Fett verbrennen mit Atemtechnik! - Patric Heizmanns 60 Sekunden Wahrheit | HD

Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen

Es ist für keinen von uns ein Geheimnis, dass ein effektiver Gewichtsverlust nur mit einem speziellen Ernährungssystem und körperlicher Aktivität erreicht werden kann. Für Profisportler und Amateure sind Atemübungen zum Abnehmen des Bauches etwas Komisches und Frivoles.

Artikelinhalt

Sauerstoff im Kampf gegen Körperfett

Dennoch wurde klinisch nachgewiesen, dass diese spezielle frivole Übung im Umgang mit Körperfett viel effektiver ist als klassische Sportübungen. Manchmal wird es effektiver als Yoga.

Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen

Außerdem gibt es für ihn keine Einschränkungen - Sie können diese Art von Gymnastik auch nach der Geburt machen. Es kann verwendet werden, um die Auswirkungen von Standardübungen und -trainings auf den Körper zu verbessern.

Das Wesentliche der Methode ist das intensive Eindringen von Sauerstoff in das Blut - das Hauptoxidationsmittel der Lipidzellen. Heute gibt es sogar spezielle Klassen, die nach diesem Prinzip gestaltet sind. Sie heißen oxysize und bodyflex .

Millionen von Frauen auf der ganzen Welt haben bereits die Tatsache gewürdigt, dass die Techniken alle Muskeln des Körpers gut belasten. Mit Hilfe banaler Atemübungen, die 10 bis 15 Minuten am Tag durchgeführt werden, können Sie in wenigen Wochen einen idealen Körper erreichen.

Warum sind Atemübungen für einen schlanken Körper so wichtig?

Ärzte und Wissenschaftler sind seit langem zu dem Schluss gekommen, dass der Prozess des Abnehmens eng mit der Aufnahme von Sauerstoff in den Körper zusammenhängt. Da die Substanz das Hauptoxidationsmittel des Fettgewebes ist, ist eine Harmonie ohne sie einfach nicht möglich. In der modernen Welt gibt es jedoch Hindernisse für die vollständige Aufnahme von Sauerstoff durch unseren Körper.

Der Grund ist zum einen die globale Erwärmung.

Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen

Aufgrund des Klimawandels und der Umweltverschmutzung nimmt die Konzentration und Qualität von Sauerstoff in der Atmosphäre ab. Zweitens diktiert uns der moderne Lebensrhythmus seine eigenen Regeln und beeinflusst sogar den Sauerstoffmangel in unserem Körper. Ständiger Stress, Eile, harte Arbeit, Isolation von der Natur, Leben in Megacities - all dies wirkt sich nicht optimal auf unseren Atmungsprozess aus.

Laut Statistik atmen 90% der erwachsenen Frauen und Männer flach ein. Eine solche Atmung ist flach und nicht gesättigt.Sauerstoff versorgt unseren Körper sogar um 50%.

Und Sauerstoff ist dringend notwendig, damit wir alle überschüssiges subkutanes Fett verbrennen können. Fügen Sie diesen beiden Faktoren ungesunde Snacks und die Liebe zum Fast Food hinzu, wie Sie klar verstehen können, warum wir Übergewicht nehmen.

Die Wirksamkeit einer Art Yoga - Atemübungen zum Abnehmen des Bauches wurde mehrfach bewiesen. Millionen von Frauen und Männern auf der ganzen Welt haben es nicht nur geschafft, mit ihrer Hilfe zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch ihren Hautzustand signifikant zu verbessern. Einige haben eine allgemeine Stärkung der Körperkonturen und sogar die Beseitigung chronischer Gesundheitsprobleme festgestellt.

Was passiert im Körper aufgrund von Atemübungen?

  • Gewebe und Zellen beginnen sich aktiv mit Sauerstoff zu sättigen (insbesondere wenn eine Person Aktivitäten im Freien ausübt);
  • Das Gefühl des Hungers lässt nach, was bei einer Diät sehr wichtig ist.
  • Der Verdauungsprozess verbessert sich im gesamten Magen-Darm-Trakt;
  • Es gibt eine starke Welle von Kraft und Lebhaftigkeit;
  • Das körpereigene Immunsystem wird gestärkt;
  • Die Funktionen des Zentralnervensystems sind normalisiert und stabilisiert;
  • Fettzellen werden aktiv abgebaut.
  • Warum ist das Atmen so wichtig, um Gewicht zu verlieren?

    Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen
    1. Es ist Sauerstoff, der eine ausreichende Aufnahme von Nährstoffen und wertvollen Substanzen durch die Darmwände gewährleistet. In der üblichen Art des modernen Lebens absorbiert unser Darm nur 30% der Vorteile, die wir durch Nahrung erhalten. Bei regelmäßiger Anwendung von Atemübungen für Bauch und Hüfte steigt die Effizienz des Organs auf 70-75%;
    2. Dank Atemübungen für den Bauch für 10 Minuten pro Tag beginnt der Körper, verschiedene Verunreinigungen - Toxine, Toxine, Zerfallsprodukte, Pestizide und Konservierungsmittel - aktiv zu entfernen. Es ist seit langem bekannt und bekannt, dass moderne gastronomische Produkte buchstäblich im Überfluss vorhanden sind. Und sie wiederum nähren ständig Fettgewebe und nutzen es als Reservoir. Wenn wir schädliche Substanzen loswerden, beginnen wir schnell und vor allem gesund, Gewicht zu verlieren. Aus diesem Grund ist die Reinigung des Körpers der erste und wichtigste Schritt beim Abnehmen
    3. Abnehmen und Gewichtsstabilisierung hängen davon ab, wie schnell die Nahrung, die in den Körper gelangt, in nutzbare Energie umgewandelt wird. Für diesen Prozess sind ATP-Moleküle verantwortlich, die direkt an der Verbrennung von Lipidgewebe beteiligt sind. Sauerstoff ist ein günstiger Faktor für die Entwicklung einer alkalischen Umgebung im Körper, und dies ist wiederum äußerst wichtig für eine angemessene ATP-Produktion;
    4. Sauerstoff ist das Hauptfettoxidationsmittel, und es ist unsere Atmung, die oft bestimmt, wie schnell wir diese zusätzlichen Pfunde verlieren. Die meisten Menschen nutzen nur 30% ihrer Lungenkapazität. Es reicht aus, sich darin zu üben, tief zu atmen, da der Prozess des Abnehmens abläuftTonnen um ein Vielfaches schneller. Sie können diesen Faktor ohne Atemübungen für den Bauch testen - starten Sie einfach , um tief zu atmen , und bald werden Sie feststellen, dass Sie die verhassten Pfunde ohne große Anstrengung verlieren. Der positive Effekt wird erheblich zunehmen, wenn Sie gezielt Atemübungen anwenden, um Gewicht zu reduzieren.
    5. Wenn Sie es gewohnt sind, Stress zu nutzen , profitieren Sie auch von Atemübungen. Tatsache ist, dass Sauerstoff, der in unsere Gewebe und Zellen eindringt, die Synthese der sogenannten Stresshormone unterdrückt. Die Person wird ruhig, reagiert weniger hart auf irritierende Faktoren, wird fröhlich und wird effizient. Mit einem solchen Ton ist Stress unwahrscheinlich, was bedeutet, dass es nicht nötig ist, sie mit Leckereien aufzuhalten.

    Nun, wenn Sie an dem theoretischen Teil der Frage interessiert sind und bis zu einem gewissen Grad bestochen , ist es Zeit, zum Üben zu gehen!

    Wie können Sie Ihren Bauch beim Atmen schnell straffen?

    Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen

    Wie Sie wissen, gibt es zwei Haupttechniken für Atemübungen: bodyflex und oxysize . Einige Anhänger von Inland wenden aktiv Strelnikovas Technik an und sind zu Recht stolz auf ihre Ergebnisse.

    Alle diese Methoden umfassen nicht nur bestimmte Atmungsprozesse, sondern auch spezielle Übungen zur Stärkung von Bauch, Hüfte und Gesäß. Muskeln benötigen auch Sauerstoff für ihr Wachstum und ihre normale Entwicklung!

    Wenn Sie davon träumen, eine verführerische Körperentlastung zu finden, sind Atemtechniken einfach erforderlich, um Ihnen zu helfen!

    Heute werden wir uns die einfachste Übung ansehen, die die Bauchmuskeln durch Atemübungen strafft. Es kann sowohl im komplexen Training als auch im unabhängigen Modus verwendet werden. Darüber hinaus verringert der zweite Fall das erhaltene Ergebnis nicht. Eine solche Gymnastik für den Bauch wird oft nach der Geburt angewendet, wenn es notwendig ist, diesen Körperteil dringend in Ordnung zu bringen, und vollwertige Übungen mit dem Pumpen der Presse sind immer noch verboten.

    Gehen Sie wie folgt vor, um diese einfache, aber äußerst effektive Technik auszuführen:

    • Legen Sie sich auf den Boden (es ist ratsam, einen speziellen Teppich oder eine spezielle Bettwäsche darauf zu haben - Sie sollten sich nicht unwohl fühlen);
  • Legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Kopf, als würden Sie die oberen Bauchmuskeln pumpen;
  • Atme sechs Mal intensiv mit deinem Mund;
  • Atme schnell durch die Nase ein und langsam aus;
  • Wiederholen Sie das gesamte Schema mindestens 5-6 Mal hintereinander;
  • Versuchen Sie gleichzeitig, Ihren Bauch schnell zurückzuziehen, als ob Sie ein Vakuum in sich selbst erzeugen würden.
  • Diese Übung kann im Sitzen oder Stehen durchgeführt werden, je nachdem, was für Sie angenehmer ist.
  • Atmen, um Gewicht zu verlieren: Der Wert von Sauerstoff und Atemübungen beim Abnehmen

    Sie können auch einige Yoga-Asanas lernen,um zu lernen, wie man Atemtechniken noch effizienter durchführt.

    Wenn Sie entschlossen sind, Ihren Bauch zu trainieren , verwenden Sie Atemübungen in Kombination mit Standardübungen.

    Erstens, wenn es eine beeindruckende Fettschicht hat, schadet das Pumpen lokaler Muskeln in diesem Fall nur - der Körperteil wird noch voluminöser.

    Zweitens, wenn Ihr Bauch dazu neigt, sich auszudehnen, besteht die Möglichkeit, dass Sie Verdauungsprobleme haben, die auf jeden Fall behoben werden sollten.

    Um wirklich bemerkenswerte Ergebnisse zu erzielen, fangen Sie klein an und verwenden Sie die grundlegendste Gymnastik. Sei gesund, schlank und attraktiv!

    Mit diesen 8 Übungen atmest du dein Bauchfett weg

    Vorherigen post Das Zahnfleisch hat sich vom Zahn entfernt: Ursachen und Behandlung der Rezession
    Nächster beitrag Gründe für das Auftreten von Hygromen am Bein