Metzgerei Brath - Fleischwerkstatt - Zubereitung Rinderkotelett im Ofen

Rinderkoteletts: Rezepte

Rindfleischgerichte sind berühmt für ihren reichen Geschmack und ihre nützlichen Eigenschaften, da gutes Rindfleisch bei der Versorgung des menschlichen Körpers mit Eisen an erster Stelle steht. Jeder weiß um die Bedeutung der Hämoglobinrate im Blut und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit.

Rinderkoteletts: Rezepte

Aber gewöhnliches Rindfleisch ist nicht nur für Eisen wertvoll und bemerkenswert. Es enthält eher seltene Vitamine B6 und B12 (Cyanocobalamin kommt in anderen, insbesondere pflanzlichen Lebensmitteln fast nie vor), eine große Menge essentieller Mineralien, Proteine ​​und Aminosäuren.

Rinderkoteletts sind seit langem ein Grundnahrungsmittel in jedem Haushalt. Das Rezept ist äußerst einfach und die Zubereitung ist bequem. Nach der Zubereitung einer großen Charge können Sie Ihre Familie einige Tage im Voraus mit einem Mittagessen versorgen.

Diese Hackfleischprodukte werden zubereitet. Es ist besser, es selbst vorzubereiten - auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Qualität der Rohstoffe ist. Aber Sie können fertiges Hackfleisch im Laden kaufen. Es gibt fertiges Kalbshackfleisch aus Schweinefleisch, und es ist am besten, daraus Schnitzel zu machen, da Schweinefleisch ihnen Zartheit und Saftigkeit verleiht. Um die Produkte reich zu machen, werden ihnen auch rohe geriebene Zwiebeln hinzugefügt.

Lassen Sie uns also die klassischen Rezepte für saftige Rindfleischpastetchen erkunden und anfangen, sie zuzubereiten!

Artikelinhalt

Rindfleisch

Die Beliebtheit von Rindfleisch hängt mit seinem hohen Nährwert zusammen (es zeichnet sich durch seinen nützlichen Kaloriengehalt aus). Fleisch ist auch in der Lage, Magenreizstoffe zu neutralisieren und den Säuregehalt von Magensaft zu senken, das Herz-Kreislauf-System positiv zu beeinflussen, die Wände der Blutgefäße zu stärken und die Funktion des Magen-Darm-Trakts zu normalisieren. Ein mäßiger Konsum wirkt sich positiv auf die intellektuellen Fähigkeiten und das Gedächtnis aus und unterstützt auch das Nervensystem (es ist bekannt, dass ein Mangel an Cyanocobalamin tödlich ist).

Regelmäßiger Verzehr dieses Produkts reduziert Fett und schlechtes Cholesterin im Blut, daher wird es häufig von Ernährungswissenschaftlern für Diabetiker und übergewichtige Menschen empfohlen.

Rindfleisch kann bei übermäßigem Verzehr schädlich sein. Ein Erwachsener darf nicht mehr als 150-170 Gramm des Produkts pro Tag konsumieren. Begrenzen Sie 500 Gramm pro Woche.

Rindfleischpastetchen kochen

Wie man Rinderkoteletts richtig kocht?

Dafür benötigen Sie Hackfleisch. Sie können es im Laden kaufen, aber Sie werden nicht wissen, woraus es besteht oder wie gewissenhaft das Fleisch vor dem Hacken zubereitet wurde. Es ist auch unbekannt, wie viel überschüssiges Wasser und Fett es enthält (insbesondere wenn es gefroren ist). Aufgrund ihres erhöhten Gehalts an Hackfleisch können keine Produkte gebildet werden, und dann ist es unmöglich, normal zu braten, da sie zu brechen beginnen und auseinanderfallen.

Daher ist es besser, Hackfleisch zu Hause zu kochen. Dazu müssen Sie den Teil des Schlachtkörpers auswählen, der zum Hacken optimal ist. Es kann ein Hals, ein fettarmes Bruststück oder ein Schulterblatt sein. Das Fleisch muss von überschüssigem Fett und Filmen befreit, gewaschen und getrocknet werden. Ein ganzes Stück kann durch einen Fleischwolf geführt werden oder Sie können mit Messern hacken - dann werden die Schnitzel viel saftiger und schmackhafter. Bei der Auswahl des Fleisches müssen Sie auf die Farbe des Fettes achten: Wenn es gelb ist, ist das Rindfleisch sehr alt und das Gericht wird geschmacklos. Zu fetthaltiges Fleisch ist auch keinen Kauf wert, da das überschüssige Gewebe abgeschnitten werden muss.

Rinderkoteletts: Rezepte

Hackfleischprodukte werden schnell und einfach zubereitet. Die Hauptsache ist, eine ausreichende Zeit bei schwacher Hitze zu braten und sie dann im Ofen (oder zumindest unter dem Deckel einer Pfanne) bereit zu stellen. Unzureichend gebackene Produkte haben einen schlechten Geruch und Geschmack.

Gut gekocht hingegen haben sie ein appetitliches Aroma und einen delikaten Geschmack. Das Gericht schmeckt gut zu Kartoffelpüree, gekochtem Reis mit Gemüse, Nudeln mit roter Sauce und gedünstetem Gemüse sowie gegrilltem Gemüse.

Schnitzelrezepte

Das Rezept muss nach eigenem Ermessen und persönlichen Geschmackspräferenzen ausgewählt werden. Sie sollten auch den Kaloriengehalt und den Nährwert nicht vergessen. Zum Beispiel wird der Kaloriengehalt von Rind- und Schweinekoteletts eindeutig gegen die Ernährung verstoßen. Dieselben Produkte mit Kalbsfleisch auf Gemüsebasis sind eine ausgezeichnete Wahl zum Abnehmen.

Kartoffel und Fleisch:

  • Rindfleisch - 130 Gramm;
  • Kartoffeln - 75 Gramm;
  • Creme - 20 Gramm;
  • Hühnerei - ½ Stück;
  • Gemahlene Cracker - 20 Gramm;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  • Hackfleisch in einem Fleischwolf gedreht, geriebene rohe Kartoffeln, Eier und Sahne in einer Schüssel vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer würzen, gut kneten und schlagen. Bilden Sie ovale Halbfabrikate , paniert in Semmelbröseln oder Mehl, braten Sie sie auf beiden Seiten in einer gut erhitzten Pfanne mit Butter. Dann einige Minuten in den Ofen stellen und zur Bereitschaft bringen. Wir empfehlen Ihnen, Kartoffelpüree mit Spinat als Beilage zuzubereiten. Gießen Sie die mit einem Rosmarinzweig und einer gehackten Knoblauchzehe erwärmte Butter über eine Schüssel.

    Natürlich

    Rinderkoteletts: Rezepte
    • Kalbfleisch (Lende) - 130 Gramm,
  • Gheebutter - 10 Gramm;
  • Salz, Pfeffer, Kräuter - nach Geschmack.
  • Schneiden Sie die Lende unter dem WinkelSchrott für breite kleine Schnitzel; Schälen Sie den Knochen vom Fruchtfleisch und hacken Sie das Ende ab, so dass es herausschaut. Die Schnitzel salzen und pfeffern und in einer Pfanne gut anbraten. Legen Sie vor dem Servieren am Knochen eine Papillote von einer Serviette auf. Gießen Sie die Schnitzel mit Fleischsaft kombiniert mit Orangensaft und Honig und bestreuen Sie sie dann mit gehackten Kräutern. Mit sautierten Orangenschnitzen garnieren.

    Salisbury Steak

    • Gehacktes mageres Rindfleisch - 675 Gramm;
  • Semmelbrösel - 1/3 Tasse;
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Worcester-Sauce - 2 Teelöffel;
  • Zwiebelschnitzel - 2 Stück;
  • Jeweils 2 Esslöffel, gehackte Karotten und Sellerie;
  • Butter - 60 Gramm;
  • In Stücke geschnittener spanischer Zwiebelkopf;
  • Kristallzucker - 2 Teelöffel;
  • Weizenmehl der höchsten Klasse - 3 Esslöffel;
  • Sherry - 60 ml;
  • Rinderbrühe - 1,3 Tassen;
  • Tomatenmark - 3 Esslöffel;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  • Rinderkoteletts: Rezepte

    Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Rindfleisch, Semmelbrösel, Ei, Worcester-Sauce, gehackte Zwiebeln, Karotten und Sellerie. Aus der Masse sechs Schnitzel formen, auf ein Backblech legen und in einem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15-20 Minuten backen. Die genauere Backzeit hängt von der Dicke der hergestellten Schnitzel ab. In der Zwischenzeit die Schnitzel kochen, das Öl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie gehackte spanische Zwiebeln und Zucker hinzu.

    Bei schwacher Hitze anbraten, bis die Zwiebeln karamellisiert sind. Die Zwiebel mit Mehl bestreuen und weitere 4 Minuten kochen lassen. Fügen Sie dann den Sherry , die Brühe, die Tomatenmark, die Gewürze hinzu und kochen Sie, bis sie eingedickt sind.

    Ordnen Sie die Schnitzel auf Servierschalen an und gießen Sie sie über die Sauce.

    Diätkoteletts

    • Gehacktes Kalbfleisch - 60 Gramm;
  • Hüttenkäse - 50 Gramm;
  • Butter - 5 Gramm;
  • Hühnerei - ¼ Stück;
  • Gheebutter - 5 Gramm;
  • Wasser - 10 Gramm;
  • Salz und Kräuter nach Geschmack.
  • Bereiten Sie kleine runde Schnitzel aus dem vorbereiteten Hackfleisch, Quark, Butter, Wasser und Gewürzen vor, legen Sie sie in ein Backblech mit hohen Rändern und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 200 Grad im Ofen, wobei Sie etwas Wasser hinzufügen. Diese Rindfleischpastetchen können je nach Ernährung gedämpft werden. Das Rezept für gedämpfte Schnitzel ist einfach - sie werden auf die gleiche Weise zubereitet, aber nicht gebacken, sondern in einem Wasserbad oder in einem Wasserbad gekocht. Mit geschmolzener Butter und gehackten Kräutern servieren.

    Mit Schweinefleisch

    • Hackfleisch - 300 Gramm;
  • Gehacktes Schweinefleisch - 300 Gramm;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Weißbrot (Fruchtfleisch) - 100 Gramm;
  • Zwiebeln - 1 Kopf;
  • Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack.
  • Rinderkoteletts: Rezepte

    PrigotDas Rezept für Hackfleisch und Schweinefleisch ist einfach zu kochen.

    Eier, Weißbrot ohne in Milch getränkte Kruste, sautierte Zwiebeln, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie im Verhältnis 1: 1 zu Hackfleisch und Schweinefleisch geben. Mischen und schlagen Sie alles gut.

    Eine halbe Stunde stehen lassen und dann mit Pflanzenöl längliche Schnitzel formen. In einer vorgeheizten Pfanne auf jeder Seite ca. 5 Minuten kochen lassen.

    10 Minuten im Ofen bereit stellen (Sie können die Pfanne einfach mit einem Deckel abdecken und mit Wasser bestreuen). Auf diese Weise gekochte Schnitzel sind extrem saftig und aromatisch.

    Rindfleisch muss aufgrund seines Geschmacks und seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften einen besonderen Platz in der Ernährung eines jeden Menschen einnehmen. Für Menschen, die die Dünnheit ihrer Taille überwachen, ist es nur von Vorteil, dass die Schwächung ihnen hilft, Kraft zu gewinnen und zu heilen. Es ist sehr einfach, Rinderkoteletts zu kochen. Darüber hinaus können Sie sich und Ihre Familie mit einem duftenden und gesunden Gericht heiß und kalt verwöhnen. Jeder kann mit diesen Rezepten und Empfehlungen umgehen.

    Genießen Sie Ihr Essen und Ihren guten Appetit!

    700g Rinderkotelett grillen - Feuer Eisen Fleisch

    Vorherigen post Die Hauptelemente des englischen Stils in der Innenarchitektur
    Nächster beitrag Das Problem der Kleinwuchsform oder des Napoleon-Syndroms