essen zu essen, aber dann werden Sie feststellen, dass Gemüse genügend Salz enthält und Sie nicht mehr brauchen. Sie sollten auch alle Arten von Süßwaren vergessen. Sie möchten wie ein Model aussehen, nicht wie ein Donut.

Es ist erwähnenswert, dass die Kohldiät keine Monodiät ist. Dies bedeutet, dass Sie andere Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen können. Für das ständige Hungergefühl gibt es eine Lösung: Sie können den ganzen Tag über frische Kohlblätter in unbegrenzten Mengen essen.

ЕсGute Nachrichten für diejenigen, die morgens gerne eine Tasse Kaffee trinken. Es ist nicht verboten! Im Gegenteil, angesichts der Tatsache, dass Kaffee die Stoffwechselprozesse im Körper beschleunigt, können Sie sich morgens nicht verwöhnen lassen, sondern müssen es sogar.

Kohldiät: Vor- und Nachteile

Kohldiät: effektiv oder nicht?

Einer der größten Vorteile dieser Methode zum Abnehmen ist der schnelle und vor allem gesunde Gewichtsverlust. Was interessant ist: Nach dem Ende der Diät und nach einem gesunden Lebensstil kehren die verlorenen Kilogramm möglicherweise überhaupt nicht zurück.

Darüber hinaus kann eine solche Diät nicht nur für übergewichtige Personen empfohlen werden, sondern auch für Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber oder der Nieren. Denken Sie jedoch daran, dass Selbstmedikation tragische Folgen haben kann. Bevor Sie mit einer solchen Diät beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Vergessen Sie nicht, dass keine Diät Ihren kranken Magen heilen kann. Erwarten Sie also kein Wunder, die Ernährung ist in diesem Fall nur eine Hilfe.

Sehr wichtig ist auch die Tatsache, dass dank der Kohlfasern die Darmfunktion allmählich wiederhergestellt wird. Wenn Sie also solche Probleme auf Lager haben, müssen Sie nur mindestens zwei- oder dreimal pro Woche Kohlgerichte essen. Dank der gleichen Fasern wird der Körper außerdem vollständig von Toxinen gereinigt.

Aber solch eine wunderbare Art, Gewicht zu verlieren, hat seine Nachteile. Zum Beispiel gibt es sowohl in Blumenkohl als auch in Weißkohl nur sehr wenige Kohlenhydrate. Die Folgen eines Kohlenhydratmangels können Apathie und sogar häufige Kopfschmerzen sein. Wenn Sie sich also ernsthaft dazu entschließen, mit dieser Methode Gewicht zu verlieren, ist es am besten, wenn Sie einen kurzen Urlaub von der Arbeit nehmen.

Auch der Mangel an Vitaminen kann auf die Nachteile zurückgeführt werden. Tatsache ist, dass Kohl, obwohl er eine ziemlich große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen enthält, klein ist. Aus diesem Grund raten viele Ernährungswissenschaftler, während der Gewichtsabnahme zusätzliche pharmazeutische Vitaminkomplexe einzunehmen. Und um den optimalen Vitaminkomplex auszuwählen, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Kohldiät: Arten und Rezepte

Lassen Sie uns nun über die Arten der Kohldiät sprechen. Heute gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit Kohl abzunehmen.

Von diesen sind die beliebtesten Optionen:

  • Diese Option beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Frühstück ist eher symbolisch, denn Sie können sich nur eine Tasse frisch gebrühten grünen Tee oder Kaffee leisten. Das Mittagessen ist auch nicht reichlich: Sie können Kohlsalat mit Karotten essen. Sie müssen eine Tabelle l verwendeneine Verbrennung von Olivenöl. Wenn Sie gerade eine Diät begonnen haben und das ständige Hungergefühl Sie am Leben hindert, können Sie als zweites Frühstück ein kleines Stück gekochtes Fleisch oder Fisch hinzufügen. Zum Abendessen können Sie ein wenig frischen oder Sauerkrautsalat essen. Sprechen wir jetzt über Kefir. Wenn es Ihnen in den ersten Tagen zu schwer fällt, solchen Einschränkungen standzuhalten, können Sie es sich zwei Stunden vor dem Schlafengehen leisten, ein Glas Kefir zu trinken, das jedoch fettarm ist
  • Dieser Look basiert auf Suppe. Für die Zubereitung benötigen Sie ein halbes Kilo Weißkohl, fünf Stück Karotten und Zwiebeln, zwei Stück Paprika und Tomaten, vier Stangen Sellerie und einhundert Gramm geschälten Reis. Wir reinigen alle Zutaten und kochen eine normale Suppe. Denken Sie jedoch daran, dass die Verwendung von Fett nicht empfohlen wird. Das Tagesmenü sieht ungefähr so ​​aus: Jeden Tag sollten Sie eine solche Kohlsuppe anstelle von normalem Essen essen. Sie können alle Früchte damit kombinieren, außer Trauben und Bananen, Gemüse (außer Kartoffeln) und zwei bis dreihundert Gramm gekochten magerem Fisch. Beim Hinzufügen zusätzlicher Produkte zur Suppe muss jedoch eine Regel beachtet werden: Wenn Sie sich heute für Obst entscheiden, essen Sie nur diese und kein Fleisch oder Gemüse. Beachtung! Diese Kohlsuppendiät sollte nicht länger als eine Woche dauern, sonst fühlen Sie sich ausgelaugt.

Es gibt auch verschiedene Arten von Diäten zur Gewichtsreduktion, die wir jetzt untersuchen werden. Zum Beispiel ist eine Diät auf der Basis von Kefir und Kohl sehr effektiv. Die Kohl-Hühnchen-Diät ist ebenfalls sehr beliebt.

Kohldiät: effektiv oder nicht?

Das Prinzip solcher Diäten ist ganz einfach: Während der gesamten Zeit essen Sie ausschließlich Kohl und das Produkt Ihrer Wahl. Gleichzeitig vermeiden wir übermäßige Mengen an Salz und Zucker.

Auch gedünstete Kohldiät ist Aufmerksamkeit wert. Seine Essenz ist ganz einfach: Kohl mit einer kleinen Menge Butter köcheln lassen und eine Woche lang als Hauptgericht verwenden. Erstaunliche Ergebnisse in Form des Verlusts einiger Pfund sind garantiert.

Wie Sie sehen, ist es durchaus möglich, mit Hilfe einer solchen Diät Gewicht zu verlieren. Was die Kohlsorte betrifft, so unterscheiden sich die Rezepte für eine Diät mit Blumenkohl nicht von denen mit Weißkohl.

Sie ersetzen einfach eine Art durch eine andere und die Ernährung ist fertig. Vergessen Sie bei jeder Diät auch nicht die körperliche Aktivität, damit das Ergebnis noch deutlicher wird. Viel Glück im Kampf gegen zusätzliche Pfunde!

Der WAHRE Grund, warum du abnehmen willst!

Vorherigen post Umgekehrte Brustwarzen - ein Problem oder nicht?
Nächster beitrag Wie man Vitamin E trinkt, um schön und gesund zu sein