Bodys: Turnerunterwäsche oder ein unabhängiger Toilettenartikel?

Anspruchsvolle Modefrauen wissen mit Sicherheit, dass ein sexy enger Body ein echtes Muss in der Garderobe einer stilvollen Frau ist. Aber diejenigen Mädchen, die dieses Accessoire zum ersten Mal an einem Schaufenster oder einem Zeitschriftenmodell bemerkt haben, sind oft verlegen und denken: Warum gibt es ein Attribut für Turner? . Und ganz umsonst! Bodys sind nicht nur ein Modetrend. Dies ist ein echter Lebensretter für die meisten modernen Damen.

Bodys: Turnerunterwäsche oder ein unabhängiger Toilettenartikel?

Wie trage ich einen Body? Es kann unter einem kurzen Minirock, unter einem Spitzen-Midi, unter verspielten Jeansshorts, unter sexy Leggings und unter strengen Hosen getragen werden. Es gibt viele Möglichkeiten.

Die Hauptsache ist, ein harmonisches Outfit entsprechend dem Farbschema und der Textur des Accessoires selbst zu wählen.

Artikelinhalt

Woher kommt dieses Kleidungsstück?

Zweifel konservativer junger Damen an der Eigenschaft von Turnern sind teilweise berechtigt. Tatsächlich hat das Aussehen des Bodys keine so reiche Geschichte. Es wurde erstmals im 20. Jahrhundert von Turnern, Akrobaten und Tänzern verwendet.

Der Höhepunkt seiner Popularität und Relevanz war Mitte der 80er Jahre, als jede Hausfrau es für ihre moralische Pflicht hielt, Aerobic zu betreiben. Dieses Accessoire gilt seit langem als Unterwäsche oder Sportbekleidung. Und erst zu Beginn der 90er Jahre begannen Frauen, es auf gewöhnliche Weise zu tragen.

Grundlegende Fragen

Viele Frauen sind zu Recht besorgt über die Frage, Unterwäsche mit Bodys zu kombinieren. Natürlich funktionieren sperrige Leggings oder Boxer nicht mit ihm. Selbst wenn Sie Bikinis nicht mögen, müssen Sie solche Unterhosen tragen, um sie unter diesem Accessoire zu tragen.

Wie trage ich einen Body mit normalem Höschen richtig? Dies ist sehr einfach, insbesondere wenn im endgültigen Look auch Nylonstrumpfhosen vorgesehen sind. Aber was ist mit einem Body mit Strumpfhose? Zieh dein Lieblingshöschen an, gefolgt von Strumpfhosen. Stellen Sie sicher, dass letztere keine nachgeahmten Shorts tragen, insbesondere wenn Sie einen Rock tragen.

Außerdem sollte die Passform nicht hoch sein. Wenn der Body durchbrochen und durchscheinend ist, können Sie natürlich die Kombination mit Strumpfhosen vergessen - hier sind nur Strümpfe angebracht. Und Unterwäsche sollte in diesem Fall so viel wie möglich verschwörerisch sein.

Was man zu einem schwarzen Body trägt, ist eine eher räumliche Frage. Tatsache ist, dass Sie mit Hilfe dieses Teils der Garderobe eine Vielzahl von Bildern erstellen können - von einer streng eleganten Dame bis zu einem flirtenden xBeweise im Stil von Punk .

Das Accessoire passt perfekt in jeden modischen Bogen und wird zu seinem raffinierten Akzent. Es wird die Figur optisch schlank und schlank machen, ihre Vorteile hervorheben und Fehler verbergen. Formal kann es auch als Hilfselement getragen werden, um würzige Stellen in einer übermäßig transparenten Bluse oder einem aufschlussreichen Kleid zu verbergen.

Wie trage ich einen neuen schwarzen Body richtig?

Bodys: Turnerunterwäsche oder ein unabhängiger Toilettenartikel?

Tragen Sie alles darunter: von Jeans bis zu maßgeschneiderten Bleistiftröcken. Es ist jedoch ratsam, dass sie nicht zu fit sind. Wunderschöne Kleidung: sexy Sandaletten, Jeans-Shorts, Bodys, kurze Jacke und klobige Edelmetall-Accessoires.

Ballerinas sehen toll aus, wenn Sie Röhrenjeans lieben und sich Ihr Leben ohne sie in Ihrem Kleiderschrank nicht vorstellen können.

Es ist sehr wünschenswert, dass der untere Teil des Körpers dennoch eher voluminös als eng anliegend ist, insbesondere wenn der Body keine Ärmel hat. Dies schafft einen günstigen Kontrast für die Figur und wirkt sich positiv auf ihre ästhetische Wahrnehmung aus.

Wenn der Body lange Ärmel hat, sollten Sie dieses Garderobenattribut mit denselben Dingen tragen, unter denen Sie normalerweise einen Rollkragenpullover tragen. Gerne geben wir Ihnen die Idee, ein solches Outfit mit einem flauschigen kurzen Rock im Stil einer Ballerina, einem Rock mit Schößchen oder Falten zu kombinieren.

Was müssen Sie noch über das Tragen von Regeln wissen?

Bodys: Turnerunterwäsche oder ein unabhängiger Toilettenartikel?
  • Was soll man zu einem bodysuitförmigen Hemd tragen? Diese Version des Produkts unterscheidet sich darin, dass sie nicht so gut zur Figur passt und viel formeller aussieht als das schlanke Gegenstück. Der Body sieht formell genug aus, um zu einem Geschäftstreffen oder einem formellen Besuch getragen zu werden. Wenn Sie ein Hemd anziehen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass jemand Ihre Unterwäsche bemerkt oder Ihr Top zu kurz findet. Egal wie aktiv Ihre Bewegungen sind, niemand wird verstehen, was sich unter der Hauptkleidung auf Ihrem Körper befindet
  • Was kannst du zu einem Spitzenbodysuit tragen? Probieren Sie es aus und kombinieren Sie es mit Overknee-Stiefeln und kurzen Shorts. In einem solchen Bühnenbild tauchen oft Popstars der Welt auf. Es ist auch optimal, einen Spitzenbodysuit mit flauschigen Satinröcken, geschichteten Sarafans, grob gestrickten Pullovern und hellen Jacken zu kombinieren. Bitte beachten Sie, dass Sie hier eine feine Linie zwischen dem Kleidungsstück und der Unterwäsche einhalten müssen. Es wird nicht empfohlen, ein Kleidungsstück als eigenständiges Oberteil zu verwenden. Überlegen Sie, wie Sie einen solchen Körper tragen und Unterwäsche darunter anziehen, d. H. BH;
  • Wie trage ich einen nackten Body richtig? Diese Version des Accessoires ist buchstäblich unersetzlich für diejenigen, die ein eng anliegendes Kleid tragen möchten und sich um nichts kümmern möchten. Dies ist auch angebracht, wenn das Kleid selbst zeigtEs ist transparent oder durchscheinend, wenn es sich um Spitze handelt oder aus einer Streuung von Steinen besteht, wie die berühmten Jovani-Produkte.
  • Die Einstellung zu diesem Outfit ist immer noch umstritten. Einige junge Damen lieben ihn so sehr, dass sie gewöhnliche Blusen und Hemden vergessen. Ihre Gegner sehen den Body dagegen nur als Hilfselement im Bild, das eigentlich Unterwäsche ist.

    Wenn Sie den Dreh raus haben, mit diesem Produkt ein einzigartiges Aussehen zu kreieren, werden Sie es garantiert sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für besondere Anlässe genießen. Sei schön und stilvoll!

    Vorherigen post Wie man für Mädchen zunimmt
    Nächster beitrag Magenschmerzen - wann wird professionelle medizinische Hilfe benötigt?