Diesen leckeren Kaffeekuchen müsst ihr unbedingt probieren 😋👌🏽

Beste Kaffeekuchenrezepte

Jede echte Gastgeberin ist eine qualifizierte Köchin und versucht daher, ihre Familie und die Gäste des Hauses mit köstlichen Gerichten zu verwöhnen. Für Zusammenkünfte mit Tee können Sie beispielsweise einen Schokoladen-Kaffee-Kuchen zubereiten. Dieses Dessert hat einen reichen Geschmack und eine zarte Textur. Ob eine Kaffeekuchen mit Kefir oder Margarine gekocht wird, ist nicht so wichtig, die Füllung spielt eine große Rolle.

Sie können sogar eine schlanke Version erstellen, die nicht schlechter als gewöhnlich ist. Und das Backen im Ofen oder in einem modernen Multikocher ist eine Frage der individuellen Präferenz.

Artikelinhalt

Kaffeekuchen mit Schokolade

Das leckerste und gleichzeitig einfachste Rezept ist Schokoladen-Kaffee-Kuchen. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

Beste Kaffeekuchenrezepte
  • Mehl - 2,5 EL;
  • Kakaopulver - 3 EL. l .;
  • Kaffee - 1 Tasse;
  • Eier brauchen 3 Stück;
  • Wir nehmen 100 g Margarine;
  • Backpulver - 1 EL. l .;
  • Salz - ein halber Teelöffel;
  • Zucker - 1 Glas;
  • Schokoladenbelag.
  • Die Zuckermenge kann angepasst werden, je nachdem, wie süß Ihr Gebäck ist.

    Trockene Zutaten mischen: Mehl, Kakao, Salz, Backpulver. Zucker mit Margarine und Eiern mahlen. Alles mit Kaffee mischen, in eine Form geben. Zum Backen in einen Ofen geben. Gießen Sie eine großzügige Menge Belag oder Schokoladenglasur auf den fertigen Kuchen.

    Kaffee-Nusskuchen

    Kaffee-Nuss-Torte wird am besten mit Mürbeteig hergestellt.

    Dadurch wird es knusprig und knusprig:

    • Mehl benötigt 2 Gläser mit einem Objektträger;
    • Eigelb - 3 Stück;
  • Zucker nimm 1 Glas;
  • Margarine nimmt den Boden einer großen Packung ein;
  • Backpulver - auf der Messerspitze;
  • Kaffee wird 3 TL gehen. für 50 ml Wasser;
  • Geschälte Walnüsse - 1 Tasse.
  • Beste Kaffeekuchenrezepte

    Bei einem Rezept für mageren Teig werden Eier und Margarine durch Pflanzenöl und Wasser ersetzt.

    Mischen Sie alle trockenen LebensmittelMargarine reiben. Eier und verdünnten Kaffee hinzufügen. Die Nüsse hacken und drei Viertel der Masse zum Teig geben. In eine Auflaufform geben und backen.

    Um zu verstehen, wann der Kuchen aus dem Ofen genommen werden muss, stechen Sie ihn durch und prüfen Sie, ob die Taschenlampe trocken ist. Wenn Sie nicht im Ofen, sondern in einem langsamen Kocher kochen, müssen Sie die Bereitschaft auf die gleiche Weise überprüfen. Die restlichen Nüsse darüber hacken, Sie können sie auch mit Puderzucker mahlen oder einen dünnen Strahl Honig einschenken.

    Cherry Coffee Pie

    Ein sehr interessantes Rezept - Kirschschokoladen-Kaffeekuchen.

    Es kann sowohl mit frischen Kirschen als auch mit Marmelade gekocht werden:

    • Mehl - nimm 2 Gläser;
  • Kaffee - 1 Tasse;
  • Backpulver nehmen 1 TL;
  • Schokolade;
  • Kakao - 2 EL. l .;
  • Eier brauchen 2 Stück;
  • Zucker benötigt 1 Glas;
  • Nehmen Sie einen halben Teelöffel Salz;
  • Kirsche.
  • Beste Kaffeekuchenrezepte

    Es ist am besten, solche Kaffeekuchen in einem Multikocher zuzubereiten - es ist einfach und schnell. Zu einem dicken Teig kneten und in eine Schüssel geben. Fügen Sie entkernte Kirschen direkt zum Teig hinzu.

    Lassen Sie das Kochen in Backen . Legen Sie frische Kirschen auf die abgekühlte Kruste, zerdrücken Sie alles mit Puderzucker und gießen Sie es mit süßem Schokoladenglasur über.

    Orange Coffee Pie

    Sie können in einem Multikocher auch einen köstlichen Kaffeekuchen mit Orangen kochen, der einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Zitrusaroma hat:

    • Eiweiß - 4-5 Stück;
  • Puderzucker benötigt 1 Tasse;
  • Mehl - 2 Gläser mit Objektträger;
  • Zimt braucht 2 EL. l .;
  • Wir nehmen Butter 100 g;
  • Frische Orange in dünne Halbringe geschnitten;
  • Gemahlener Kaffee - 2 EL. l .;
  • Backpulver - halber Teelöffel;
  • Auf der Messerspitze Salz und Zitrone.
  • Beste Kaffeekuchenrezepte

    Das Weiß mit Zitrone und Zitrone verquirlen. Mehl wird mit Backpulver, Kaffee und Salz gemischt. Das Öl wird mit Pulver und Zimt gemahlen. Alle drei Formulierungen werden vorsichtig gemischt. Nach dem Backen des Kuchens wird eine Orange darauf gelegt.

    Das Rezept für einen solchen Kaffeekuchen beinhaltet in einigen Variationen ein Gelee, das über Orangenscheiben gegossen wird, die auf einem Kuchen verteilt sind.

    Dazu können Sie eine Geleemischung verwenden, die Ihrem Geschmack in Packungen entspricht, sich selbst mit Wasser, Säften, Zucker und Gelatine füllen oder Gelee für Kuchen herstellen, deren Zubereitung auch trocken verkauft wird.

    Apfelkaffeekuchen

    Versuchen Sie in einem Slow Cooker, einen Apfelwein-Teig zuzubereiten. Kefirkuchen . Es stellt sich als sehr interessante Kombination von Aromen heraus.

    Komponenten:

    • Mehl braucht 2 Gläser;
  • Soda und Salz in einem halben Teelöffel;
  • Puderzucker benötigt 100 g;
  • Kefir nimm 1 Tasse;
  • Ei - 2 Dinge;
  • Ölablass. - 100 g;
  • Kaffee - 100 ml;
  • Äpfel nach Geschmack
  • Beste Kaffeekuchenrezepte

    Mischen Sie die Zutaten: Mehl, Soda, Salz. Butter mit Pulver und Eiern einreiben, Kefir und Kaffee einfüllen.

    Mischen Sie beide Verbindungen und teilen Sie die resultierende Mischung in zwei Teile.

    Legen Sie die Hälfte in eine Form und verteilen Sie die dünn geschnittenen Apfelschnitze in mehreren Schichten in einem Kreis.

    Decken Sie die Füllung mit dem Teig ab, der oben verbleibt, und backen Sie, bis alle Schichten fertig sind.

    Das Rezept kann verbessert werden, indem 10 Minuten vor der Fertigstellung mit Zucker geschlagenes Eiweiß in das Produkt gegossen und für weitere 10 Minuten in den Ofen gegeben wird, um es zu bräunen.

    Kaffeekuchen mit Blaubeeren

    Dieses Rezept kann nicht nur für Kaffeeteig verwendet werden. Komponenten:

    • Mehl - 2 EL .;
    • Zucker braucht 1 EL. und 4 weitere EL. l .;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Margarine benötigt 200 g;
  • Eier - 2 Dinge;
  • Blaubeeren - 300 g;
  • Stärke benötigt 2 EL. l .;
  • Kaffee - 2 EL. L.
  • Die Kuchenvorbereitung beginnt mit der Vorbereitung der Füllung. Die Blaubeeren mit 4 EL Zucker zerdrücken und den Saft abtropfen lassen.

    Fügen Sie dann Stärke zu der resultierenden Masse hinzu. Kombinieren Sie für den Teig alle restlichen Zutaten.

    Legen Sie das meiste davon in eine Form, machen Sie kleine Seiten an den Seiten und verteilen Sie die eingedickten Blaubeeren darauf.

    Den Rest des Teigs darüber zerkleinern. Sie können einen Kuchen sowohl im Ofen als auch in einem Slow Cooker backen.

    Kaffeekuchen mit Pflaumen

    Kaffee Pflaumenkuchen wird auf der Basis von Teig zubereitet.

    Die Kochoption ähnelt der mageren, da keine tierischen Produkte verwendet werden:

    • Mehl benötigt 2 EL;
    • Wasser - 1 EL .;
  • Kaffee - 2-3 TL;
  • Pflaumen (wir müssen ohne Gruben wählen) - 1 EL .;
  • Salz - ein halber Teelöffel;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Zucker - 0,75 Tassen;
  • Gewürze - etwa ein Teelöffel (Vanille, Zimt, Muskatnuss, Ingwer usw. - optional);
  • Duftender Honig nehmen wir 2 EL. L.
  • Kaffee in einer Schüssel in Wasser, Honig und Zucker auflösen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen, Gewürze hinzufügen.

    Die Pflaumen fein hacken und mit Mehl und Kaffee kombinieren. In eine Form geben und zart backen.

    Um einen Schokoladen-Kaffee-Kuchen mit Pflaumen zuzubereiten, geben Sie ein paar Löffel Kakao in den Teig oder verwenden Sie flüssige Glasur zur Dekoration.

    Kaffeekuchen mit Sauerrahmfüllung

    Ein sehr leckeres Rezept für Sauerrahm und Kaffeekuchen in einem Slow Cooker. Nehmen Sie:

    • Eier - 4 Stück;
  • Saure Sahne - 200 g;
  • Margarine - 200 g;
  • Kaffeee wir nehmen 100 ml;
  • Mehl braucht 2 Gläser;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Salz - halber Teelöffel;
  • Zimt benötigt 1 TL;
  • Zucker - 1 Glas und 3 weitere Esslöffel. L.
  • Mehl, Backpulver, Salz und ein Glas Zucker in einer Schüssel vermengen. Fügen Sie Margarine und 2 Eier, Kaffee, 4 Esslöffel der Mischung hinzu. l. Sauerrahm. Den fertigen Teig in eine Form geben. Sie können Beeren- oder Fruchtfüllung verwenden.

    Zum Eingießen 2 Eier, restliche Sauerrahm, Zimt und 3 Esslöffel Zucker schlagen. Gießen Sie die resultierende Masse in den zukünftigen Kuchen und backen Sie bis zart.

    Dieser Kuchen schmeckt sehr zart und unglaublich lecker. Sie können der Sauce Honig, Vanille oder andere Gewürze hinzufügen, wenn Sie möchten.

    Wie man ein mageres Dessert macht

    Magerer, aber nicht weniger leckerer Kaffeekuchen wird aus Teig ohne Eier, Margarine und Milchprodukte hergestellt. Wie bekommt man einen zarten und krümeligen Teig, wenn fast alle Hauptzutaten wegfallen? Das magere Rezept beinhaltet das Ersetzen tierischer Produkte durch pflanzliche Lebensmittel.

    Die Füllung kann aus Schokolade, Nüssen oder anderen Früchten oder Beeren hergestellt werden:

    • Mehl benötigt 2 Gläser mit einem Objektträger;
    • Zucker benötigt 1 Tasse;
  • Pflanzenöl - ein halbes Glas;
  • Gemahlener Kaffee - 1 Glas;
  • Backpulver nehmen 1 EL. l .;
  • Vanillin und Salz - je ein halber Teelöffel.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Zuerst wird Mehl gesiebt und trockene Produkte werden hinzugefügt, dann wird Flüssigkeit in Portionen eingeführt. Übertragen Sie die Masse in eine Form und backen Sie in einem langsamen Kocher oder Ofen. Die fertige Kruste der Länge nach halbieren. Da das Dessert mager ist, können Sie die Schichten mit Marmelade einfetten, z. B. Erdbeermarmelade.

    Jedes der oben genannten Rezepte für ein köstliches Dessert mit Kaffee, der dem Teig hinzugefügt wird, ob mager oder nicht, verdient Aufmerksamkeit. Sie können es sowohl in einem Slow Cooker als auch in einem herkömmlichen Ofen kochen. Experimentieren Sie mit Proportionen und Füllungen, fügen Sie verschiedene Gewürze und Essenzen hinzu. Vielleicht erstellen Sie die Backversion Ihres eigenen Autors.

    Schneller Kaffeekuchen ohne Backen – Kaffeetiramisù – ohne Gelatine, Kuchen ohne Backen

    Vorherigen post An welchen Zeichen kann man falsche Pilze von essbaren unterscheiden?
    Nächster beitrag Facebook-Gebäude: Effektive Gesichtsübung!